- Anzeige -

Dolby Problem bei HD Box

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Dolby Problem bei HD Box

Beitragvon OnkelHotte86 » 10.06.2010, 12:49

Hallo
ich hoffe ihr könnt mir helfen. Habe seit gestern die HD Box und komme mit dem Dolby nicht klar. Habe eine Harman/Kardon Dolby Anlage und die HD- BOX über optisches Kabel mit dem AV Receiver verbunden genauso wie mein alter HD Receiver. So wenn ich jetzt z.B auf Sky Cinema schalte und auf Option drücke um Dolby auszuwählen passiert nichts an meinem Receiver. Er steht weiterhin auf 5ch Stereo. Gehe ich aber ins Tonmenü der HD Box und stelle Dolby Automation auf ein, dann schaltet mein AV Receiver auf Dolby Digital um. Das was mich bei dieser Einstellung stört ist, dass der auf jeden kanal dann automatisch auf Dolby stellt und ich erst wieder auf Option gehen muss und Stereo auswählen muss und das ist ganz schön nervig, weil ich will ja nicht jede Sendung in Dolby hören, Bei meinem alten HD Receiver der Humax PR 1000HD-C hatte ich das problem nicht. Ich konnte die Doly automation auslassen und trotzdem schaltete der AV Receiver auf Dolby um, wenn ich das im HD Receiver einstellte.

Muss man damit leben oder mache ich irgendwas falsch?
OnkelHotte86
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 65
Registriert: 07.03.2009, 22:19

Re: Dolby Problem bei HD Box

Beitragvon spike2109 » 10.06.2010, 12:59

OnkelHotte86 hat geschrieben:weil ich will ja nicht jede Sendung in Dolby hören


Warum? :confused:
spike2109
Übergabepunkt
 
Beiträge: 286
Registriert: 03.05.2010, 08:27
Wohnort: Rheinbach

Re: Dolby Problem bei HD Box

Beitragvon Reverent001 » 10.06.2010, 13:11

OnkelHotte86 hat geschrieben:Hallo
ich hoffe ihr könnt mir helfen. Habe seit gestern die HD Box und komme mit dem Dolby nicht klar. Habe eine Harman/Kardon Dolby Anlage und die HD- BOX über optisches Kabel mit dem AV Receiver verbunden genauso wie mein alter HD Receiver. So wenn ich jetzt z.B auf Sky Cinema schalte und auf Option drücke um Dolby auszuwählen passiert nichts an meinem Receiver. Er steht weiterhin auf 5ch Stereo. Gehe ich aber ins Tonmenü der HD Box und stelle Dolby Automation auf ein, dann schaltet mein AV Receiver auf Dolby Digital um. Das was mich bei dieser Einstellung stört ist, dass der auf jeden kanal dann automatisch auf Dolby stellt und ich erst wieder auf Option gehen muss und Stereo auswählen muss und das ist ganz schön nervig, weil ich will ja nicht jede Sendung in Dolby hören, Bei meinem alten HD Receiver der Humax PR 1000HD-C hatte ich das problem nicht. Ich konnte die Doly automation auslassen und trotzdem schaltete der AV Receiver auf Dolby um, wenn ich das im HD Receiver einstellte.

Muss man damit leben oder mache ich irgendwas falsch?


Hmm also ich hab die Dolby automation an, aber mein Receiver zeigt nur bei DD Sendungen auch Dolby Digital im Display an! Ist eine Sendung nur 2CH Stereo wird automatisch auf ProLogixII umgestellt. Ich kann bei meinem AVR auch sagen, wenn nur 2CH reinkommt soll er das auch bitte nur auf 2CH ausgeben, also Stereo. Denke eher dass es dann eine Einstellungssache am AVR ist und nicht an der HD-Box, da diese eigentlich das richtige Signal ausgibt und es nur am AVR liegt, wie er es verarbeitet!!!
Erfahrungsbericht der HD-Box und eine Buglist können hier eingesehen werden:
viewtopic.php?f=70&t=11696&p=112303#p112303
Reverent001
Übergabepunkt
 
Beiträge: 349
Registriert: 02.01.2009, 15:04

Re: Dolby Problem bei HD Box

Beitragvon janhh20 » 10.06.2010, 13:34

Es liegt schon an der Box, denn die Wiedergabe der DD-Spur funktioniert nur bei eingeschalteter "Dolby Automation". Das Umstellen der Tonspur im Sendermenu bewirkt da leider nix. Mit einem zukünftigen Update wird das hoffentlich beseitigt, denn so ist es nicht brauchbar.
janhh20
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 86
Registriert: 26.04.2010, 12:17

Re: Dolby Problem bei HD Box

Beitragvon disco68 » 10.06.2010, 15:28

Hallo zusammen,
ich habe ein anderes Problem. Wenn ich Dolby Automation an der HD-Box auf "on" lasse und mal nicht über meinen AV-Receiver (toslink) TV "höre", sind
bei den Sendern die Lautstärken stark unterschiedlich ... ARD, ZDF ok ... RTL sehr leise :kratz:
Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte. Angschlossen ist die Box über HDMI direkt an den TV, via Toslink an den AV-Receiver, da
mein Yamaha über HDMI den Ton nicht weitergibt.

Liebe Grüße
disco68
Kabelexperte
 
Beiträge: 231
Registriert: 11.05.2010, 09:40

Re: Dolby Problem bei HD Box

Beitragvon std » 10.06.2010, 15:34

Hi

stelle mal an dem Receiver die Lautstärke hoch

@OnkelHotte

warum willst du freiwillig den Mpeg-Audio Stream nutzen?
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Dolby Problem bei HD Box

Beitragvon disco68 » 10.06.2010, 15:37

std hat geschrieben:Hi

stelle mal an dem Receiver die Lautstärke hoch

öhm ... du meinst den AV-Receiver ? ... der ist ja im StandBy wenn ich morgens vor der Arbeite kurz Nachrichten schaue :kratz:

@OnkelHotte

warum willst du freiwillig den Mpeg-Audio Stream nutzen?
disco68
Kabelexperte
 
Beiträge: 231
Registriert: 11.05.2010, 09:40

Re: Dolby Problem bei HD Box

Beitragvon std » 10.06.2010, 16:26

nee

ich meinte Lautstärke an der HD-Box hochdrehen
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Dolby Problem bei HD Box

Beitragvon Scatman123 » 10.06.2010, 16:57

Habe bei mir festgestellt, bei Dolby-Sendungen kann ich die Lautstärke am Echostar-Receiver nicht verstellen, bei Stereo schon. Dolby ist dann auch lauter, Lautstärkeunterschiede nerven. ( alles bei Menüeinstellung Dolbyautomation an )
Unitymedia HD Recorder HDC 601 DER / DigitalTV Allstars / HD-Option
3play PREMIUM 100 / FritzBox6360 / Telefon Komfort-Option
Schuhgröße 43, und, wie auf dem Foto zu erkennen, Sommersprossen:-)

DL-Rate über Wlan (Lan leider nur Fast Ethernet) mit meinem Samsung-Läppi:
Bild
Benutzeravatar
Scatman123
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 93
Registriert: 18.02.2010, 09:43
Wohnort: Marl

Re: Dolby Problem bei HD Box

Beitragvon OnkelHotte86 » 10.06.2010, 17:52

@std
Was meinst du mit Mpeg- Audio Stream?

@reverent001
Ja bei den Sendungen die nicht in DD ausgetrahl werden zeigt mein Receiver Dolby Pro Logic an. Aber wie gesagt bei meinem anderen HD Receiver war das problem halt nicht. Entweder 5ch Stereo oder Dolby Digital. Und Dolby Digital auch nur wenn ich über opt bei meinem Receiver Dolby Digital ausgewählt habe und da brauchte ich diese Dolby Automation nicht, weil ich das ziemlich nervig finde das ganze umgestelle. Möchte halt nicht auf jeden Sender Dolby Hören sondern schön über 5ch Stereo und da habe ich keine Lust immer in die Optionen zu gehen und den Ton auf Stereo umstellen. Will halt nur bei Spielfilmen Dolby Digital hören und deswegen ist es ganz schön nervig, wenn man das jedes mal umstellen muss, wenn man die Automation an hat. Heißt ja im Umkehrschluss. Automation aus= 5ch Stereo aber nirgends Dolby Digital, Automation an= überall automatisch auf Dolby Spur und erst umstellen auf Stereo in den Optionen. Bei beiden muss momentan immer umgestellt werden und das finde ich nicht richtig, weil das bis jetzt bei keinem von meinen Receivern so war.
OnkelHotte86
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 65
Registriert: 07.03.2009, 22:19

Nächste

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste