- Anzeige -

CI-Modul mit UM02 von Unitymedia

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

CI-Modul mit UM02 von Unitymedia

Beitragvon teldaman » 22.05.2010, 12:43

Ich war lange unsicher ob's funktioniert, aber der Mut wurde belohnt.

1. digitales Abo (einmal jährlich knapp 48 €) bei UM abgeschlossen inkl. 3 Monate 1 Paket gratis
2. zwei Tage später war der Reciever mit der UM02-Karte da - Karte in Reciever registrieren lassen
3. bei amazon für 99 € die Alphacrypt Classic gekauft
4. UM02 Karte in das Alphacrypt Classic Modul und ab in den CI-Schacht am Panasonic 46GW20
5. Einschalten und über Menu Senderlauf aktivieren
6. drei Minuten später lief alles einwandfrei auf dem neuen Fernseher
7. heute Abend bei SAT1 in digital-Qualität Bayern gegen Inter Mailand anschauen.

Wow - wie einfach das doch war !
teldaman
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 22.05.2010, 12:34

Re: CI-Modul mit UM02 von Unitymedia

Beitragvon -Thomas- » 22.05.2010, 13:02

Hey teldaman, willkommen im Forum! Schön, hier auch mal Erfolgsmeldungen zu lesen.

teldaman hat geschrieben:2. zwei Tage später war der Reciever mit der UM02-Karte da - Karte in Reciever registrieren lassen

War das denn überhaupt nötig? M.W. kann man die SC-Aktivierung doch auch machen, wenn die Karte im Alphacrypt steckt, oder?
Schöne Grüße
Thomas
--
Ich verkaufe mein AC Classic. Interesse?
-Thomas-
Kabelexperte
 
Beiträge: 215
Registriert: 27.10.2009, 13:13
Wohnort: Münster

Re: CI-Modul mit UM02 von Unitymedia

Beitragvon Grothesk » 22.05.2010, 19:01

In manchen Geräte-Konstellationen funktioniert die Erstfreischaltung wohl nicht. Daher wird immer empfohlen, den Receiver einmal zumindest dafür einzusetzen.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste