- Anzeige -

Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon poncherello » 27.11.2010, 01:47

Hallo,

ich bin bei den ganzen EInträgen, Update-Diskussionen etc etwas verwirrt.

Momentan habe ich einen TT-Receiver (per Scart angeschlossen), das DigitalTV Basic-Paket gebucht und dementsprechend eine UM02-Karte. Kann ich mir nun den TT micro 834 kaufen, meine Unitymedia-Smartcard reinstecken und alles funktioniert? Heißt, ich kann die frei empfangbaren HD-Sender (ARD, ZDF, arte) sehen? Muss ich dafür noch etwas bei Unitymedia freischalten lassen?

Danke und Gruß
ponch
poncherello
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 07.10.2009, 20:21

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon SpeedyD » 27.11.2010, 07:44

poncherello hat geschrieben:Hallo,

ich bin bei den ganzen EInträgen, Update-Diskussionen etc etwas verwirrt.

Momentan habe ich einen TT-Receiver (per Scart angeschlossen), das DigitalTV Basic-Paket gebucht und dementsprechend eine UM02-Karte. Kann ich mir nun den TT micro 834 kaufen, meine Unitymedia-Smartcard reinstecken und alles funktioniert? Heißt, ich kann die frei empfangbaren HD-Sender (ARD, ZDF, arte) sehen? Muss ich dafür noch etwas bei Unitymedia freischalten lassen?

Danke und Gruß
ponch

Hallo. Genauso funktionierts. Du kannst dir den Receiver holen und die UM02 reinstecken. ARD, ZDF und ARTE sind frei empfangbare bzw. unverschlüsselte Sender. Dementsprechend würden die (sowohl SD als auch HD) selbst ohne Smartcard angezeigt werden. Alles andere in SD entschlüsselt ja deine Smartcard wie immer. Wenn du weitere HD-Sender bei Unitymedia sehen willst, brauchst du eine Smartcard für HD. Entweder die, die dem HD-Rekorder von UM beiliegt oder aber die Einzelkarte, die es ab dem 1.12. bei UM zu mieten geben soll. Für letzteres gibt es einen extra Thread:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=70&t=13927&start=0

Gruß Speedy
SpeedyD
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 526
Registriert: 20.05.2010, 16:28

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon Red » 27.11.2010, 14:09

Da es wieder hier ein paar Antworten gibt und ich nicht des Spams verurteilt werden kann meine verdammte Frage:

Wann kommt endlich dieses verfickte PVR Update????????????

Ende November und jetzt ist der 27.11. Ich glaube das wird wieder nichts diesen Monat. :wand: :wand: :motz: :motz:
Red
Kabelexperte
 
Beiträge: 164
Registriert: 29.05.2008, 18:23

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon DonStefano » 27.11.2010, 15:22

Naja. 2 Werktage haben sie ja noch ;-)
DonStefano
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 91
Registriert: 18.07.2007, 19:46

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon Tronje » 27.11.2010, 16:24

Ich verstehe die Verzögerungen echt nicht mehr ! Anfangs drängte sich der Verdacht auf, der C834 sollte von Unitymedia aus nicht vor der HD-Box PVR bekommen ... das wars ja wohl nicht.

Dann habe ich die Programmierer bei TTGoerler "verdächtigt" ... aber bei dem doch wohl zumindest sehr ähnlich aufgebauten C832 (für Kabel Deutschland) scheint die PVR-Funktion ab Werk ohne Probleme bis einwandfrei zu funktionieren (Quelle Amazon-Bewertungen und KDG-Forum). Probleme gibt es wohl nur bei einigen USB-Sticks, sowohl 2,5 als auch 3,5 Festplatten klappen wohl.

Woran liegt es dann ? Von seiten TTGoerler wäre auch eine offenere Kommunikation zu wünschen anstatt dauernder Verschiebungen ohne jede Begründung.

Bis zum 01.12. ...
Tronje
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 21.10.2010, 14:47

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon dgmx » 27.11.2010, 16:36

Die wären doch dumm wenn die das Update nicht jetzt bald Veröffentlichen würden um das Weihnachtsgeschäft mitzunehmen. Ich denke das wird nächste Woche was.
dgmx
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1035
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon Frank47 » 28.11.2010, 02:41

Im KDG-Forum hat ein C832-Besitzer die Softwareversion seines Gerätes angegeben: 2.10.04:2 Oct 21 2010 15:21.
Das Datum der Version deckt sich mit dem Update der HD+Receiver am selben Tag.
Mein C834 hat leider immer noch die Version 2.08.02:4 Jun 9 2010 09:43.
Ich habe keine Zweifel mehr, daß das C834-Update längst fertiggestellt ist und nur noch ausgestrahlt werden müßte.
Aber von den beteiligten Firmen hört man wie üblich nichts und ihre Interessen bleiben im Dunkeln.
Vielleicht werden wir zum Start des neuen Angebots HD-Pakete mit eigenem Receivern am 01.12. mit dem Update beschenkt,
vielleicht aber auch nicht.
Meine Konsequenzen aus diesen Spielchen sind, das mein C834 mein erster und letzter Receiver von TT ist, und das ich 3Play bei UM
fristgerecht gekündigt habe und nur noch das nutze, was durch meine Mietnebenkosten bezahlt ist.
Auf guenstiger.de gibt es Leute, die bei der Bewertung des C834 einen Punktabzug wegen des immer wieder verschobenen Updates machen. Sehr schön !
Frank47
Kabelexperte
 
Beiträge: 109
Registriert: 15.11.2010, 21:38

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon Gibson » 28.11.2010, 08:58

Das einzige Kaufargument neben dem HDMI Ausgang ist doch die PVR Funktion.
Ich glaube nicht das ich das Gerät überhaupt gekauft hätte ohne Erfahrungsberichte über einen funktionierenden PVR USB Ausgang.
Ich würde ja einen funktionierenden Leihreceiver gegen einen teuren (150 Euro) Eigenreceiver tauschen.
Das Unity mir beim 3 Play lediglich einen Samsung Receiver mit Scart! Anschluss zur Verfügung stellt fand ich schon lächerlich.
Sicher wollen die Ihre derzeitigen HD Pakete mit einem Leih-PVR-Receiver verkaufen, neulich bekam ich einen Anruf von Unity, die Dame sagte in den nächsten Tagen bekomme ich ein zeitlich begrenztes Angebot mit einem Digitalpaket, an Ihre lange Rede fügte sie leise hinten an das es nur 7 Ero monatlich kosten würde. Ich bremste sie aus und sagte das ich an weiteren Paketen nicht interessiert bin, da ich derzeit 42 Euro für das 3 Play 10000 Paket bezahle und der Ansicht bin, das das genug ist an laufenden Kosten. Ich äusserte meinen Wunsch die bandbreite zu erhöhen, aber ohne Preissteigerung, wie es für Neukunden ja immer beworben wird von Unity.
Daraufhin sagte sie mir das sie nur für die Digital TV Sparte zuständig ist.
Da kommt wohl was Anfang Dezember, soviel ist mal sicher.
Gibson
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 07.04.2010, 17:34

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon conscience » 28.11.2010, 10:46

Hallo.

Du kannst bei 3P10K für 25€ einen Wechsel auf 3P16K zu 25€ durchführen, dann startet die MVLZ von 12 Monaten neu.
Das sind dann mit KMV 16,90€ (bzw. 17,90€) 41,90€ bzw. (42,90€)

Du könntest den 32000er Anschluss nehmen, dann sind das 5€ mehr bzw. mit HD Recorder 51,90€ (52,90€).
Das dürfte für dich ja weniger interessant sein.

Ob Anfang Dezember etwas Neues kommt, entzieht sich meiner Kenntnis. :kafffee:


Gruß
Conscience
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon marctronic » 29.11.2010, 13:08

hallo,

auf amazon wird nicht mehr mit der pvr-funktion über usb geworben, komplett rausgenommen... das sagt wohl alles aus, wann mit einem update zu rechnen ist ... nämlich nie :glück: :glück: :glück:

leute, seht zu, das ihr das teil noch umgetauscht bekommt ... sonst lernen firmen wie tt-goerler es nicht, wie man mit kunden umgeht. :wand:
marctronic
Kabelexperte
 
Beiträge: 103
Registriert: 20.05.2010, 11:56

VorherigeNächste

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste