- Anzeige -

HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Re: HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Beitragvon djmops » 27.05.2010, 08:51

Habe gestern meine Kamäleon 8 manuell gefüttert und Macros erstellt z.b für das EPG. Funktioniert alles bestens. Schade nur das es keinen Sleeptimer gibt. :traurig:
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild
Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 695
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Beitragvon Grandpa » 27.05.2010, 09:05

So. Habe seit gestern Nachmittag auchmeine HD-Box. Alles wunderbar - oder doch nicht?
Logischerweise zapped man erstmal durch alle Sender. Dabei ist mir aufgefallen, dass bei einigen (nicht gerade wenigen) Sendern kein Ton beim AV-Receiver ankommt. Momentan sind die Geräte wie folgt angeschlossen:

Video:
HD-Box -> HDMI -> AV-Receiver -> HDMI -> LCD-TV

Audio:
HD-Box -> SPDIF -> AV-Receiver

Man muss dazu sagen, dass der AV-Receiver (Denon 1709) keine Tonsignale über HDMI verarbeitet. Das HDMI-Signal wird einfach durchgeschleift. Das erklärt auch, warum ich am LCD-TV dann Ton habe, wenn ich Volume hochregle.

Ich frage mich nun, wie ich die HD-Box konfigurieren kann, damit generell Tonsignale über das optische Kabel übertragen werden? Hat jemand von euch ein ähnliches Problem?

Gruß, Grandpa

PS: Die Sender, bei denen kein Ton per SPDIF übertragen wird sind im Übrigen: HR, RTL2, Kabel 1, VOX, MTV, VIVA, SRTL und KIKA. Allerdings bin ich noch nicht alle dritten und auch nicht die Paket-Sender durchgegangen.
Wohnzimmer:
HTPC mit Terratec Cinergy C PCI HD CI
Toshiba 42X3030D 42" LCD-TV
Denon AVR-1709
Schlafzimmer:
Samsung LE-32B530 integr. DVB-C HD-Tuner (AlphaCrypt Classic kommt noch)
LG RH397H Festplattenrecorder
Benutzeravatar
Grandpa
Kabelexperte
 
Beiträge: 203
Registriert: 29.10.2009, 21:24
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Beitragvon djmops » 27.05.2010, 09:13

@ drandpa
Ich hab meine Box per HDMI am TV und den TV per optischem Kabel am Receiver. Ist so die einfachste Lösung. Zumindest für mich.
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild
Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 695
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Beitragvon Grandpa » 27.05.2010, 09:26

djmops hat geschrieben:@ drandpa
Ich hab meine Box per HDMI am TV und den TV per optischem Kabel am Receiver. Ist so die einfachste Lösung. Zumindest für mich.

Hmm, die Grundidee ist nicht schlecht. Ich weiß nur nicht, ob das funktioniert. Ich habe mehrere Geräte. Notebook, PS3, Wii und eben noch die HD-Box. Alle (außer die Wii) sind per HDMI angeschlossen. Stellt sich mir die Frage: Kann ich alle Eingangssignale in den AV-Receiver gehen lassen, der schleift das jeweilige Signal zum TV durch und gibt dann das Tonsignal per SPDIF an den AV-Receiver zurück? Das klingt ein wenig wie: von links hinten durch die rechte Brust ins linke Auge. :hammer2:
Wohnzimmer:
HTPC mit Terratec Cinergy C PCI HD CI
Toshiba 42X3030D 42" LCD-TV
Denon AVR-1709
Schlafzimmer:
Samsung LE-32B530 integr. DVB-C HD-Tuner (AlphaCrypt Classic kommt noch)
LG RH397H Festplattenrecorder
Benutzeravatar
Grandpa
Kabelexperte
 
Beiträge: 203
Registriert: 29.10.2009, 21:24
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Beitragvon djmops » 27.05.2010, 09:35

Bei mir sind auch meine drei HDMI Anschlüsse am TV belegt, Xbox360, Philips Blueray und die Box. Jedes Signal, das in den TV reingeht kann ich vom TV zum Receiver per Opt. geben. Hatte beim PChB850G zwar noch cinch seperat am Receiver, war aber blödsinn, da ja eh vom TV alles an meinen Sony geht. Sprich, ist egal, welche Quelle gerade an meinen LG geht, kann es dann per Receiver wiedergeben. Weniger Kabelsalat :smile:
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild
Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 695
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Beitragvon Grandpa » 27.05.2010, 09:43

Das Problem ist. Ich habe am TV aber nur 2 HDMI-Anschlüsse. Deswegen wollte ich anders herum gehen. Deswegen:
Kann ich alle Eingangssignale in den AV-Receiver gehen lassen, der schleift das jeweilige Signal zum TV durch und gibt dann das Tonsignal per SPDIF an den AV-Receiver zurück?
Wohnzimmer:
HTPC mit Terratec Cinergy C PCI HD CI
Toshiba 42X3030D 42" LCD-TV
Denon AVR-1709
Schlafzimmer:
Samsung LE-32B530 integr. DVB-C HD-Tuner (AlphaCrypt Classic kommt noch)
LG RH397H Festplattenrecorder
Benutzeravatar
Grandpa
Kabelexperte
 
Beiträge: 203
Registriert: 29.10.2009, 21:24
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Beitragvon djmops » 27.05.2010, 09:47

Das hört sich kompliziert an, sorum hab ich es noch nicht probiert.
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild
Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 695
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Beitragvon djmops » 27.05.2010, 09:53

Wenn ich das richtig verstanden habe, möchtest du alle Quellen über deinen AV Receiver zum TV durchschleifen und dann zurück zum Receiver?
Müßte doch auch gehen, insofern du an deinem Denon die entsprechenden Anschlüsse hast.
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild
Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 695
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Beitragvon paffy » 27.05.2010, 10:51

Hallo
Muß ich nicht von der HD-Box mit dem opt.Kabel
in den AV Receicer gehen ? ( hat kein HDMI-Anschluß )
Paffy
Gruß Paffy
paffy
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 513
Registriert: 17.05.2009, 09:25
Wohnort: Bonn

Re: HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Beitragvon djmops » 27.05.2010, 10:56

paffy hat geschrieben:Hallo
Muß ich nicht von der HD-Box mit dem opt.Kabel
in den AV Receicer gehen ? ( hat kein HDMI-Anschluß )
Paffy


Das geht natürlich auch. Hab es deswegen so bei mir gemacht, weil ich ja mehrere Geräte angeschlossen sind. Am Recever sind nur zwei Opt. Anschlüsse vorhanden.
ups watn Deutsch
Zuletzt geändert von djmops am 27.05.2010, 10:58, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild
Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 695
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

VorherigeNächste

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste