- Anzeige -

Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon waylander » 24.09.2012, 21:13

;)
Von der Anlage gehts per Optisch in die TT. hören tun wir auch via OPT IN
wahlweise noch via CHINCH . ebenso von Anlage in TT
das können wir umstellen an der Phillips.
Via CINCH ist es aber nicht soo Prikelnd mit der 5.1 mit der akustik

Aber auch da will die TT nicht selbst leiser werden.

gibts denn noch ne alternative zum Ansteuern? :kratz:
Benutzeravatar
waylander
Kabelexperte
 
Beiträge: 127
Registriert: 21.11.2008, 00:50

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon Hexxer » 25.09.2012, 08:14

Hat einer bitte einen Tip/Link für mich wie ich relativ easy die "ts" Files vom Stick in mpg umwandeln kann? Der "Videoconverter" erkennt das Format leider nicht.
Hexxer
Kabelexperte
 
Beiträge: 106
Registriert: 02.04.2009, 07:19

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon waylander » 25.09.2012, 10:48

Was ist denn

Hexxer hat geschrieben:Der "Videoconverter"
?

da gibts sooo viele. versuch mal Freemake Converter,vll kann der das

wobi ich fast glaube das zur ZEit KEINER das Convertieren kann. ;(
Benutzeravatar
waylander
Kabelexperte
 
Beiträge: 127
Registriert: 21.11.2008, 00:50

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon Hexxer » 25.09.2012, 15:23

Den meine ich, aer selbst "Super" kann es nicht. Scheinbar ist der Stream verschlüsselt. Hab da was gefunden zu. Ist halt doof gelaufen.
Hexxer
Kabelexperte
 
Beiträge: 106
Registriert: 02.04.2009, 07:19

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon DNASP » 25.09.2012, 18:12

TS Files? normal handelt es sich bei .ts (Transport Stream) schon um den unkomprimierten MPEG2/4 Videostream, was willst du denn da noch in .mpg konvertieren?!
DNASP
Kabelneuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 20.09.2012, 07:29

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon Hexxer » 26.09.2012, 07:22

Da nicht jeder dieses Wissen hat ist die Frage doch legitim. Mal abgesehen davon: Stream verschlüsselt. Sonst wäre die Frage evtl nicht so aufgetaucht da "Freemake" den sonst wohl gefressen hätte.

MFG
Hexxer
Kabelexperte
 
Beiträge: 106
Registriert: 02.04.2009, 07:19

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon farbspass » 28.12.2012, 20:00

Hallo zusammen!

Ich habe das folgende Problem und hoffe, mir kann jemand helfen:

Ich habe heute den Receiver als Zweitgerät erhalten, um auch im Schlafzimmer TV gucken zu können. Hauptreceiver ist der HD-Rekorder von UM, welcher mit UM02 Karte (Sky komplett inkl.) im Wohnzimmer ohne Probleme läuft. Bei der Installation des TT wurde auch direkt eine neue Firmware (2.15.14) über DVB installiert. Ist auch lt. Systeminfo sauber gelaufen. Jetzt aber zum Problem: Er findet insgesamt 186 Sender. Darunter ARD/ZDF in HD. Was aber nicht in der Senderliste zu finden ist: Sämtliche Privaten in SD oder HD (also keine RTL/SAT1/ProSieben etc., weder SD noch HD). Darüber hinaus findet er bei Sky die neuen HD-Sender nicht (also kein Sky Sport News HD, kein Sky Sport 2 HD, kein Sky Sport Extra HD....). Sky Cinema HD und Sky Sport 1 HD habe ich allerdings in der Senderliste.

Was kann das Problem sein?

Danke!!
farbspass
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 28.12.2012, 19:48

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon Pauling » 28.12.2012, 21:27

Dann teste doch mal, ob es an der Wanddose liegt oder am Receiver. :smile:

mfg
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S
Pauling
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1771
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon Dinniz » 29.12.2012, 03:47

Die fehlenden Sender liegen alle >600Mhz .. also eher ein Signalproblem .. Unterpegel an Dose oder Kabel defekt.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon farbspass » 29.12.2012, 11:17

Danke erst einmal für die Antworten.

Ich habe gerade mal ein anderes Kabel ausprobiert von der Dose zum Receiver. Mit dem neuen Kabel werden sogar insgesamt nur 46 Sender gefunden. Das alte Kabel war ein hochwertigeres. Sieht wohl danach aus, als würde das Signal nicht sauber ankommen. Muss auch dazu sagen, dass ich in einem Haus wohne und die nicht funktionierende Buchse unter dem Dach liegt. Ich werde heute den C834 einmal im Wohnzimmer anschließen, um dann sicher zu wissen, dass es am Signal liegt.

Was kann ich denn dann machen? Dose austauschen? Oder gibt es Verstärker o.ä.? Techniker kommen lassen?

*UPDATE*
So. Im Wohnzimmer an die UM Dose angeschlossen (die mit den Data Ports, hängt aber an der normalen Antennenbuchse) und alle Sender werden gefunden. Was auffällt: Bei der Kanalsuche wird die Signalstärke und Qualität ja mit angezeigt. Die ist hier wesentlich höher, meistens bei 100%. Im Dachgeschoss waren es bei Stärke eher so um die 70% und bei Qualität bei 50%, bei den Sendern die gefunden wurden. Also kommt oben das Signal schlecht aus der Dose. Was nun?
farbspass
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 28.12.2012, 19:48

VorherigeNächste

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Yahoo [Bot] und 3 Gäste