- Anzeige -

Samsung DCB-P850G digital out im StandBy (optical/toslink)

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Samsung DCB-P850G digital out im StandBy (optical/toslink)

Beitragvon bischowski » 07.05.2010, 02:40

Hallo

könnte mal jemand mit dem oben genannten Gerät für mich verifizieren, dass es wirklich den optischen Digitalausgang "an" lässt, wenn es einmal eingeschaltet war. Also folgendes Vorgehen:

1.) Gerät wird am Netzschalter (Rückseite) eingeschaltet. Im optischen Kabel bleibts dunkel.
2.) Gerät wird über Fernbedienung in Betrieb genommen. Oh Wunder, rotes Licht im Lichtleiter.
3.) Gerät wird über Fernbedienung oder Fronttaste ist den StandBy geschickt. Und jetzt kommt es: Gerät ist im StandBy aber aus dem Lichtleiter kommt immer noch heimeliges rotes Leuchten. (allerdings kein Ton).

Also wichtig ist Punkt drei. Bleibt es bei Euch im Lichtleiter auch hell, obwohl das Gerät im Standby ist? Das ist nämlich ziemlich ätzend, wenn man mit einer 2in1 toslink-Weiche zwei Geräte an einen Verstärker mit nur einem optischen Eingang hängen will. Dafür darf immer nur eines der beiden Geräte aktiv sein, sonst stören sie sich und es gibt keinen Ton. Da mein P850G aber auch im Standby, das Licht einfach an lässt, der Sack, kann ich das knicken.

Danke und Grüße
bischowski
bischowski
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 09.12.2008, 21:46

Re: Samsung DCB-P850G digital out im StandBy (optical/toslink)

Beitragvon std » 07.05.2010, 19:38

Hi

da ist dein Samsung Receiver aber nicht der Einzige. Gibt auch andere Geräte die das machen

Prinzipiell benutzt man, egal für welche Anschlüsse (Scart,Cinch, HDMI etc) NIE Weichen (die Dinger sollten verboten werden) sondern immer Umschalter

Z.B. sowas: http://www.amazon.de/Hochwertiger-OPTIS ... 857&sr=8-2
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste