- Anzeige -

CA-Modul für LG-TV mit internem HD-DVB-C Tuner

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Re: CA-Modul für LG-TV mit internem HD-DVB-C Tuner

Beitragvon kaminski91 » 28.03.2010, 19:30

Hmmm OK, da wären wir dann beim Kernproblem: den LG in den Wind schießen ist nicht.
Der ist mein Geburtstagsgeschenk, auch wenn ich erst in 3 Monaten Geburtstag habe :zwinker: . Meine Mutter bezahlt den noch ab, und deswegen werde wohl oder übel mit dem LG klar kommen müssen.

Ich bin auch bis jetzt rundum zufrieden mit meinem 32" Full-HD-Display, habe auch USB problemlos freischalten können, trotz der neuesten FW 3.55, was laut Hifi-Forum in den meisten Fällen erst nach Downgrade funktioniert. :super: Ich fände es sehr schade, wenn es an solchen Marginalitäten scheitern sollte, mit mir und meinem Full-HD-Baby. :lovingeyes:

Und von Seiten LG gab es bis jetzt bestimmt auch keine Äußerung zu dem Bustakt-Problem, oder irre ich mich da? :hammer:

Greetz kaminski91
kaminski91
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 28.03.2010, 16:47

Re: CA-Modul für LG-TV mit internem HD-DVB-C Tuner

Beitragvon jadaka23 » 02.04.2010, 22:26

braucht man jetzt für unitymedia das classic oder lite modul?

50 euro sind immerhin nicht wenig geld
jadaka23
Kabelneuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 02.04.2010, 21:39

Re: CA-Modul für LG-TV mit internem HD-DVB-C Tuner

Beitragvon ernstdo » 02.04.2010, 22:40

Kommt auf die Smartcard an.
Mit UM01 und UM02 auf jeden Fall das Classic.
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: CA-Modul für LG-TV mit internem HD-DVB-C Tuner

Beitragvon direktkurier » 05.05.2010, 16:40

Hallo kaminski
:wut: Aus eigener böser Erfahrung kann ich dir nur sagen dass du wahrscheinlich die graue Kiste weiter benutzen musst. Das gleiche Problem hatte ich voriges Jahr auch. Neuer LG37LF2510 Alphacrypt-Classic 3.19 (+anderes Modul mit 3.18)UM02 Smartcard. Ich habe alle beteiligten Firmen angeschrieben aber niemand gab eine logische Antwort.Es wurde immer auf die andere Firma verwiesen. Mascom schrieb mir auf mein Problem :wand: ich solle den TV umtauschen. Nur mit ganz viel Glück wird es dir vielleicht gelingen private Sender auf UM Digital zu decodieren. Eine Antwort in einem Forum war das Alphacrypt mit der I02 Karte funktionieren soll??? Ich habe mir einen Samsung gekauft und habe keine Probleme mehr. :smile:
direktkurier
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 29.04.2009, 12:36

Re: CA-Modul für LG-TV mit internem HD-DVB-C Tuner

Beitragvon petefox » 13.06.2010, 15:01

hmm laut hifi forum besteht ggf. mit der fw 3.6.3 für LG geräte hoffnung, naja ich werde freitag klüger sein (leider erst später gelesen, das es Glücksache ist), aber ist ja nicht das einzige Probs mit LG, ARD oder ZDF HD geht aber zum Glück auch mit dem Schwedentrick bei der Ländereinstellung.

UM 01
LGLH3010 FW 3.6.3 neu aufgespielt
CI Classic Modul FW 3.19 bestellt

- meld mich wieder, hoffentlich klappts
petefox
Kabelneuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 07.12.2008, 13:08

Re: CA-Modul für LG-TV mit internem HD-DVB-C Tuner

Beitragvon petefox » 18.06.2010, 17:26

klappt alles prima.
(anscheinend kann ich meine älteren Beiträge nicht editieren)
petefox
Kabelneuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 07.12.2008, 13:08

Vorherige

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste