- Anzeige -

Kann ich mit dem Sony RDR-AT 105 problemlos aufnehmen?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Kann ich mit dem Sony RDR-AT 105 problemlos aufnehmen?

Beitragvon Tristans04 » 31.05.2010, 22:00

Hallo zusammen,

auf die Schnelle habe ich jetzt leider keine ganz passende Antwort gefunden, aber ich hoffe dennoch hier eine informative Antwort zu bekommen.

Und zwar habe ich vor mir Morgen den Sony RDR-AT 105 Festplattenrecorder zu kaufen und will damit natürlich was von Unitymedia aufnehmen, gennauer Rock Am Ring Konzerte. Empfangen tue ich UnityMedia mit dem Samsung DCB-8270G.

Aber irgendwie meine ich doch in verschiedenen Foren und auch hier rausgelesen zu haben, dass das irgendwie nicht gehen soll....

Da ich allerdings ab Mittwoch weg bin, würde ich mich freuen, wenn man mir eine Alternative nennen könnte, ob es doch geht, oder ob ich ein anderes Aufnahme-gerät benötige.


Schonmal Danke!
Tristans04
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 31.05.2010, 21:52

Re: Kann ich mit dem Sony RDR-AT 105 problemlos aufnehmen?

Beitragvon gibsonES335 » 01.06.2010, 09:45

Hi,
wie mit jedem anderen Festplatten-Rekorder kannst du auch mit dem Sony vom Samsung über Scart aufnehmen. Zunächst nicht möglich ist während einer Aufnahme (zeitgleich) ein anderes Programm zu schauen.
Herman
Toshiba 46SL863G
TechniSat DIGIT HD8-C Alphacrypt Classic 3.18
Sky Film Fußball BuLi HD
Benutzeravatar
gibsonES335
Kabelexperte
 
Beiträge: 180
Registriert: 14.01.2009, 18:59

Re: Kann ich mit dem Sony RDR-AT 105 problemlos aufnehmen?

Beitragvon Tristans04 » 01.06.2010, 13:26

Danke schonmal, natürlich jetzt die nächste Frage, wie ist das mit dem "zunächst nicht möglich" gemeint!?
Tristans04
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 31.05.2010, 21:52

Re: Kann ich mit dem Sony RDR-AT 105 problemlos aufnehmen?

Beitragvon benifs » 01.06.2010, 13:43

Das Gerät hat nur nen Analogtuner, sprich er kann nur Analoges Fernsehen empfangen und aufzeichnen. Willst du "digital" aufnehmen, muss der Rekorder über Scart vom Receiver gefüttert werden. 1 Receiver = 1 digitales Programm ansehen oder aufzeichnen. Analog kannst du machen was du willst, weil jedes Gerät nen Analogtuner hat.
benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 755
Registriert: 30.10.2009, 18:58

Re: Kann ich mit dem Sony RDR-AT 105 problemlos aufnehmen?

Beitragvon gibsonES335 » 01.06.2010, 13:46

Nun. Wenn du einen TV mit integriertem DVB-T-Tuner hast und im "Einzugsgebiet" von "Überallfernsehen" wohnst, kannst du DVB-T schauen und gleichzeitig über DVB-C aufnehmen. Das setzt den Einsatz einer Zimmerantenne voraus.
Toshiba 46SL863G
TechniSat DIGIT HD8-C Alphacrypt Classic 3.18
Sky Film Fußball BuLi HD
Benutzeravatar
gibsonES335
Kabelexperte
 
Beiträge: 180
Registriert: 14.01.2009, 18:59

Re: Kann ich mit dem Sony RDR-AT 105 problemlos aufnehmen?

Beitragvon Tristans04 » 01.06.2010, 14:45

Also eigentlich möchte ich gerne etwas aufnehmen und etwas anderes zur selben Zeit gucken.
Tristans04
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 31.05.2010, 21:52

Re: Kann ich mit dem Sony RDR-AT 105 problemlos aufnehmen?

Beitragvon gibsonES335 » 01.06.2010, 14:53

Schau bitte in der BDA des TV nach DVB-T-Tuner. Checke PLZ bei "Überallfernsehen". Besorge dir eine DVB-T-Antenne. Und gut sollte sein :zwinker: - bei dem Wunsch digital zu sehen/aufzunehmen. Für analog gilt benifs Beitrag. 3. Möglichkeit:
2. Kabelreceiver und Antennenverteiler.
Toshiba 46SL863G
TechniSat DIGIT HD8-C Alphacrypt Classic 3.18
Sky Film Fußball BuLi HD
Benutzeravatar
gibsonES335
Kabelexperte
 
Beiträge: 180
Registriert: 14.01.2009, 18:59

Re: Kann ich mit dem Sony RDR-AT 105 problemlos aufnehmen?

Beitragvon Tristans04 » 01.06.2010, 15:21

Mhh also DVD-T Tuner ist nicht im PC, will mir da auch nichts anschaffen, ich muss mal gucken, ob noch der normale kabelempfang hier klappt, oder ob der durch die Unitymedia Steckdose weg ist....
Tristans04
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 31.05.2010, 21:52

Re: Kann ich mit dem Sony RDR-AT 105 problemlos aufnehmen?

Beitragvon gibsonES335 » 01.06.2010, 17:47

Deinen letzten Beitrag verstehe ich nicht.
Tristans04 hat geschrieben:DVD-T Tuner ist nicht im PC

Ich habe vom DVB-T-Tuner im TV-Gerät geschrieben. Ein PC ist ganz aussen vor und hat mit der Thematik nichts zu tun.
Tristans04 hat geschrieben:ob noch der normale kabelempfang hier klappt

Tristans04 hat geschrieben:Empfangen tue ich UnityMedia mit dem Samsung DCB-8270G

Nach der letzten Aussage bin ich davon ausgegangen, dass du ein Abonnement über den digitalen Kabelempfang bei UM hast.
Toshiba 46SL863G
TechniSat DIGIT HD8-C Alphacrypt Classic 3.18
Sky Film Fußball BuLi HD
Benutzeravatar
gibsonES335
Kabelexperte
 
Beiträge: 180
Registriert: 14.01.2009, 18:59

Re: Kann ich mit dem Sony RDR-AT 105 problemlos aufnehmen?

Beitragvon Tristans04 » 01.06.2010, 18:11

Sorry, ich habe mich vertippt, eine DVB-T Tuner ist nicht im Gerät!


Ja der PC hat hier nichts zu suchen :-) !!!

Ja ich bin Abonnent von UM!
Tristans04
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 31.05.2010, 21:52

Nächste

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste