- Anzeige -

LG50PK250 mit CI-Modul - welche Karte?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

LG50PK250 mit CI-Modul - welche Karte?

Beitragvon sippi » 28.05.2010, 09:34

Hallo,

mein Vater hat sich einen neuen Fernseher gekauft - den LG 50 PK 250 - und dieser hat ein "CI-Slot (DVB-T Pay-TV ready)".

Kann ich in diesen Slot eine zweite Unitymedia-Karte stecken, damit ich dort keinen Receiver fürs Digital-TV brauche? Und wenn ja, welche Karte brauche ich genau?

Vielen Dank,

Gruß,

Sippi
sippi
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 11.01.2010, 22:07

Re: LG50PK250 mit CI-Modul - welche Karte?

Beitragvon Invisible » 28.05.2010, 10:21

In den slot passt keine Karte sondern ein CAM-Modul.

Zum Thema CAM und Karten findet man eigentlich alles hier ohne zum gefühlten dreihundersten Male in diesem Monat dazu ein neues Thema aufzumachen. http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=54&t=5572
Dazu müsste mal allerdings nicht zu faul zum lesen sein.

Zum Thema LG fehlt eigentlich nur die Info das es meistens nicht klappt weil LG die Spezifikation für den CI-slot nicht einhält.
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet
Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 950
Registriert: 27.02.2008, 23:04


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste