- Anzeige -

Kann ich mit dem Sony RDR-AT 105 problemlos aufnehmen?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Re: Kann ich mit dem Sony RDR-AT 105 problemlos aufnehmen?

Beitragvon Tristans04 » 02.06.2010, 16:51

Ok, also ich will wie eigentlich schon geschrieben (dachte ich) einmal etwas aufnehmen und zur selben zeit etwas schauen.

DVB-T will ich nicht nutzen!


Also muss beides über Kabel laufen. Mir ist es egal, ob ich analog oder digital aufnehme, hauptsache die Sender die ich mit UM empfange kann ich aufnehmen und zur selben Zeit was anders gucken.

Ich wil nur wissen, ob ich mit dem im Thredtitel genannten Festplattenrecorder was aufnehmen kann und zudem was normal gucken kann und zwar über meinen UM Reciver
Tristans04
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 31.05.2010, 21:52

Re: Kann ich mit dem Sony RDR-AT 105 problemlos aufnehmen?

Beitragvon Tristans04 » 02.06.2010, 16:55

Achja ich verstehe das mit dem analog nicht, was bedeutet das denn genau?

Läuft da nichts über den Reciver oder wie?

Zudem habe ich den Toshiba 32 AV 500 P als TV Gerät und der hat wohl keinen einzigen Tuner, ich sehe dort nur Scart, HDMI sowie Videocomponetnenanschlüsse!
Tristans04
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 31.05.2010, 21:52

Re: Kann ich mit dem Sony RDR-AT 105 problemlos aufnehmen?

Beitragvon benifs » 02.06.2010, 18:32

Dein Fernseher hat nen Analogtuner, um genau zu sein hat er einen zum Phase Alternating Line Norm B und Norm G kompatiblen Empfänger, sprich: dein Fernseher kann ohne Extrawürste analoges Kabelfernsehen empfangen. Der Sony RDR-AT 105 hat ebenfalls einen Analogtuner. Der Samsung DVB-B270G hat einen Digitaltuner, um genau zu sein hat er einen zum Digital Video Broadcast - Cable Standard kompatiblen Empfänger. Worin unterscheiden sich Analog und Digitalempfang nun? Analog sind alle Programme unverschlüsselt, man kann einen Teil der Programme der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten, sowie Privatsender gucken. Digital sind (fast) alle Programme verschlüsselt, sprich man braucht eine Smartcard. Nur die Programme der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten sind unverschlüsselt, also ohne Smartcard empfangbar. Einige Programme existieren nur rein digital und werden nicht analog verbreitet: Das Erste HD, ZDF HD, arte HD, EinsPlus, EinsExtra, EinsFestival, ZDFinfokanal, ZDFneo, ZDFtheaterkanal. Alle sonstigen Sender, auch das Free-TV der Privatsender, sind digital verschlüsselt. Was, wie, wo ausgestrahlt wird, steht auf der Unitymediaseite.
benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 755
Registriert: 30.10.2009, 18:58

Re: Kann ich mit dem Sony RDR-AT 105 problemlos aufnehmen?

Beitragvon gibsonES335 » 02.06.2010, 18:48

Tristans04 hat geschrieben:ich verstehe das mit dem analog nicht, was bedeutet das denn genau?
Das spielt z.Z. keine Rolle und wurde erklärt.
Tristans04 hat geschrieben:Läuft da nichts über den Reciver oder wie?
Bez. deines Anliegens heisst die Anwort ja.
Tristans04 hat geschrieben:habe ich den Toshiba 32 AV 500 P

Wenn du etwas sorgfältiger irgendeine Artikel- und die Bedienungsanleitung lesen würdest: "Analoger Tuner: ja" (z.B. Amazon)
Du bist nicht leseschwach. Deshalb bitte ich: nimm die Bedienungsanleitungen des Receivers, des Rekorders und des TV, nutze die Tipps und Erklärungen, die hier gegeben worden sind, beschaffe dir einen Antennenverteiler und ein zusätzliches Antennenkabel und mache zuerst einmal das, was hier geschrieben wurde. Mein letzter Rat: Antennendose, hier rein Verteiler für 2 Antennenkabel (1 für Receiver, 1 für Rekorder), Scartverbindung Receiver - TV, Scartverbindung Rekorder - TV, Antennenkabelverbindung Rekorder - TV. Ergebnis: zeitgleich über Receiver schauen und über Rekorder aufnehmen.
Möchtest du wissen, was analog bedeutet, dann bemühe wiki.
That´s it and all. Thema durch.
Toshiba 46SL863G
TechniSat DIGIT HD8-C Alphacrypt Classic 3.18
Sky Film Fußball BuLi HD
Benutzeravatar
gibsonES335
Kabelexperte
 
Beiträge: 180
Registriert: 14.01.2009, 18:59

Vorherige

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste