- Anzeige -

Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon Red » 09.12.2010, 17:43

Nie wieder görler. Da investiere ich lieber mehr Geld in ehrheblich teurere Geräte die was taugen(Technisat oder Kathrein) und Termin/Firmwareupdates nicht um 3 Monate verschieben.

Anscheinend ist die Aufnahmefunktion für den Popo. In Zunkunft kann mich diese Firma getrost an meinem allerwertetsten lecken.
Red
Kabelexperte
 
Beiträge: 164
Registriert: 29.05.2008, 18:23

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon DonStefano » 09.12.2010, 17:46

Welche Alternativen hat man denn, wenn man

HD Sender gucken und aufnehmen möchte (nur die öffentlich-rechtlichen) im Unitymedia Netz und wie teuer wären diese?

Ich fänd ja diese Variante mit dem Neutrino HD Image ne geniale Sache. Läuft das für Unitymedia? Was müsste ich noch zusätzlich investieren, um meine UM Karte zu nutzen!
DonStefano
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 91
Registriert: 18.07.2007, 19:46

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon Frank47 » 09.12.2010, 17:53

@Keyzer Soze:
Ich meinte nicht nur dein Urteil ( bei deinem Gerät ist der Sachverhalt natürlich klar ).

Time-Shift wurde bei mir nach 90 Minuten beendet. Diese Angabe mache ich aber ohne
Gewähr, da ich gar nicht mit Worten beschreiben kann, was da alles seltsames passiert ist.
Die Softwareentwickler von TT scheinen nicht die Begabtesten zu sein.

@Don Stefano:
ich hab eine FP ohne eigene Stromversorgung angeschlossen. Wenn der C834 aus ist (ecostby), ist auch die Platte aus.
Wenn es etwas aufzunehmen gibt, rotiert der Lesekopf, ansonsten ist die Platte im Stby.
Frank47
Kabelexperte
 
Beiträge: 109
Registriert: 15.11.2010, 21:38

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon DonStefano » 09.12.2010, 17:54

Frank47 hat geschrieben:@Don Stefano:
ich hab eine FP ohne eigene Stromversorgung angeschlossen. Wenn der C834 aus ist (ecostby), ist auch die Platte aus.
Wenn es etwas aufzunehmen gibt, rotiert der Lesekopf, ansonsten ist die Platte im Stby.


Das klingt gut. Wie ist das bei anderen mit 3,5 Zöllern und eigenem Stromanschluß?
DonStefano
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 91
Registriert: 18.07.2007, 19:46

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon Frank47 » 09.12.2010, 18:03

DonStefano hat geschrieben:Welche Alternativen hat man denn, wenn man

HD Sender gucken und aufnehmen möchte (nur die öffentlich-rechtlichen) im Unitymedia Netz und wie teuer wären diese?

Ich fänd ja diese Variante mit dem Neutrino HD Image ne geniale Sache. Läuft das für Unitymedia? Was müsste ich noch zusätzlich investieren, um meine UM Karte zu nutzen!


Wenn es nur um die ÖR geht, kannst du jeden funktionsfähigen HDKabelPVR nehmen.
ich hoffe ich bringe da nix durcheinander, wenn du das coolstream-teil meinst, da gibt es ein Forum. Müßtest dir wohl eine nicht ganz so saubere Software besorgen.
Frank47
Kabelexperte
 
Beiträge: 109
Registriert: 15.11.2010, 21:38

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon Frank47 » 09.12.2010, 18:08

DonStefano hat geschrieben:
Frank47 hat geschrieben:@Don Stefano:
ich hab eine FP ohne eigene Stromversorgung angeschlossen. Wenn der C834 aus ist (ecostby), ist auch die Platte aus.
Wenn es etwas aufzunehmen gibt, rotiert der Lesekopf, ansonsten ist die Platte im Stby.


Das klingt gut. Wie ist das bei anderen mit 3,5 Zöllern und eigenem Stromanschluß?


Die ursprünglich für den C834 gedachte Samsung Story mit eigenen Stromanschluß hängt nun am Technisat K1
und funktioniert dort genauso gut. Wenn TT nicht auch noch das verbockt hat, sollte es auch gehen.
Frank47
Kabelexperte
 
Beiträge: 109
Registriert: 15.11.2010, 21:38

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon DonStefano » 09.12.2010, 18:16

Naja, geht auch darum, dass ich mir ne neue Platte holen wollte. Wäre ärgerlich, wenn die dann nicht geht.
Hat jemand Erfahrungen mit Terrabyte Platten?

Könnte man die Aufnahmen von dem Coolstream Teil weiterverarbeiten? Sprich am PC auf DVD brennen oder andere HDD kopieren?
DonStefano
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 91
Registriert: 18.07.2007, 19:46

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon Frank47 » 09.12.2010, 18:28

Meine Samsung Story 1,5 TB wird vom C834 erkannt. Es wird aber eine Formatierung verlangt. Darauf verzichte ich lieber.
Frank47
Kabelexperte
 
Beiträge: 109
Registriert: 15.11.2010, 21:38

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon dgmx » 09.12.2010, 19:40

Ich verstehe das mit der Verpixelung nicht, wenn die verpixelung nur beim vor oder zurück spulen auftritt dürfte diese doch nicht stören, oder verstehe ich da was falsch? Also während ich spule guck ich ja eh nur halb hin, solange die Aufnahme an sich in Ordnung ist.....

Sorry ich hab das Gerät halt noch nicht, sonst sicher ne dumme Frage. :zwinker:
dgmx
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1040
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon Der Evo » 09.12.2010, 19:50

Das Update ist da!!! Ich habe gerade schon getestet und ZDF HD aufgenommen und die Datei schon auf dem PC. :D :glück:

Edit: wow, ich bin ja echt spät Dran...
Freuen tut's mich trotzdem
Zuletzt geändert von Der Evo am 09.12.2010, 19:56, insgesamt 1-mal geändert.
freies HD @ UM: Das Erste HD, ZDF HD, arte HD
und: Bild Bild
Benutzeravatar
Der Evo
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 25.11.2009, 12:45

VorherigeNächste

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste