- Anzeige -

UM02 mit Alphacrypt Classic Modul in Samsung BD-C8200

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

UM02 mit Alphacrypt Classic Modul in Samsung BD-C8200

Beitragvon MAJORsl7 » 13.06.2010, 20:10

Hi,

seit kurzem habe ich den HD-Receiver von UM. Möchte mir aber einen BluRayFestplattenrecorder anschaffen. Mich würde interessieren, ob ich die UM02 Karte mit dem Alphacrypt Modul in den CI+ vom HD Festplattenrecorder von Samsung einsetzen kann und problemlos alles empfangen kann. Ich weiss, das der HD-Receiver von UM eine Festplatte hat, aber eben keinen Recorder.
Funktioniert das so oder hat jemand eine Idee wie ich das am besten löse?
Schon mal DANKE
MAJORsl7
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 13.06.2010, 19:24

Re: UM02 mit Alphacrypt Classic Modul in Samsung BD-C8200

Beitragvon std » 13.06.2010, 20:18

Blu.ray Festplattenrecorder gibt es doch nur von Panasonic. Und das auch noch nicht für DVB-C. Diese sollen erst im Herbst kommen. Bisher nur Sat

Aber wenn der Recorder denn kommt sollte das Alphacrypt Classic problemlos funktionieren. Kannst aber nur die SD-Sender und die Öffentlich Rechtlichen in HD aufnehmen
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: UM02 mit Alphacrypt Classic Modul in Samsung BD-C8200

Beitragvon MAJORsl7 » 13.06.2010, 21:49

Also die von Samsung gibt es bereits und haben einen DVB-C/T HD-Tuner eingebaut.
MAJORsl7
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 13.06.2010, 19:24

Re: UM02 mit Alphacrypt Classic Modul in Samsung BD-C8200

Beitragvon std » 13.06.2010, 21:59

Hi

also in den Shops steht überall DVB-S2

Dann bei Samsung geschaut. DVB-S und -C
Aber Aufnahmemedium nur Festplatte. Und USB zum "kopieren von Dateien". Wobei noch nicht klar ist ob man auch Aufnahmen auf diese Weise aus dem Gerät bekommt. Oder nur mp3 und evtl diverse Videoformate wie DivX
Musst du mal die Bedienungsanleitung lesen

Ein Brenner ist nicht drin (lt den spärlichen Angaben auf der Website), weder für Blu-ray noch für DVD. Ist nur ein Player
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: UM02 mit Alphacrypt Classic Modul in Samsung BD-C8200

Beitragvon MAJORsl7 » 13.06.2010, 22:14

Danke für Deine Antworten!
Bin bei sowas nicht so helle, waren Infos die ich nicht wusste und auch nicht dran gedacht habe.
Wenn das nur ein Player ist, dann lohnt sich das ja nicht, da der von UM ja die Festplatte (bald) freigeschaltet hat. Werde dann wohl eher in Richtung Soundbar mit integriertem BlueRay-Player gehen - mal sehen...
Vielleicht noch eine Frage: Ist ein AV-Receiver sinnvoll für den "Normalverbraucher"? Denke nämlich auch über eine Heimkinoanlage (AV-Receiver, 5.1/7.1 Set + BlueRayPlayer) nach. Habe noch ne XBOX 360 zum anschliessen. Habe aber auch die Möglichkeit alles am TV anzuschliessen, da genug Anschlüsse.
MAJORsl7
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 13.06.2010, 19:24

Re: UM02 mit Alphacrypt Classic Modul in Samsung BD-C8200

Beitragvon std » 13.06.2010, 22:24

Hi

nicht das ich nicht antworten will.
Aber die Antworten auf deine Fragen sind ziehmlich umfangreich und OffTopic für dieses forum
Vielleicht solltest du dich mal hier registrieren: http://www.bluray-disc.de/forum/

Da erhälst du umfassende Infos die dich auch vor so manchem Fehlkauf bewahren können

Ich weiß ja auch nicht alles. Der samsung war mir völlig unbekannt und ich mußte mir die Infos auch zusammen suchen. Bei bluray-disc.de findest du eine große Anzahl gut informierter User auf zu allen Themen rund ums Heimkino
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: UM02 mit Alphacrypt Classic Modul in Samsung BD-C8200

Beitragvon MAJORsl7 » 13.06.2010, 22:26

Hi,

Danke, mach ich.

Schönen Gruß
MAJORsl7
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 13.06.2010, 19:24

Re: UM02 mit Alphacrypt Classic Modul in Samsung BD-C8200

Beitragvon std » 13.06.2010, 23:08

wie schnell man auf die Nase fallen kann wenn man die techn. Specs nicht zu deuten weiß hast du ja jetzt gemerkt
Außerdem finde ich 250GB für HDTV recht wenig

Ich habe hier schon mit SDTV permanent 200GB belegt.
3 age ein paar Dokus auf den ÖR in HD aufgenommen, kam nicht sofort zum wegschauen, schon 40-50GB belegt
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSNbot Media, Yahoo [Bot] und 13 Gäste