- Anzeige -

CI-Modul am TV + UM-HDD-Receiver? Wo muss die UM-Karte rein?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

CI-Modul am TV + UM-HDD-Receiver? Wo muss die UM-Karte rein?

Beitragvon Maba » 09.03.2010, 14:07

Hallo,

kurze Frage, zu der ich bisher keine mich wirklich erhellende Antwort fand:

Habe einen Philips_LCD, in dessen CI-Slot ich meine UM-Karte mittels Alphacrypt Classic problemlos betreibe.
Möchte nun den UM-HDD-Receiver mieten. Kann ich den einfach so an mein TV anschließen und meine Karte
weiter im TV belassen oder muss die dann in den Receiver und mein Alphacrypt-Modul ist ab sofort wertlos
und ich müsste bei jedem TV-Gucken den HDD-Receiver einschalten, auch wenn ich gar nicht aufnehmen
will? Fände ich echt nervig... :kratz:

Danke schon mal vorab!!!
Maba
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 09.03.2010, 13:49

Re: CI-Modul am TV + UM-HDD-Receiver? Wo muss die UM-Karte rein?

Beitragvon benifs » 09.03.2010, 14:36

Solange du nicht aufnehmen willst, gibt es keinen Grund die Karte in den Rekorder zu stecken und diesen anzuschalten, zumal dein Fernseher wahrscheinlich HD Empfang hat und das bessere Bild als ein Scartkabel bietet. Von daher sehe ich das mieten eines SD-Rekorders etwas rückwärtsgewand. Entweder abwarten bis UM was neues rausbringt oder sich mit der Materie beschäftigen und verstehen und den freien Markt begutachten.
benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 755
Registriert: 30.10.2009, 18:58

Re: CI-Modul am TV + UM-HDD-Receiver? Wo muss die UM-Karte rein?

Beitragvon Maba » 09.03.2010, 14:50

He benifs,

danke für die schnelle Antwort!

Mir ist schon klar, dass ich mir auch privat einen HDD-Recorder zulegen und
mit Alphacrypt betreiben kann. Diese Infos hatte ich im Forum schon gefunden.
Nur sind die Teile ja nicht gerade billig, oder?

Ich wollte am WE nur das F1-Rennen aufnehmen, sonst bin ich gar nicht so
ein TV-Gucker (und -Aufnehmer). Da RTL eh nicht in HD sendet, wäre die
analoge Aufnahme-Qualität schon ok. Und für ein paar Aufnahmen im Jahr,
die ich vielleicht machen werde, wollte ich keine 300-400 € ausgeben.

Im Grunde kann ich dafür wohl auch nochmal meinen Videorecorder aktivieren,
der bereits eingemottet ist. Das wäre dann die Billig-Lösung...
Maba
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 09.03.2010, 13:49

Re: CI-Modul am TV + UM-HDD-Receiver? Wo muss die UM-Karte rein?

Beitragvon benifs » 09.03.2010, 18:37

So ähnlich mach ich es auch, ich hab den UM-Receiver an meinen DVD-Rekorder angeschlossen, so hab ich zumindest ein besseres Bild als analog bei der Aufnahme. Ansonsten steckt die Smartcard im Alphacrypt. Ob sich ein freier Rekorder lohnt, hängt von den Aufnahmegewohnheiten ab. Aber lieber nehm ich mit meinem alten Analogrekorder auf, als das Gerät von UM zu mieten.
benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 755
Registriert: 30.10.2009, 18:58


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste