- Anzeige -

Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon Reeene » 31.07.2011, 14:56

Hallo Zusammen

Und wieder mal ist die Festplatte - aufgrund eines totalen Aufhängers des Receivers - defekt,
so daß nur Formatieren übrig blieb. Und somit wieder mal alle Aufnahmen futsch!! :zerstör: :wut: :wut: :wut:

Weiß jemand was Neues bzgl. eines weiteren Software-Update???
Hab heute mal TT Görler angeschrieben - warte auf Antwort.

Schöne Grüße
Reeene
Reeene
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 17.05.2011, 23:13

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon Frank47 » 09.08.2011, 15:44

Der C 832 hat auch noch kein Update bekommen. TTGoerler soll sich so geäußert haben, das nicht
bei jedem Kabelnetzbetreiber ein Update möglich sei und sie würden versuchen, das Update auf
ihrer Homepage zur Verfügung zu stellen.
Ist wohl nur Geschwätz, aber mangels Alternativen schaue ich gelegentlich auf der Seite nach.
Das 1. Update des C 834 ist nun schon unglaubliche 9 Monate her, das 2. Update des S 835 schon 4 Monate.
Zum Vergleich: beim Technistar K1 gab es nach 4 Monaten schon das 2. Update. Und dieses
hat bei meinem Gerät den einzigen technischen Mangel beseitigt.
Frank47
Kabelexperte
 
Beiträge: 109
Registriert: 15.11.2010, 21:38

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon Frank47 » 15.08.2011, 16:04

Der S 835 HD+ hat mittlerweile sogar schon das 3. Update bekommen. Und das war schon Anfang Juni.
Die seit dem 2.Update aufgetauchten Probleme mit den Timer-Aufnahmen sollen jetzt verschwunden sein.

Also dürfte klar sein, bei wem man sich für die Nichtausstrahlung des Updates bedanken darf.
TTGoerler wagt es wohl nicht, es über die Homepage anzubieten.
Mein einziger Trost in dieser Zeit ist, das diese Firma von mir nur noch das erhält, was aus meinen Mietnebenkosten abzuführen ist.
Frank47
Kabelexperte
 
Beiträge: 109
Registriert: 15.11.2010, 21:38

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon Reeene » 15.08.2011, 17:04

Hallo

Auf meine Email vom 31.07. hat sich bislang bei TT Göhrler nix getan...

Super Service :wein: :bäh: :wut: :sauer: :wand:

Viele Grüße
Reeene
Reeene
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 17.05.2011, 23:13

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon Frank47 » 06.10.2011, 12:18

Dieser Saftladen TTGörler hält es nach all diesen Monaten nicht für nötig, Informationen über ein Update
für den C 834 rauszurücken.
Laut Homepage gibt es Mitte November ein Update für den C 832 ( für zukünftigen RTLHD-Empfang )
und den C 831 ( das PVR-Update, was wird das eine Freude für die User ! )
Zum C 834 keinerlei Infos !
Die Pressemitteilung von August, wonach zeitgleich im Oktober ein Update für C 832 und 834 kommt,
war wohl nur eine Beruhigungspille.
Frank47
Kabelexperte
 
Beiträge: 109
Registriert: 15.11.2010, 21:38

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon Frank47 » 06.10.2011, 16:25

Mich würde interessieren, ob jemand in letzter Zeit eine Reaktion von TTGörler bezüglich
einer Anfrage wegen C 834-Update bekommen hat.
PAPA und Reeene, seid ihr da noch dran ?
Da mein Gerät - wie alle anderen - noch Gewährleistung hat, werde ich bei Saturn mal
testen, ob sie auf Kulanz diesen Elektroschrott zurücknehmen.
Das Teil hat es vor kurzem geschafft, im bloßen Fernsehbetrieb sich innerhalb von
10 Minuten 4mal aufzuhängen ( bei 100 % Signalstärke und -qualität ).
Frank47
Kabelexperte
 
Beiträge: 109
Registriert: 15.11.2010, 21:38

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon Reeene » 06.10.2011, 21:46

@Frank47:

Hallo
Hab´s aufgegeben und harre den Dingen aus die da (hoffentlich) noch kommen... :kafffee:
Eine Antwort auf meine Email-Anfrage habe ich auf jeden Fall nicht bekommen. :motz:

Beste Grüße
Reeene
Reeene
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 17.05.2011, 23:13

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon Icemann223 » 07.10.2011, 16:28

Habe gerade eine Antwort TechnoTrend Görler bekommen bzgl. "Softwareupdate für C834".

Sehr geehrter Herr W.,

vielen Dank, dass Sie sich mit Ihrem Anliegen an TechnoTrend Görler wenden.

Das Softwareupdate für die privaten HD Sender der Pro7/Sat1 Gruppe wird voraussichtlich im laufe dieses Monats veröffentlicht und ausgegeben werden.
Wir bitten Sie noch um etwas Geduld.

Bei weiteren Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Geben Sie dann bitte Ihre Kundennummer 47110815 mit an.

Mit freundlichen Grüßen

J. H.
HELPLINE SERVICE TEAM im Auftrag der TechnoTrend Görler GmbH
3play PLUS 50 + Telefon Komfort-Option
DigitalTV
HD Option
Hardware:
Samsung 3D LED-TV (UE40D6530WS)
Fritz!Box 6360 Cable (UM) FW: FRITZ!OS 06.03
UM HD Modul (CI+)
Icemann223
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 68
Registriert: 09.08.2009, 09:42

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon Frank47 » 07.10.2011, 22:10

Das sieht nach einem etwas älteren Textbaustein des Dienstleisters aus.
Der C 832 soll entgegen der Ankündigung in der Pressemitteilung im August
jetzt ohne Update Pro7Sat1HD empfangen können. Ich denke nicht, daß der
C 834 es dafür brauchen wird.
Da die HD-Box ihr Update hat, ist eigentlich die Voraussetzung für das
C 834-Update erfüllt.
In der genannten Pressemitteilung ging es jedoch nur um eine neue Verschlüsselung
und nicht um Verbesserungen der Software.
Frank47
Kabelexperte
 
Beiträge: 109
Registriert: 15.11.2010, 21:38

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon Frank47 » 14.10.2011, 21:03

Zwei Nutzer des C 834, die bei Amazon Bewertungen abgegeben haben, behaupten, daß die Stromaufnahme
des Gerätes Ursache der Abstürze sei.
Einer hat sich ein kräftigeres Netzteil zugelegt und seitdem keine Probleme mehr.
Der andere rät dazu, eine stromsparende Festplatte und stromsparende Einstellungen ( Displayhelligkeit gering, CEC und
automatische Listenaktualisierung aus ) zu verwenden. Dann würden Abstürze zumindest seltener auftreten.

Kann das jemand durch eigene Erfahrungen bestätigen ?

( Ich kann gerade nicht testen, da sich mein Receiver auf dem Weg in die Werkstatt des Spitzenherstellers befindet )
Frank47
Kabelexperte
 
Beiträge: 109
Registriert: 15.11.2010, 21:38

VorherigeNächste

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste