- Anzeige -

CI vs. Receiver Bildqualität

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Re: CI vs. Receiver Bildqualität

Beitragvon conscience » 04.06.2010, 18:52

Hallo.

Wer kann mir erklären, warum man durch ein
CI Modul eine bessere Bildqualität bekommen
kann.

Dann würde ich mir sofort eines kaufen.


Grüße
Conscience
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: CI vs. Receiver Bildqualität

Beitragvon para-sympathikus » 04.06.2010, 18:57

Bisher wurde mir das so beantwortet, daß die verbauten Receiver der TVs zum Teil besser sind, als die UM-Receiver und daß der Weg Receiver-Scart-TV wegfällt.
para-sympathikus
Kabelexperte
 
Beiträge: 197
Registriert: 17.05.2010, 22:28
Wohnort: Münster

Re: CI vs. Receiver Bildqualität

Beitragvon conscience » 04.06.2010, 19:05

Hallo.
para-sympathikus hat geschrieben:Bisher wurde mir das so beantwortet, daß die verbauten Receiver der TVs zum Teil besser sind, als die UM-Receiver und daß der Weg Receiver-Scart-TV wegfällt.


Danke für die Antwort.
Dann ist es ja so, dass es nichts mit dem CI zu tun hat.
Dieses dürfte dann nur für die Entschlüsselung zu ständig sein.
Es kommt also auf dem Tuner des TV Gerätes an.

Fazit
Ein CI bedeutet nicht unbedingt ein besseres Bild.
Und der Thread-Titel ist ein wenig irreführend.


Gruß
Conscience
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Vorherige

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste