- Anzeige -

Philips 32PFL9604H, AlphaCrypt Classic und UM02

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Philips 32PFL9604H, AlphaCrypt Classic und UM02

Beitragvon Mathos » 23.05.2010, 19:32

Hallo zusammen,

nachdem ich mir vor Kurzem das UM-Basic-Paket zu meinem Kabelempfang bestellt hatte, um auch die meisten privaten Sender in Digital-Qualität schauen zu können, wollte ich auch auf den von UM mitgelieferten Samsung-Receiver verzichten. Also nach einiger Recherche den Alphacrypt Classic besorgt.

Einbau im Prinzip kein Problem, auch wenn ich erst recherchieren musste, wie herum man die Smartcard in das CI-Modul hineinstecken muss. Auch muss man sehr genau in den CI-Modul-Schacht des Fernsehers schauen, damit man das Modul richtig herum hineinsteckt. Eine Anleitung lag weder dem CI-Modul bei, noch gibt die Bedienungsanleitung des Fernsehers Aufschluss. Zum Empfang bzw. zum entschlüsselten Empfang kam ich dann auch erst nach dem Lesen eines Tipps hier im Forum (danke!), an einer Abänderung in den Einstellungen des CI-Moduls im sog. Experten-Menü (Erzwinge Lesen originale PMT: EIN).

Leider läuft diese Combi immer noch nicht 100%ig. Denn es werden nicht alle Sender entschlüsselt, die in dem UM-Basic-Paket enthalten sind und deren entschlüsselter Empfang mit dem Receiver funktioniert (N24, Deluxe Music, TIMM, HSE24 und Astro TV). Laut der Mascom-HP sollen die Smartcard und der Alphacrypt technisch in Ordnung sein, wenn Smartcard und Modul auch nur ein einziges Programm entschlüsseln. An einer veränderten Senderplatz-Belegung kann es eigentlich nicht liegen, da ich über das Info-Menü Infos über das in den Sendern laufende Programm einsehen kann. Hat hierzu jemand eine Idee?

Im Übrigen finde ich folgendes merkwürdig: beim Zappen in den Programmen kommt es zu folgenden Reaktionen:
a) Programm wird direkt angezeigt
b) es wird erst eine Info-Box vom Fernseher eingeblendet (Programm ist verschlüsselt), dann wird das Programm nach einen Augenblick angezeigt (teilweise scheint mir, dass der Ton zuerst kommt, dann das Bild)
c) Verhalten wie bei b) aber ohne die Info-Box, also man hat erst ein schwarzes Bild, dann erfolgt die Umschaltung auf den entschlüsselten Sender.

Mit scheint das nicht reproduzierbar zu sein, ist auch nicht bei bestimmter Sendern eine Info-Box zu sehen und bei anderen nicht. Normal?

Grüße
Markus
Mathos
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 23.05.2010, 18:29

Re: Philips 32PFL9604H, AlphaCrypt Classic und UM02

Beitragvon Mathos » 24.05.2010, 18:18

Nochmal hallo.

Ich habe mein Problem nun selber gelöst. Der Hinweis, wenn die Entschlüsselung nicht funktioniert, im Expertenmenü die Einstellung "Erzwinge Lesen originale PMT:" auf "EIN" zu setzen, war schonmal nicht schlecht. Besser ist aber wohl diese auf "AUTO" zu stellen. Mit dieser Einstellung kann ich nun auch die fünf genannten Sender sehen. Hat sich nun also die Anschaffung des Alphacrypt Classic wirklich gelohnt und ich kann diesen komischen Receiver und seine schreckliche Fernbedienung wieder einpacken :D

Grüße
Markus
Mathos
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 23.05.2010, 18:29


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste