- Anzeige -

Samsung UE46B6000 *** UM02 *** AlphaCrypt Classic

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Samsung UE46B6000 *** UM02 *** AlphaCrypt Classic

Beitragvon milan86 » 05.02.2010, 23:23

Hallo,

1.Frage:

Habe mir gesstern den Samsung UE46B6000 gekauft. Bei UnityMedia habe ich mir das DigtalTV-Basic per kabelanschluss besorgt. Habe von denen einen richtig eckelhaften Receiver bekommen (TT Micro C274) und eine UM02 Karte. Da mein TV einen CI Slot und DVB-C besitzt wollte ich mir ein Modul kaufen. Jetzt habe ich hier im forum gelesen, das das "AlphaCrypt Classic" mit der UnityMedia karte UM02 die ich bekommen habe funktioniert. Jetzt habe ich im i-net gesehen, dass es zwei versionen gibt. Einmal die 3.16 und einmal die 3.19. Jetzt wollte ich euch fragen welche version die bessere für mich bzw den Samsung TV wäre, damit ich allte digitalen Kanäle und auch die ZDF HD und ARD HD empfangen kann ohne einen receiver zu benutzen.



2.Frage:
Da ja bald auch pro7 und andere private sänder auch HD anbieten werden, würde das dann auch ohne probleme funktionieren wenn es kommt ???



3.Frage:
Habe auch vor mir Sky Bundesliga HD zu besorgen. Ist es möglich dann die Sky Kanäle einfach auf der UnityMedia karte freizuschalten und Sky-Bundesliga HD ohne receiver mit dem vorhanden Modul im Samsung TV zu gucken also das ich nur eine karte brauche für Sky und UnityMedia ??
milan86
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 05.02.2010, 23:02

Re: Samsung UE46B6000 *** UM02 *** AlphaCrypt Classic

Beitragvon Grothesk » 05.02.2010, 23:30

1.) 3.19

2.) Kann keiner sagen. Vermutlich eher aber in der Konstellation nicht.

3.) Ja. Unter Umständen muss man da bei sky aber hartnäckig sein, damit die das auf die UM-Karte buchen.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Samsung UE46B6000 *** UM02 *** AlphaCrypt Classic

Beitragvon milan86 » 05.02.2010, 23:49

Danke für die schnelle antwort auch wenn die Fragen bestimmt 1000mal gestellt wurde.

Zu antwort 2)
Das ist ja [zensiert], d.h ich hole mir das AlphaCryptModul für 100euro und wenn pro7 und andere private die hd programme anbieten, kann es sein das es net funktioniert und man wieder geld ausgeben muss.
milan86
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 05.02.2010, 23:02

Re: Samsung UE46B6000 *** UM02 *** AlphaCrypt Classic

Beitragvon milan86 » 06.02.2010, 00:00

Noch ne kurze frage zu der Qualität des Bildes. Gibt es einen unterschied also kann man sagen das der interne Receiver vom Samsung besser ist als wenn man das programm über den UnityMedia receiver guckt??
Oder gibt es da keine unterschiede, außer das es halt komfortabler ist, da man ja alles über die original Fernbedienun steuert.
milan86
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 05.02.2010, 23:02

Re: Samsung UE46B6000 *** UM02 *** AlphaCrypt Classic

Beitragvon Grothesk » 06.02.2010, 00:03

Das Bild ist besser.
Du vermeidest ja den Weg über Scart in den Fernseher.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Samsung UE46B6000 *** UM02 *** AlphaCrypt Classic

Beitragvon milan86 » 06.02.2010, 00:50

Achso Okay. Naja dann hol ich mir das AlphaCryptClassic sofort morgen. Und ich hoffe, wenn pro7HD und die anderen privaten HD kanäle kommen, das es auch laufen wird ;-)).

Danke nochmal für die schneller Antworten ;-))))
milan86
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 05.02.2010, 23:02

Re: Samsung UE46B6000 *** UM02 *** AlphaCrypt Classic

Beitragvon UMClausi » 06.02.2010, 02:06

milan86 hat geschrieben:Hallo,

3.Frage:
Habe auch vor mir Sky Bundesliga HD zu besorgen. Ist es möglich dann die Sky Kanäle einfach auf der UnityMedia karte freizuschalten und Sky-Bundesliga HD ohne receiver mit dem vorhanden Modul im Samsung TV zu gucken also das ich nur eine karte brauche für Sky und UnityMedia ??



Angeblich ist es z.Zt. bei Sky nicht möglich auf UM-Karte Skysender zu schalten :confused: , kann mir das zwar nicht vorstellen, aber habe das jetzt schon ein paar Mal gelesen, früher zu Premierezeiten ging das noch einwandfrei :super:
Sky-HD sollte mit dem Samsung TV und integriertem DvB-C Tuner + Modul incl. Karte empfangen werden können!Könnte nur evtl. Probleme mit den einzelnen Optionen geben, da die Fernbedienung des Samsung wohl keine Optionstaste besitzt, bin mir da aber nicht so sicher :confused: !


Gruß
UMClausi


PS: Habe gerade gesehen das Dein Samsung TV einen USB Anschluß hat, da gibt es ein Superprogramm um die Optionskanäle per USB-Stick aufzuspielen, google mal nach "Polskafan", da wirst Du bestimmt schlauer, der "Junge" hat eine eigene Homepage und tolle Arbeit geleistet :super: :super:
Zuletzt geändert von UMClausi am 06.02.2010, 02:15, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
UMClausi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 738
Registriert: 20.12.2009, 19:25

Re: Samsung UE46B6000 *** UM02 *** AlphaCrypt Classic

Beitragvon milan86 » 06.02.2010, 02:12

ja das stimmt mit der Fernbedienung. Aber im i-net gibt es ein programm oder so, womit man die SenderListe des Samsung so anpassen kann, damit man zwischen den spielen problemlos schalten kann.

Da ich mir ja morgen oder vlt Montag dieses AlphaCryptclassic Modul holen werde um die digitalen programme ohne receiver sehen zu können, wollte ich nochmal fragen wie das den jetzt ist, also ob man dann wählen kann zwischen digital oder analog.? bzw woher weiß ich dann was digital und analgo ist, nicht das ich zwei gleiche programme in der liste immer habe digital und analog???
milan86
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 05.02.2010, 23:02

Re: Samsung UE46B6000 *** UM02 *** AlphaCrypt Classic

Beitragvon UMClausi » 06.02.2010, 02:22

milan86 hat geschrieben:ja das stimmt mit der Fernbedienung. Aber im i-net gibt es ein programm oder so, womit man die SenderListe des Samsung so anpassen kann, damit man zwischen den spielen problemlos schalten kann.

Da ich mir ja morgen oder vlt Montag dieses AlphaCryptclassic Modul holen werde um die digitalen programme ohne receiver sehen zu können, wollte ich nochmal fragen wie das den jetzt ist, also ob man dann wählen kann zwischen digital oder analog.? bzw woher weiß ich dann was digital und analgo ist, nicht das ich zwei gleiche programme in der liste immer habe digital und analog???


Bezgl. des Programmes für USB Stick siehe oben, habe ich gerade oben abgeändert,analog hast Du alle eingespeisten Programme und digital ohne Karte nur die öffentlich rechtlichen, SAT1,RTL usw.. sind bei UM verschlüsselt und benötigen auf jeden Fall die Karte!Die Empfangsauswahl analog oder digital entscheidest Du selber mit der Empfangsquelleneingabe :winken:
"Wer länger lebt ist kürzer tot."
Coolstream HD1 C mit NI Image
I 12 Karte mit Sky Komplettabo incl. HD
Samsung UE50H6270
Benutzeravatar
UMClausi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 738
Registriert: 20.12.2009, 19:25

Re: Samsung UE46B6000 *** UM02 *** AlphaCrypt Classic

Beitragvon benifs » 06.02.2010, 10:17

milan86 hat geschrieben:Da ich mir ja morgen oder vlt Montag dieses AlphaCryptclassic Modul holen werde um die digitalen programme ohne receiver sehen zu können, wollte ich nochmal fragen wie das den jetzt ist, also ob man dann wählen kann zwischen digital oder analog.? bzw woher weiß ich dann was digital und analgo ist, nicht das ich zwei gleiche programme in der liste immer habe digital und analog???
Du kannst entweder einen analogen Suchlauf machen, einen digitalen Suchlauf oder beides parallel. Die analogen Programme landen dann auf den Plätzen 1 bis 99, die Digitalen ab Programmplatz 100. Ob Digital oder Analog wird auch über/neber der Sendernummer durch ein ATV/DTV angezeigt. Außerdem bekommst du bei digitalen Sendern mehr Infos eingeblendet als "Sender hat Teletext und Stereoton" (Info-Taste). Und was die Privaten HD-Sender angeht. Da kann niemand was zu sagen. Ich persönlich gehe solange davon aus, dass UM02 und Alphacrypt mit (den hoffentlich irgendwann mal eingespeisten) Privat-HD-Sendern funktioniert, bis auf unserm TT C854 HD ein Firmwareupdate eingegangen und ein Kartenwechsel angekündigt wurde.
benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 755
Registriert: 30.10.2009, 18:58

Nächste

Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 14 Gäste