- Anzeige -

Alphacrypt Classic u. Sharp LC-37D65E

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Alphacrypt Classic u. Sharp LC-37D65E

Beitragvon GermanPilot » 08.03.2010, 20:45

Brauche mal einen fachmännischen Rat . Habe einen Sharp LC-37D65E und ein Alphacrypt Classic Modul Vers. 3.19 . Mittels des eingebauten DVB-C Schachtes wird sowohl die Smartcard UM 2 als auch das Alphacrypt-Modul erkannt. Im CI-Menü des LCD's werden mir auch Berechtigungen der Smartcard angezeigt. Wenn ich nun den digitalen Sendersuchlauf starte ,wird kein einziger Sender gefunden.
Über den Samsung-Receiver von UM findet der Fernseher 272 Sender . Was mache ich falsch ,bzw. warum finde ich keine Sender ??? Normalerweise müßte die Kombination LCD - CI Modul - UM 2 Card doch funktionieren.
Bitte um Hilfe !!!!!
GermanPilot
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 08.03.2010, 19:04

Re: Alphacrypt Classic u. Sharp LC-37D65E

Beitragvon Visitor » 08.03.2010, 21:01

Laut Datenblatt http://www.testbericht.de/datenblatt/lc ... ttanzeigen
hat dein TV keinen DVB-C Tuner. :zwinker:
Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3093
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 9 Gäste