- Anzeige -

Ersatz für Videorecorder ;)

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Ersatz für Videorecorder ;)

Beitragvon Taphor » 30.03.2010, 16:36

Hallo,

es ist soweit mein uralter Videorekorder (ihr wisst doch noch die schwarzen Dinger mit dem Band drin ) hat den Geist aufgegeben. Ich hab ihn nicht mehr viel benutzt aber hin und wieder hab ich mir eine Sendung die ich gerne sehen wollte, die mir aber zu spät kam oder ich unterwegs war aufgenommen.

Jetzt brauche ich Ersatz und möchte mir eigentlich keinen neuen Videorekorder kaufen.

Ich würde viel lieber so einen Receiver mit Festplatte haben.

Also die Ausgangslage:

Ich hab einen 42" Plasma Panasonic S10 und gucke über den von Unitymedia gelieferten Receiver digitales Kabelfernsehen.

Jetzt hätte ich ganz gerne einen Receiver mit dem ich Sendungen etc. aufnehmen kann. Ich muss nicht parallel noch was anderes gucken können! Er muss auch nicht zwangsläufig HD haben, da mir die zu teuer sind.

Ich weiß auch gar nicht was solche Receiver kosten aber er soll nichts besonderes können!

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

P.S. wenn es eine andere Möglichkeit neben VHS und Receiver gibt Sendungen aus dem TV aufzunehmen bin ich auch für solche Sachen offen!

Vielen Dank für eure Hilfe!
Taphor
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 13.01.2009, 11:57

Re: Ersatz für Videorecorder ;)

Beitragvon vorturner » 30.03.2010, 17:20

für deine bedürfnisse sollte dieses teil von unitymedia selbst reichen
http://www.unitymedia.de/produkte/ferns ... order.html
kostet dich 24 monate lang 5€ im monat und einmalig 20€ aktivierung, also gesamt gut 150€

nachteile:
kein hdmi
keine exportmöglichkeit der videos zum späteren brennen (wenn die 160gb voll sind ist schluss)

ansonsten plant unitymedia ja angeblich vielleicht und eventuell :zerstör: zum mai ein hd paket, da könnte es eventuell vielleicht, aber eher unwahrscheinlich auch einen hd fähigen receiver zur miete geben, oder der alte sd receiver im preis sinken...

wichtig ist es auf einen twin tuner zu achten (sonst kannst du während du aufnimmst keine andere sendung schauen)
(oder auch nicht, wie ich grad lese)

Ansonsten, für Fremdreceiver auf dem freien Martk mit CI-Schnittstelle brauchst du zusätzlich noch das alphacrypt classic modul, das mit rund 100€ zu buche schlägt :kafffee:
vorturner
Kabelexperte
 
Beiträge: 112
Registriert: 25.01.2010, 23:52

Re: Ersatz für Videorecorder ;)

Beitragvon Taphor » 31.03.2010, 07:45

Hey,

vielen Dank für deine Antwort!

Den Receiver von UM hab ich natürlich auch schon gesehen und von den Kosten gesehen wäre das auch in Ordnung nur hätte ich lieber ein eigenes Gerät, weiß nicht ob es verständlich ist!?

Aber wenn ich zusätzlich zum Receiver dann noch so ein Modul für 100 € benötige wird es ja allein durch das Modul schon teuer :sauer:

Hm das mit dem HD Paket klingt natürlich interessantaber wenn das noch nicht sicher ist ist das natürlich auch supoptimal, wäre das konkret würde ich warten, so tendiere ich doch dazu mir den von UM zu leihen!

Stimmt das mit den 70 Stunden Aufnahmezeit!? Das würde mir auf jeden Fall dicke reichen! Ich nehm wie gesagt eh nicht auf um lange zu speichern bzw. um es immer wieder anzusehen!
Taphor
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 13.01.2009, 11:57

Re: Ersatz für Videorecorder ;)

Beitragvon vorturner » 31.03.2010, 15:44

ob nun was kommt oder nicht, man weiss es nicht...
stimmt, das mit der miete ist natürlich blöd. das alphacrypt modul brauchst du allerdings immer wenn du keinen UM-zertifizierter gerät nutzt...

anfang mai findet die große kabelmesse in köln statt zu der angeblich das hd paket starten soll
hier die meldung dazu:
http://www.digitalfernsehen.de/news/news_888866.html

ansonsten wärst du natürluch mit dem jetzigen sd-festplattenrecorder auch auf der sicheren seite was z.b. eventuelle (!!) inkompatibilitäten mit dem alphacrypt modul angeht --> unwahrscheinlich aber möglich

mein tipp: warte die 4 wochen bis zur kabelmesse noch ab! ard und zdf in hd lohnt sich schon enorm und später ärgerst du dich vllt wenn du 24 monate miete zahlst.
vorturner
Kabelexperte
 
Beiträge: 112
Registriert: 25.01.2010, 23:52


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste