- Anzeige -

wie Programme aufzeichnen Timer Funktion

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

wie Programme aufzeichnen Timer Funktion

Beitragvon ackibaun » 12.03.2010, 12:52

Hallo zusammen,
weiss nicht genau ob ich in diesem Bereich richtig bin.
Habe Unitymedia 3P10000 mit Smartcard und TT Micro C264 Receiver.
Habe das Ganze per USB 2861 Video Adapter mit meinem Notebook (Vista) Verbunden um TV
mittels einfacher TV Software zu empfangen. Klappt sehr gut...Verwende dabei die TT UnityDigital TV Fernbedienung
Nun suche ich nach einer Möglichkeit um entweder mittels des dort vorhandenen Timers aufzeichnen zu können.
Möchte nicht zusätzlich den digitalen Videorekorder abonnieren...
Gibt es eine zusätzliche Alternative wie ich den Timer im Unitymedia Einstellungsmenü verwenden kann
oder alternativ mit Software (Freeware) ich zeitversetztes Fernsehen bzw. Aufzeichnen hinkriegen kann?

Vielen Dank für eine Info...
ackibaun
Kabelneuling
 
Beiträge: 25
Registriert: 27.01.2009, 21:19

Re: wie Programme aufzeichnen Timer Funktion

Beitragvon D-Link » 14.03.2010, 08:54

In den EPG gehen Sendung auswählen und zu Timer hinzufügen klicken!

GGf. wird der FSK-Pin abgefragt, diesen dann eingeben und fertig!
D-Link
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1016
Registriert: 09.09.2007, 17:09
Wohnort: Heidelberg

Re: wie Programme aufzeichnen Timer Funktion

Beitragvon ackibaun » 14.03.2010, 10:54

Ganz herzlichen Dank für die Info.
Aber nun ich mit meinen 'grobmotorischen' Fernbedienungskenntnissen..
Also EPG lt. FB habe ich... auch die Sendung
Lt. den blauen untenstehenden Leisten und Symbolen bzw. FB-Tasten:
1.) Wo finde/Wie mache ich jetzt das mit 'zu Timer hinzufügen'?

2.) Wenn ich jetzt die Sendung dann 'getimet' habe bzw. sie aufgezeichnet wurde
und ich sie mir dann später anschauen will. Wie mache ich das nochmal?

Vielen Dank für eine Rückinfo... und Verständnis...für solche Fragen...

****Ergänzung von mir um 11.02 ****
Also jetzt habe ich die Timer-Funktion gerafft und wohl auch verstanden.

1.) Ich kann also mittels des Timers lediglich dafür sorgen, dass eine bestimmte Sendung sich zum gewählten Zeitpunkt
einschaltet, ich sie also nicht verpasse...
2.) Aufgezeichnet in dem Sinne, dass ich sie mir also später anschaue , (weil ich gerade während der Livesendung keine Zeit habe) dass geht nicht, bzw. dazu benötigt man dann wohl doch eine Rekorderfunktion

Würde mir das nur noch mal gerne bestätigen lasse, ob ich da richtig liege, bzw. wäre für einen Tipp
dankbar wie ich doch das unter 2. genannte Ziel hinbekommen kann....
Zuletzt geändert von ackibaun am 14.03.2010, 12:09, insgesamt 1-mal geändert.
ackibaun
Kabelneuling
 
Beiträge: 25
Registriert: 27.01.2009, 21:19

Re: wie Programme aufzeichnen Timer Funktion

Beitragvon benifs » 14.03.2010, 12:07

D-Link hat geschrieben:GGf. wird der FSK-Pin abgefragt, diesen dann eingeben und fertig!
Seit wann können das die Technotrend Receiver? Bisher hat mich der TT-Service damit abgespeißt, dass es technisch nicht möglich sei, was für Samsung kein Hinderungsgrund scheint.
benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 755
Registriert: 30.10.2009, 18:58

Re: wie Programme aufzeichnen Timer Funktion

Beitragvon D-Link » 14.03.2010, 13:37

Die TT´s konnten das schon immer seit dem C254!!! Sie Samsung STB´s haben da eher probleme mit!
D-Link
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1016
Registriert: 09.09.2007, 17:09
Wohnort: Heidelberg

Re: wie Programme aufzeichnen Timer Funktion

Beitragvon ackibaun » 14.03.2010, 14:18

Hallo inwieweit diese beiden vorgenannten Chat-Dialoge
meine ergänzten Punkte unter 1. und 2. betreffen, kann ich jetzt zwar nicht einordnen,

aber wie gesagt, ich sehe keine reine 'Aufzeichnungs-oder Recordingfunktion' im Timer, weil es scheint ja nichts
irgendwo zwischen-oder abgespeichert zu werden, was man später wieder anschauen kann.

Will also sagen, ohne zusätzlichen Recorder oder Recorder-Hard-bzw. Software eignet sich der Timer
(also jetzt bei mir als Notebook TV Zuschauer) einfach nur dazu, bei geöffneter TV Software
also wenn ich jetzt gerade TV schaue, dazu, dass zum bestimmten Zeitpunkt der Kanal gewechselt wird zu
dem, dessen Sendung und Uhrzeit ich für den bestimmten Zeitpunkt ausgewählt hatte...
ackibaun
Kabelneuling
 
Beiträge: 25
Registriert: 27.01.2009, 21:19


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 11 Gäste