- Anzeige -

Receiver TT C274s hängt sich regelmäßig auf!

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Receiver TT C274s hängt sich regelmäßig auf!

Beitragvon grauteh » 20.05.2010, 17:59

Hallo allerseits,
als UM-Neukunde bin ich noch frisch auch in diesem Forum.

Folgendes: Ich hab Samstag meinen 3play Anschluss bekommen. techniker war hier, hat alles gemessen, umgestöpselt usw. Läuft auch soweit alles bestens. Bis auf das Digital TV. In regelmäßigen Abständen schmiert mir der Receiver ab und ich bekomme ihr erst wieder zum laufen, wenn ich den Netzstecker ziehe und wieder einstöpsel. Im Allgemeinen passiert das so alle 30 - 60 minuten. Ist ziemlich nervig und kann ja auch nicht sinn der sache sein... Hab heute den Service angerufen. Die senden mir nen Austauschgerät zu. Soweit so gut. Wenn es damit wieder funktioniert ist alles bestens und die haben mich als Kunden zufrieden gestellt.

Um der Sache dennoch auf den Grund zu gehen meine Frage: Hat einer ähnliche Erfahrungen mit dem C274s gemacht? Zum C254 habe ich Beiträge gefunden und da gab es zumindest ähnliche Symptome. Ob die Ursache die selbe ist weiß ich nicht. Da hat es irgendwas mit überhitzung usw zu tun.

Gruß
Hendrik
grauteh
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 30.04.2010, 14:34

Re: Receiver TT C274s hängt sich regelmäßig auf!

Beitragvon AndreasTV » 20.05.2010, 20:22

Guten Abend, Hendrik / Gemeinde :).
Ja - genau die gleichen Erfahrungen mit diesem Receiver hatte ich auch innerhalb der ersten Woche machen müssen ->
Bei Meinem war auf einmal immer Standbild angesagt und auf die FB keien Reaktion, also auch Stecker ziehen ...
Der von der Hotline beauftragte Techniker brachte mir sofort am nächsten Tag eien Austauschreceiver vorbei welcher auch einwandfrei funktioniert.
Also erstmal keien "Panik", defekte Geräte direkt aus der Verpackung gibt´s überall mal ;).

MfG

Andreas
AndreasTV
Kabelexperte
 
Beiträge: 100
Registriert: 03.04.2010, 18:49

Re: Receiver TT C274s hängt sich regelmäßig auf!

Beitragvon grauteh » 31.05.2010, 14:20

Hallo,

habe problemlos nen Austauschgerät bekommen!Läuft bislang ohne jeglichen Fehler.

Natürlich, verpeilt wie ich bin, habe ich dem Zusteller des neuen Receiver meine SmartCard mitgegeben, bzw ich habe Sie im Gerät vergessen...Toll.
UM war an der Hotline aber sofort bereit dazu, mir eine neue zuzusenden, was auch bereits passiert ist.

Jetzt hoffe ich mal, dass die mir dafür nicht irgendwas aufschwatzen. Gesagt bzw darauf hingewiesen wurde ich nicht und auf Nachfrage entstünden mir auch keine Kosten...


gruß
Graute
grauteh
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 30.04.2010, 14:34


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste