- Anzeige -

Hilfe! Alter Receiver kaputt, neuer funktioniert nicht...

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Hilfe! Alter Receiver kaputt, neuer funktioniert nicht...

Beitragvon MrMet » 03.04.2010, 13:31

Hallo Leute,

ja hier ist ein Newbie deshalb möchte ich mich gleich dafür entschuldigen, falls meine Fragen hier alle schon beantworten wurden, ich habe die "SUCHE" genutzt und keine konkreten Antworten für mich gefunden.

Aaaalso, vor 3 Tagen kam ich nach Hause und an meinen alten TT-c264 brannte kein Licht mehr. Vom Strom getrennt, alle Kabel ab, wieder an den Strom dran... komplett Tod.

Soweit so gut. Ich dachte mir natürlich, dass ich zum Osterwochenende bereits wieder einen funktionierenden Receiver haben möchte, also bei Amazon einen Vantage X211C bestellt.

Der kam heute an und siehe da, nix (außer ARD und ZDF) funktioniert, alles ist verschlüsselt. Dann hab ich mich in Sachen Alphacryptmodul bla bla belesen, sehe es aber gar nicht ein, für einen neuen Receiver plus Karte zwischen 160 und 200€, wenn ich vorher so ne Minikiste von UM umsonst hatte.

ERGÄNZUNG: Ich habe eine UM03 Karte und sowohl Sky als auch UM auf der Karte.

Welche Alternativen hab ich denn, außer mir nen alten TT-c264 auf Ebay oder so zu ersteigern???

Viele Dank im voraus für eure Hilfe!

Gruß
Patrick
MrMet
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 03.04.2010, 13:19

Re: Hilfe! Alter Receiver kaputt, neuer funktioniert nicht...

Beitragvon benifs » 03.04.2010, 13:45

Bei der Hotline anrufen, nen defekten Receiver melden und sich ein Tauschgerät schicken lassen, ist ja eh nur ein Mietgerät. Bzw. wird dir für die Vertragslaufzeit ein Gerät zur Verfügung gestellt.
benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 755
Registriert: 30.10.2009, 18:58


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste