- Anzeige -

Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon McConner » 03.11.2011, 13:47

Hmm komisch komisch, heute nach der Arbeit Receiver angestellt und siehe da, ich kann jetzt auch euber HDMI die Lautstärke übern Receiver ändern, obwohl ich nichts an den Einstellungen geändert habe :kratz:
McConner
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 19.10.2011, 16:44

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon Frank47 » 03.11.2011, 21:50

Gilt das für alle Sender ? Auch wenn Dolby Digital ausgestrahlt wird ?
Frank47
Kabelexperte
 
Beiträge: 109
Registriert: 15.11.2010, 21:38

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon McConner » 04.11.2011, 16:11

Ja, gilt für alle Programme, der Ton ist egal ob Stereo oder Dolby Digital. Kann jetzt über die Fernbedienung vom Receiver die Lautstärke wieder reglen, viel Wichtiger ist, das es für meine Partnerin funktioniert, sie war schon am Meckern, das es nicht funktionierte :nein: warum auch was Neues kaufen wenn der alte Receiver funktionierte (nur ohne HD und und).
McConner
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 19.10.2011, 16:44

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon Frank47 » 16.11.2011, 22:45

Laut einem User sollen die Privaten in HD mit einer Smartcard Only für HD in einem AC Classic laufen.
Hat einer diese SC im C 834 getestet und wurden die Sender hell ?
Über Facebook beschweren sich C834-Besitzer bei TT, daß UM die Privaten in HD nur auf SCs freischaltet,
die mit HD-Recorder oder CI+Modul ausgeliefert werden.
TT verweist darauf, daß dies eine vertriebliche Entscheidung von UM sei und zieht sich darauf zurück,
daß die Sender technisch mit einer entsprechenden SC empfangbar seien.
Laut einem User soll sich UM so geäußert haben, daß sie bei den Privaten nicht mit TT zusammenarbeiten
würden.
Wenn es jetzt tatsächlich mit SC Only Essig ist und keine Zusammenarbeit beider Firmen stattfindet,
dann hat der C 834 keine tolle Zukunft mehr und auf Updates wird man wohl lange warten müssen.
Der allgemein gut informierte HariBo hat schon im Oktober einem C 834-Besitzer geraten, daß Gerät
zurückzugeben und auf den neuen HD-Receiver von UM zu warten.
UM pusht die eigene Hardware und wir sind dann die Gearschten.
Frank47
Kabelexperte
 
Beiträge: 109
Registriert: 15.11.2010, 21:38

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon Shakes » 25.11.2011, 12:01

@frank47

So sieht es wohl aus.

Ich hab eine UM S02 Karte, kriege aber die privaten nicht "hell" (den Anruf bei UM habe ich mir erspart).

Was für ein neuen UM HD Receiver soll das denn sein und wann soll dieser erscheinen...weiß man mehr..??


PS:
Laut TT Facebook soll das nächste Update im Januar erfolgen (C834).
zertifizierter Betatester TT-Görler (Technotrend)
Shakes
Kabelneuling
 
Beiträge: 29
Registriert: 09.08.2010, 11:28

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon DianaOwnz » 26.11.2011, 11:25

Frank47 hat geschrieben:Laut einem User sollen die Privaten in HD mit einer Smartcard Only für HD in einem AC Classic laufen.
Hat einer diese SC im C 834 getestet und wurden die Sender hell ?
Über Facebook beschweren sich C834-Besitzer bei TT, daß UM die Privaten in HD nur auf SCs freischaltet,
die mit HD-Recorder oder CI+Modul ausgeliefert werden.
TT verweist darauf, daß dies eine vertriebliche Entscheidung von UM sei und zieht sich darauf zurück,
daß die Sender technisch mit einer entsprechenden SC empfangbar seien.
Laut einem User soll sich UM so geäußert haben, daß sie bei den Privaten nicht mit TT zusammenarbeiten
würden.
Wenn es jetzt tatsächlich mit SC Only Essig ist und keine Zusammenarbeit beider Firmen stattfindet,
dann hat der C 834 keine tolle Zukunft mehr und auf Updates wird man wohl lange warten müssen.
Der allgemein gut informierte HariBo hat schon im Oktober einem C 834-Besitzer geraten, daß Gerät
zurückzugeben und auf den neuen HD-Receiver von UM zu warten.
UM pusht die eigene Hardware und wir sind dann die Gearschten.



Selbstverständlich arbeitet der TT auch mit den Privaten Sendern das ist ein DVB-C Standard HD Signal und das MUSS funktionieren.
Was der TT wohl nicht unterstützt sind die Gängelungen die kommen werden wenn die Gratismonate abgekaufen sind und daher werden nur Smartcards freigeschaltet die mit UM Gängelhardware geliefert wurden.
Diese Aussage deutet für mich dann wieder auf eine Verheiratung von SMartcard und UM Hardware hin da ansonsten die UM Smartcard auf jeden Fall im AC Modul und auch im TT laufen würde.

Wer unbedingt mit dem TT Micro die Privaten in HD sehen will sollte also bei TT anfragen ob da eine Firmware in Planung ist die die Restriktionen der Privaten umsetzt (vorrangig Vorspulverhinderung),oder sich bei den Privaten Sendern beschweren das sie ihre Gängelungen bei UM umsetzen wollen.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon Frank47 » 26.11.2011, 19:51

In der TT-Pressemiteilung von August wurde ein Update für C 832 und C 834 für Oktober angekündigt. Es ging dabei nur um eine
neue Verschlüsselung, von allgemeinen Verbesserungen war keine Rede. Es wurde mitgeteilt, wie das Update beim C 832 aufzuspielen sei.
Vor dem Update sollte eine neue SC von KD eingeschoben werden. Klingt nach Verheiratung. Bei der Einführung von Pro7HD usw. gab es dann
weder ein Update für C 832 noch C 834. TT hat aber für den C 832 auf seiner HP ein Update im Dezember für zukünftigen RTL-HD-Empfang angekündigt.
Dann wird man sehen können, ob es eine Verheiratung bei KD geben wird.
Die Ankündigung eines Updates für den C 834, jetzt halt Januar, habe ich schon häufiger gelesen. Ob UM das auch so sieht ?
Auf der TT-HP steht beim C 834 "geeignet für UM", bei Facebook ist die Formulierung gewählt worden, daß Gerät sei von UM "freigegeben " worden.
Die Käufer hatten wohl die Erwartung/Hoffnung, auch in Zukunft alle Programmpakete von UM empfangen zu können. Wenn man die gesamte Facebook-Äußerung zugrundelegt, gibt es zwischen UM und TT keine entsprechende Vereinbarung. Im März wird man sehen können, was Sache ist.

Für den neuen HD-Receiver von UM gab es hier schon mal ne BDA, Link funktioniert aber nicht mehr. Start soll jetzt 1. Dezember sein. 2 €
pro Monat im Einzelnutzervertrag, 4 im Mehrnutzervertrag. Das Ding hat weder USB noch Timer. Man kann wohl nur über Scart manuell auf
einen Festplattenrecorder aufzeichnen.
Frank47
Kabelexperte
 
Beiträge: 109
Registriert: 15.11.2010, 21:38

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon Frank47 » 27.11.2011, 19:41

Hallo liebe C834-Nutzer,
entschuldigen Sie meine späte Antwort, aber wir haben versucht eine gute Lösung für Sie mit Unitymedia zu finden und hier ist sie:
Ab sofort bietet Unitymedia allen C834-Nutzer eine sogenannte "Smartcard only" für 5 € im Monat an. Sie kommen zwar nicht ohne monatliche Kosten in den Genuss der privaten HD-Programme, der Preis ist jedoch günstiger als der angebotene Miet-Receiver.
Viele Grüße Ihr TechnoTrend Görler Team

Das ist die Reaktion von TT auf Facebook. Es fehlt aber ein deutlicher Hinweis, daß man nach dem 31.01.2012 die Privaten in HD noch mit der SC Only HD empfangen kann. Alles andere wäre aber jetzt äußerst peinlich. Das angekündigte Update im Januar würde also zeitlich passen.
Der C 831 für Kabelkiosk hat schon das Karten-Pairing.
Wie immer bleibt alles unklar bei diesen Firmen. Eine eindeutige Festlegung könnte Rechtsansprüche ergeben, was natürlich nicht gewollt ist. Geduld ist also weiter angesagt und Überraschungen sind jederzeit möglich. :smile:
Frank47
Kabelexperte
 
Beiträge: 109
Registriert: 15.11.2010, 21:38

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon DianaOwnz » 28.11.2011, 00:54

Ab sofort ist gut , die Smartcard Only für 5 Euro monatrloich gibt es schon viel länger und nicht erst "ab sofort".

Da soll dem Kunden von TT wohl ein Einsatz suggeriert werden der nie stattgefunden hat.


Ich würde allerdings warten bis Anfang Dezember die Receiver für 2 Euro zu haben sind, da sollte die identische Smartcard drin sein.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon Frank47 » 30.11.2011, 01:30

TechnoTrend Görler - Digitalreceiver
TechnoTrend Görler stellt ab sofort ein Software-Update (Version 2.26.03) für seine Digitalreceiver TT-select S845 HD+, TT-micro S835 HD+ PVR und TT-micro S815 HD+ via Satellit zur Verfügung und optimiert den Bedienkomfort der HD+ geeigneten HDTV-Receiver mit Aufnahmefunktion über USB (PVR ready).

Über Updates für die Kabelreceiver TT-micro C832 HDTV und TT-micro C834 HDTV informieren wir Sie in Kürze.
http://www.ttgoerler.de/2729/Pressemeldungen.html
www.ttgoerler.de
Gefällt mir · Kommentieren · 31. März um 03:48 ·

Habe mal diese Ankündigung auf Facebook von Ende März herausgekramt. Sie zeigt, wie sehr man sich auf Ankündigungen von TT verlassen kann. Danach gab es noch weitere für Mitte Mai, Oktober und aktuell Januar 2012. Erschreckend ist, das dieses Spiel beliebig weitergehen kann. Das wenige, was an Funtionsverbesserungen noch zu erwarten ist, dürfen die Besitzer der Sat-Receiver schon seit Monaten nutzen.
Frank47
Kabelexperte
 
Beiträge: 109
Registriert: 15.11.2010, 21:38

VorherigeNächste

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste