- Anzeige -

Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon Aniac » 30.11.2011, 16:25

Hallo,

ich überlege für meine Eltern den Reciver zu kaufen. Sie haben einen alten HD-Ready LCD von Philips ohne DVB-C Tuner. Das Bild über Scart ist einfach nur schlecht. Es geht nur darum über den HDMI-Anschluss das digitale Signal auf den TV zu bekommen und die freien HD-Sender von den öffentlich rechtlichen sehen zu können.

Ist der Reciver dafür ausreichend? Irgendwelche Mietlösungen scheiden von vornherein aus. Es wird lediglich ein HD-tauglicher Reciever mit HDMI gebraucht um ein schöneres Bild zu erzeugen. Mehr Funktionen sind unnötig und werden eh nicht genutzt ;).

Gruß

Aniac
Aniac
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 02.04.2008, 02:10

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon PAPA » 30.11.2011, 16:32

Ja, wird alles abgedeckt...
PAPA
Kabelexperte
 
Beiträge: 180
Registriert: 12.06.2007, 10:07
Wohnort: 53844 Troisdorf

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon DianaOwnz » 02.12.2011, 16:51

Für dein Vorhaben taugt JEDER frei verkäufliche DVB-C HD Receiver der im Laden günstig zu kaufen ist.

Ich würde dir aber eher zu einem preiswerten neuen TV inkl. DVB-C TV raten dann kann der TV so genutzt werden wie früher bei analogem Empfang und ein Receiver wird unnötig.
Das Erleichtert die Bedienung und spart auch noch Strom weil der Receiver wegfällt.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon Red » 07.12.2011, 15:25

Ich habe mich schon länger nicht mehr mit dem HD Thema beschäftigt. Laut meines alten Kenntnisstandes kann man ja inzwischen sich eine HD karte von Unity Media zuschicken lassen und wenn man das HD Packet gebucht hat kann man dann auch die HD Sender gucken. Das Allstar Paket wird dann auch auf die neue Karte geschaltet oder?

Wie siehts denn mit den privaten Sendern aus? Wenn die Gratiszeit abläuft kann man die doch auch weiterhin gucken oder kosten die extra? Hab das hier im Thread nicht ganz mitverfolgt. Hab ich das richtig verstanden das man sich einen Gängelungsreceiver von Unity Media mieten muss?
Red
Kabelexperte
 
Beiträge: 164
Registriert: 29.05.2008, 18:23

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon Roland 1955 » 22.12.2011, 21:16

Hallo,

bitte prügelt mich nicht,wenn ich eine Frage stelle, auf die es auf den bisher 69 Seiten schon eine Antwort gab.

Heute bekam ich meinen C834.

Via HDMI angeschlossen und mit Antennenkabel geloopt (so nennt man es wohl).
UM SD-Karte (02) eingesteckt, Update und Sendersuchlauf gestartet.
Alles verlief ohne Probleme.

Aber:

Jetzt sind die privaten nicht-HD Programme (Sat1, RTL, Pro7....) als verschlüsselt dargestellt.

Ich habe das normale 3 Play Paket ohne irgendeinen Zusatz.

Gruß und schöne Feiertage
Roland
Roland 1955
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 22.12.2011, 21:04
Wohnort: Hessen

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon rizz666 » 22.12.2011, 21:35

hmm karte falsch rum drin? im um receiver sind die Programme entschlüsselt?
Internet: leider kein UM mehr verfügbar am neuen Wohnort :wein: 16Mbit
Router: Fritzbox 7490
DVB-C: SAT HD+
TV: Sony Bravia KDL-46HX855
AV Receiver: Sony STR-DN1050
Blu-ray: Sony BDP-S4200
Sound: Teufel Hybrid 4
rizz666
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 691
Registriert: 28.10.2008, 14:21
Wohnort: Bonn

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon Roland 1955 » 22.12.2011, 21:48

rizz666 hat geschrieben:hmm karte falsch rum drin? im um receiver sind die Programme entschlüsselt?



Hi!

Sollte alles i.O. sein.

Gerät kann die Karte auslesen und hinter den privaten Programmen ist der Schlüssel angezeigt.

*Im alten waren sie entschlüsselt.
Ich hatte ihn nur selten an, weil die Umschaltzeiten so elend lang waren.

Danke für die Antwort!

Gruß
Roland


Edith hat * hinzugefügt
Roland 1955
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 22.12.2011, 21:04
Wohnort: Hessen

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon ernstdo » 22.12.2011, 22:08

Mal über die UM HP (bei Hilfe) die Smartcardaktivierung "anschubsen".
Wenn die SC länger nicht genutzt wurde muss man das manchmal machen.

http://www.unitymedia.de/service/soforthilfe/smartcard-aktivierung.html
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon Roland 1955 » 22.12.2011, 22:20

[quote="ernstdo"]Mal über die UM HP (bei Hilfe) die Smartcardaktivierung "anschubsen".
Wenn die SC länger nicht genutzt wurde muss man das manchmal machen.[/quote

Yipiiiiiiiieh!

Hallo Ernst,

danke für Deine Antwort:

Das war es!!! :winken:

Jetzt kann es Weihnachten werden!

Lieben Gruß

Roland
Roland 1955
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 22.12.2011, 21:04
Wohnort: Hessen

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon ernstdo » 22.12.2011, 23:04

Gern geschehen ...
Dann schöne Weihnachten ...
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

VorherigeNächste

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste