- Anzeige -

UM HD Box via 23" Acer TFT, geht das?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

UM HD Box via 23" Acer TFT, geht das?

Beitragvon Xearox » 05.06.2010, 20:09

Meine Frage ist folgende.

Ich besitze einen Acer X233H, dieser hat hinten einen VGA und einen DVI Anschluss.
Außerdem isi es ein Full HD TFT sprich, er kann eine Auflösung von 1920x1080.

Kann ich, wenn ich mir die UM HD Box bestelle, über den DVI Anschluss Fernsehgucken, ohne das ich mir einen Normalen LCD TV anschaffen muss?
Ich Selber besitze nur diesen TFT und KEIN Fernseher.

Auf der Seite von Unitymedia steht irgendwas von einem Anschluss für einen Beamer, soweit ich mich erinnere, haben Beamer meist nur einen VGA bzw. DVI Anschluss...
Xearox
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 05.06.2010, 20:01

Re: UM HD Box via 23" Acer TFT, geht das?

Beitragvon benifs » 05.06.2010, 22:14

Warum hängen sich so viele Leute am FullHD auf? Im Fernseh wird kein FullHD gesendet, bestenfalls 1080i mit halber Auflösung, aber das auch nur im Pay-TV. Standard bei ARD, ZDF und arte sind 720p.

Die HD Box hat HDMI, Scart und Component (wahrscheinlich der sgn. Beameranschluss). HDMI geht per Adapter auf DVI zu wandeln. Beherrscht der DVI-Anschluss am Monitor denn HDCP?
benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 755
Registriert: 30.10.2009, 18:58

Re: UM HD Box via 23" Acer TFT, geht das?

Beitragvon Xearox » 06.06.2010, 09:04

Input signal

* Analog or Dual Input (DVI w/HDCP)

http://www.acer.de/acer/productv.do;jsessionid=B152883749CAD018BAAC842A8070ED75.public_a_14a?LanguageISOCtxParam=de&kcond61e.c2att101=55635&sp=page16e&ctx2.c2att1=9&link=ln438e&CountryISOCtxParam=DE&ctx1g.c2att92=175&ctx1.att21k=1&CRC=1683915429


Ja kann er, heißt das, ich könnte ein HDMI Kabel von der HD Box zum TFT legen, und dann per HDMI > DVI Adapter aufm TFT gucken?

Und zum Thema FullHD...Heißt FullHD nicht, das die Bildübertragung in 1080p übertragen wird?


p.s. Kann mir wer einen günstigen HDMI -> DVI-D adpater mit Link geben?
Bei Alternate find dich des Ally voll verwirrend...
Xearox
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 05.06.2010, 20:01

Re: UM HD Box via 23" Acer TFT, geht das?

Beitragvon Matrix110 » 06.06.2010, 11:01

benifs hat geschrieben:Warum hängen sich so viele Leute am FullHD auf? Im Fernseh wird kein FullHD gesendet, bestenfalls 1080i mit halber Auflösung, aber das auch nur im Pay-TV. Standard bei ARD, ZDF und arte sind 720p.

Die HD Box hat HDMI, Scart und Component (wahrscheinlich der sgn. Beameranschluss). HDMI geht per Adapter auf DVI zu wandeln. Beherrscht der DVI-Anschluss am Monitor denn HDCP?


Weil 1080i nunmal mit "FullHD" Auflösung sendet, nämlich mit 1920x1080 allerdings zur Einsparung von Bandbreite in Halbbildern, was jedoch nichts an der Auflösung des Anzeigebildes verändert...

FullHD wurde erst einmal auch nur eingeführt, da bis dato die HDReady LCD TVs nur eine Auflösung von 1366x768 hatten und man ein Entscheidungsmerkmal benötigte um Geräte mit einem Panel welches 1920x1080 nativ anzeigen kann von nur HDReady Geräten(welche auch mit 1080p Signalen zurecht kommen, diese allerdings skalieren) zu unterscheiden.
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: UM HD Box via 23" Acer TFT, geht das?

Beitragvon benifs » 06.06.2010, 11:57

Xearox hat geschrieben:p.s. Kann mir wer einen günstigen HDMI -> DVI-D adpater mit Link geben? Bei Alternate find dich des Ally voll verwirrend...
Hast du sowas nicht zufällig aus dem Zubehör einer Grafikkarte rumfliegen? Das wär die günstigste Möglichkeit. Ich geh mal davon aus, dass dein Monitor ne DVI-I (Duallink) Buchse hat, dann wäre jeder Adapter mit DVI-I/DVI-D Stecker und HDMI-Buchse passend. Bei alternate hab ich z.B. den gefunden: Club3D
Matrix110 hat geschrieben:Weil 1080i nunmal mit "FullHD" Auflösung sendet, nämlich mit 1920x1080 allerdings zur Einsparung von Bandbreite in Halbbildern, was jedoch nichts an der Auflösung des Anzeigebildes verändert...

FullHD wurde erst einmal auch nur eingeführt, da bis dato die HDReady LCD TVs nur eine Auflösung von 1366x768 hatten und man ein Entscheidungsmerkmal benötigte um Geräte mit einem Panel welches 1920x1080 nativ anzeigen kann von nur HDReady Geräten(welche auch mit 1080p Signalen zurecht kommen, diese allerdings skalieren) zu unterscheiden.
Ein FullHD Logo hat im Gegensatz zu HD Ready so gut wie gar keine Aussagekraft.

HD Ready: mindestens 720 horizontale Lininen, Seitenverhältnis von 16:9, mindestens ein analoger HD Eingang (sprich YUV-Component), mindestens ein digitaler HD Eingang mit HDCP (DVI oder HDMI), Entgegennahme von 720p oder 1080i Signalen mit 50 oder 60Hz.
Full HD: Auflösung von 1920 x 1080, sonstige herrstellspezifische aber nicht herrstellerübergreifende Spezifikationen.
HD Ready 1080p: zusätzlich zu HD Ready: Auflösung von 1920 x 1080, Overscan abschaltbar (HDMI/DVI), Entgegennahme von 1080p Signalen mit 50/60 oder 24 Hz über HDMI/DVI
Das HD Ready und HD Ready 1080p (seit 2007!) Logo wurden von der EICTA spezifiziert, ein Gerät mit solchem Logo muss die entsprechenden Anforderungen erfüllen.
benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 755
Registriert: 30.10.2009, 18:58

Re: UM HD Box via 23" Acer TFT, geht das?

Beitragvon Matrix110 » 06.06.2010, 13:44

Hatte ich was anderes geschrieben? :P
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: UM HD Box via 23" Acer TFT, geht das?

Beitragvon Xearox » 06.06.2010, 14:04

Also jetzt im klar Text.

Was Ich NICHT Will:
Mir einen LCD-TV kaufen, hab kein Geld dafür, mein TFT hat schon genug gekostet. Und ich bin dabei Schüler...

Was Ich Will:
Endlich wieder Fernseh gucken.

1.)Geht das mit der UM HD Box oder nicht?
2.)Wo wird die HD Box Angeschlossen?
3.)An den 2 Freien Anschlüssen bei der Kabel Buchse?
4.)Und kann ich die HD Box via HDMI > DVI Adapter an meinem TFT Anschließen?

Ich will jetzt nämlich nicht dumm in die "Röhre" gucken, wenn ich die HD Box hab, und nichts auf meinem TFT Sehen kann...Das wäre echt mist.

@benifs
Nein, Mein Acer hat nur einen DVI-W + HDCP(was auch immer dieses "W" zu bedeuten hat) und einen VGA Anschluss.
Kein Dual DVI

p.s. Ist bei der HD-Box ein HDMI Kabel Dabei? Oder muss ich mir des auch noch extra Bestellen?


Ich habe gerade gesehen, das man auch Alternative zur HD Box den Digital Reciver bestellen kann...
Wie schaut es bei dem aus, welche Anschlüsse hat dieser?
Xearox
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 05.06.2010, 20:01

Re: UM HD Box via 23" Acer TFT, geht das?

Beitragvon Micha1973 » 06.06.2010, 15:01

Hallo!

Xearox hat geschrieben:Ich habe gerade gesehen, das man auch Alternative zur HD Box den Digital Reciver bestellen kann...
Wie schaut es bei dem aus, welche Anschlüsse hat dieser?


Hier kannst du dir die Bedienungsanleitungen der Receiver runterladen. Dort siehst du auch, welche Anschlüsse welcher Receiver hat. :)


Xearox hat geschrieben:p.s. Ist bei der HD-Box ein HDMI Kabel Dabei? Oder muss ich mir des auch noch extra Bestellen?


So wie ich in den zahlreichen Threads zur HD-Box gelesen habe ist das HDMI-Kabel mit dabei.
Gruß, Micha

Ohne Ziel ist auch der Weg egal
Micha1973
Kabelexperte
 
Beiträge: 137
Registriert: 09.04.2010, 12:40
Wohnort: Ahlen (NRW)

Re: UM HD Box via 23" Acer TFT, geht das?

Beitragvon benifs » 06.06.2010, 15:20

Xearox hat geschrieben:1.)Geht das mit der UM HD Box oder nicht?
2.)Wo wird die HD Box Angeschlossen?
3.)An den 2 Freien Anschlüssen bei der Kabel Buchse?
4.)Und kann ich die HD Box via HDMI > DVI Adapter an meinem TFT Anschließen?
Nen Techniker installiert die Box und setzt falls notwendig ne MMD-Dose wo die Box per F-Kabel angeschlossen wird.
Xearox hat geschrieben:@benifs
Nein, Mein Acer hat nur einen DVI-W + HDCP(was auch immer dieses "W" zu bedeuten hat) und einen VGA Anschluss.
Kein Dual DVI
Laut der BDA deines Monitors isses nen Duallink DVI-D Anschluss, beherrscht aber angeblich nur die 60 Hz Wiedergabe. In Europa is beim Fernsehen 50 Hz der Standard. Ob die Box auf 60 Hz einstellbar is, musst du die Leute fragen die die Box besitzen oder ausprobieren, ob dein Monitor doch 50 Hz unterstützt.
Xearox hat geschrieben:p.s. Ist bei der HD-Box ein HDMI Kabel Dabei? Oder muss ich mir des auch noch extra Bestellen?
Hab die Box nicht, sollte aber dabei sein, genaueres kannst du im HDTV-Bereich in den 100-1000 Beiträgen zu der Box nachlesen. Bei deinem Monitor soll angeblich ein DVI-Kabel dabei sein. Könntest also zwischen HDMI-Stecker - DVI-Buchse und DVI-Stecker - HDMI-Buchse Adaptern entscheiden.
Xearox hat geschrieben:Ich habe gerade gesehen, das man auch Alternative zur HD Box den Digital Reciver bestellen kann... Wie schaut es bei dem aus, welche Anschlüsse hat dieser?
SCART und das höchste der Gefühle in RGB-Übertragung. 1 Gerät hat sogar noch nen Cinchanschluss für ein normales Videokabel...
benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 755
Registriert: 30.10.2009, 18:58

Re: UM HD Box via 23" Acer TFT, geht das?

Beitragvon Xearox » 06.06.2010, 18:30

Ich habe überall nach einen Bild von hinten, von der HD-Box gesucht...und per google nichts gefunden...
Jedoch nicht nach einer Anleitung/Handbuch.

Jetzt aber noch mal zu Multimedia Dose...

okay...wenn ich das richtig verstanden habe, wird der Reciver an dem Anschluss angeschlossen, wo mein UM Modem angeschlossen ist, richtig?
oder wird er doch am TV-Anschluss an der Buchse angeschlossen? also an den anderen zweien?

p.s. Hab grade in der Anleitung gelesen, das man auch die HDBox per F-Kabel -> IEC apdapter, an der Kabel Buchse anschließen kann...
Ist der Adapter auch dabei?
Xearox
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 05.06.2010, 20:01

Nächste

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste