- Anzeige -

Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon PAPA » 08.11.2010, 20:20

Bully hat geschrieben:... und nicht für "Unity Media" zertifiziert, sondern für "Kabel Deutschland".


Stimmt das ist natrürlichj ein Grund der auf der Hand liegt.. :wut:
Wahrscheinlich weil bei Kabel Deutschland die Kabel andere Durchmesser haben, oder was?
PAPA
Kabelexperte
 
Beiträge: 180
Registriert: 12.06.2007, 10:07
Wohnort: 53844 Troisdorf

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon dgmx » 08.11.2010, 20:36

PAPA hat geschrieben:
Bully hat geschrieben:... und nicht für "Unity Media" zertifiziert, sondern für "Kabel Deutschland".


Wahrscheinlich weil bei Kabel Deutschland die Kabel andere Durchmesser haben, oder was?


andere Verschlüsselung....
dgmx
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1033
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon PAPA » 08.11.2010, 20:44

dgmx hat geschrieben:
PAPA hat geschrieben:
Bully hat geschrieben:... und nicht für "Unity Media" zertifiziert, sondern für "Kabel Deutschland".


Wahrscheinlich weil bei Kabel Deutschland die Kabel andere Durchmesser haben, oder was?


andere Verschlüsselung....


Nagut... :gsicht: Bin trotzdem sauer.
PAPA
Kabelexperte
 
Beiträge: 180
Registriert: 12.06.2007, 10:07
Wohnort: 53844 Troisdorf

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon gordon » 08.11.2010, 20:55

warum, es gibt doch das entsprechende Modell auch als UM-Version.
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon Shark88 » 12.11.2010, 00:34

Hallo zusammen,

mich hat es gerade aus dem HIFI Forum hier her verschlagen. Ich bin aktuell auf der Suche nach einem empfehlenswerten digitalem Kabelreceiver für das UnityMedia Netz. Wichtig wäre die reibungslose Aufnahme auf eine USB Platte und die Möglichkeit die Platte an einen zweiten C834HD anzuklemmen und dort die Aufnahmen zu betrachten.

Könnte mir jemand ein kurzes Feedback geben in wieweit sich die Lage mit der Aufnahme bei C834HD geändert hat?
Könnt ihr generell eine Empfehlung aussprechen?

Würde mich freuen wenn mir jemand eine kurze Zusammenfassung geben könnte!

Vielen Dank!

Grüße
Shark88
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 12.11.2010, 00:30

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon Bully » 12.11.2010, 12:17

Shark88 hat geschrieben:Hallo zusammen,

mich hat es gerade aus dem HIFI Forum hier her verschlagen. Ich bin aktuell auf der Suche nach einem empfehlenswerten digitalem Kabelreceiver für das UnityMedia Netz. Wichtig wäre die reibungslose Aufnahme auf eine USB Platte und die Möglichkeit die Platte an einen zweiten C834HD anzuklemmen und dort die Aufnahmen zu betrachten.

Könnte mir jemand ein kurzes Feedback geben in wieweit sich die Lage mit der Aufnahme bei C834HD geändert hat?


Die PVR-Funktionwurde wurde von der Firma Görler bis heute nicht freigeschaltet (zugesagt war Oktober 2010), sodass keine Aussage darüber möglich ist, ob das Gerat das kann, was Du angefragt hast.
Was tadellos funktioniert, ist der Anschluss von Sticks oder externen FAT-32-Festplatten am USB-Anschluss. Man kann z.B. Bilder im Format .jpg einlesen und über HDMI an das TV senden. Die Qualität ist sehr gut.

Shark88 hat geschrieben:Könnt ihr generell eine Empfehlung aussprechen?

Vielen Dank!

Grüße


Ist ein wenig schwierig, weil die PVR-Funktion noch nicht freigeschaltet ist. Der TT 834 HD macht aber einen soliden Eindruck und leistet sich bisher keine Bugs.
Bully
Kabelexperte
 
Beiträge: 166
Registriert: 09.05.2010, 08:54

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon Shark88 » 12.11.2010, 13:13

Danke für die Rückmeldung!

D.h. die Aufnahme auf ein USB Medium ist bisher nicht möglich, lediglich das Abspielen von externem Medium ist möglich.
Schade, den Konflikt mit dem Udpate habe ich hier in den letzten Seiten schon mitbekommen. Vielleicht wird es ja im November noch etwas, solange könnte ich noch warten.

Viele Grüße
Shark88
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 12.11.2010, 00:30

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon PAPA » 12.11.2010, 20:46

Wieso ist das Abspielen von USB möglich?
Gab dich noch gar kein Update und der USB ist doch im Rohzustand ohne Funktion....?????

Achso - ging ja nur um Bildbetrachtung..die geht..
PAPA
Kabelexperte
 
Beiträge: 180
Registriert: 12.06.2007, 10:07
Wohnort: 53844 Troisdorf

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon Bessi » 12.11.2010, 20:59

Ich habe dieses gerät erst vor ein paar tagen mir gekauft, ich muss sagen das Bild ist erste sahne

Es gab aber bei mir doch etwas probleme mit dem Philips 32PF9967D da der keinen reinen HDMI anschluss hat sondern DVI-I-HDMI, habe anfangs keinen Ton bekommen,da ich die Chinchs nicht richtig eingesteckt habe glaubte aber die wären richtig drinen

Was mit denn aufnehmen per USB Update betrift ob das gut sein wird, denn man wird es nicht am PC bearbeiten können, deshalb denke ich so wichtig ist dieses mir dann doch nciht

Für mich war ausschlaggebend deutlich besseres Bild als mit dem Unitymedia Receiver, wir haben 2 davon und beide haben sich mehr oder wenig verabschiedet
Bild bleibt stehen und dann nur noch in Schneckentempo weiter gegangen, und das sehr oft der fall gewesen seltsam das es nur im ZDF Mussten ausschalten und dann wieder einschalten danach ging es eine weile aber nicht lange und das Problem war wieder da

Jetzt bin ich Glücklich mit dem Gerät
Bessi
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 99
Registriert: 28.12.2009, 11:35

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitragvon Tronje » 15.11.2010, 15:27

Es gibt Neues von TTGoerler - aber nichts Gutes ...

"Das Software-Update für den Digitalreceiver TT-micro C834 HDTV (für Unitymedia) ist voraussichtlich ab Ende November verfügbar. Ein genauer Termin ist leider zur Zeit noch nicht bekannt." (Quelle TTGoerler Homepage und Software-Update)

Ich war ziemlich lange sehr geduldig, aber so langsam schaue ich mich mal nach Alternativen um ... am Update für die HD-Box kann es jetzt ja nun wirklich nicht mehr liegen !
Tronje
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 21.10.2010, 14:47

VorherigeNächste

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider] und 14 Gäste