- Anzeige -

Anschluss TV,Receiver,DVD-recorder

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Anschluss TV,Receiver,DVD-recorder

Beitragvon beate1311 » 31.01.2010, 01:52

Hallo,
habe heute zugeschlagen und mir einen neuen TV Grundig Vision7 37-42-7970 und einen neuen DVD-Festplattenrecorder Panasonic DMR-EH495 gekauft und versuche nun alles mit dem Digital Kabel-Receiver TT-micro C264 zu verbinden. Zuerst habe ich den Fernseher mit dem Digitalreceiver verbunden er läuft auch digital, wenn der receiver angeschlossen ist, aber wenn ich diesen ausmache empfange ich keine analogen Sender. Nach dem Anschluß des festplattenrecorder kann ich zwar Filme sehen, aber er empfängt keine Fernsehprogramme. Angeschlossen sind jeweils scartkabel zwischen Fernseher und Receiver und DVD und Receiver und Fernseher und DVD. Kabelantenne geht in receiver, Antennenkabel von Receiver zum Recorder , vom Recorder zum Fernseher (Buchse Tuner). Freunde sprachen heute von einem HDMI kabel als Verbindung zwischen TV und Recorder. Nun bin ich mit meinem Latein am Ende. Ich mchte gerne aufnehmen und Filme sehen. Wo stimmt etwas nicht in der Verkabelung oder ist der Receiver vielleicht zu alt. Danke.
beate1311
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 31.01.2010, 01:27

Re: Anschluss TV,Receiver,DVD-recorder

Beitragvon gibsonES335 » 31.01.2010, 15:26

Hi,
beate1311 hat geschrieben:und mir einen neuen TV Grundig Vision7 37-42-7970 und einen neuen DVD-Festplattenrecorder Panasonic DMR-EH495
. Glückwunsch :zwinker: .
beate1311 hat geschrieben:empfange ich keine analogen Sender.
Im Vergleich zu digital gewandelten Fernseh-Signalen, wofür der TT-micro C264 zuständig ist, macht das TV-Schauen des alleine analog eingespeisten Signals keinen großen Spaß. Aber das bleibt selbstverständlich dir überlassen. Ich werd ´mal konkret:
beate1311 hat geschrieben:Freunde sprachen heute von einem HDMI kabel als Verbindung zwischen TV und Recorder.
Kannst du machen, ist aber nicht zwingend erforderlich und löst nicht dein Problem bzw. beantwortet nicht deine Frage. Versuch´s zuerst mal so: Antennenkabelverbindung Wanddose -> TT-micro C264; Antennen- und Scartkabelverbindung TT-micro C264 -> Panasonic DMR-EH495; Scartkabelverbindung Panasonic DMR-EH495 -> TV Grundig Vision7 37-42-7970. Bei dieser Verbindung kannst du a) digital über den TT-micro C264 fernsehen oder b) aufnehmen, wenn du am Panasonic DMR-EH495 die richtige AV-Quelle wählst. Möchtest du zeitgleich aufnehmen und etwas anderes analog schauen, benötigst du für kleines Geld eine Art "Mehrfachstecker" für die Antennendose und stellst eine zusätzliche Verbindung her: Antennenkabelverbindung Wanddose -> TV Grundig Vision7 37-42-7970. Ich persönlich favorisiere hierbei das TV-Schauen über DVB-T, vorausgesetzt dein TV Grundig Vision7 37-42-7970 und dein Wohnort bieten diese Möglichkeit, über eine angeschlossene Zimmerantenne DVB-T zu empfangen.
Zu HDMI: Wenn gewünscht verbindest du den Panasonic DMR-EH495 mit dem TV Grundig Vision7 37-42-7970 statt -wie oben beschrieben mit Scart- über ein HDMI-Kabel.
Bei geschilderten Verbindungen ist immer darauf zu achten, die jeweils richtigen Eingänge an den Geräten (ggf. manuell) zu wählen!
Gruß, Herman
Toshiba 46SL863G
TechniSat DIGIT HD8-C Alphacrypt Classic 3.18
Sky Film Fußball BuLi HD
Benutzeravatar
gibsonES335
Kabelexperte
 
Beiträge: 180
Registriert: 14.01.2009, 18:59

Re: Anschluss TV,Receiver,DVD-recorder

Beitragvon beate1311 » 31.01.2010, 17:11

Erst einmal vielen Dank. Ich habe zur Zeit alles mit allem verbunden, sprich antennenkabel zwischen Receiver undFernseher und Receiver und Panasonic Scartkabel zwischen receiver und Fernseher und Receiver und Panasonic und zwischen Panasonic und Fernseher. Es geht zwar alles ist aber nicht möglich digital aufzunehmen auch wenn der Fernseher aus ist. Versuche jetzt mal deine Version.
beate1311
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 31.01.2010, 01:27

Re: Anschluss TV,Receiver,DVD-recorder

Beitragvon gibsonES335 » 31.01.2010, 17:24

Wie geschrieben: auch um aufzunehmen ist es ganz wichtig, am Rekorder die richtige Eingangsquelle (ggf. manuell) zu wählen. Die Bezeichnungen sind leider nicht einheitlich. Diese können sein z.B. AV 1/AV 2 oder Ext 1 / Ext 2. Wählst du einen dieser Eingänge am Panasonic solltest du auch hier das Bild des Receivers erhalten. Dabei ist normalerweise der Receiver an AV 2 des Rekorders angeschlossen und das TV-Gerät an AV 1 des Rekorders.
Toshiba 46SL863G
TechniSat DIGIT HD8-C Alphacrypt Classic 3.18
Sky Film Fußball BuLi HD
Benutzeravatar
gibsonES335
Kabelexperte
 
Beiträge: 180
Registriert: 14.01.2009, 18:59


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste