- Anzeige -

DVD Player an Samsung DCB-P850G anschließen

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

DVD Player an Samsung DCB-P850G anschließen

Beitragvon katesh » 30.01.2010, 22:47

Servus,

ich habe folgendes Problem:

mein DVD Player ist an dem zweiten Scart Eingang der Recievers angeschloßen, doch ich kann das Bild des DVD Player nicht auf dem TV sehen. Scart Kabel ist OK, wenn ich den Player direkt an den TV anschließe, sehe ich das Bild.

Woran kann es liegen?
katesh
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 30.01.2010, 22:43

Re: DVD Player an Samsung DCB-P850G anschließen

Beitragvon HariBo » 30.01.2010, 22:55

du musst den Player am TV anschliessen, nicht am Receiver.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: DVD Player an Samsung DCB-P850G anschließen

Beitragvon katesh » 30.01.2010, 23:13

Laut Anleitung kann man den am Samsung Reciever anschließen. Am TV ist nur ein Scart und der ist mit dem Reciever belegt.
katesh
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 30.01.2010, 22:43

Re: DVD Player an Samsung DCB-P850G anschließen

Beitragvon Visitor » 30.01.2010, 23:27

Ist die Samsung auch ausgeschaltet?
Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3092
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: DVD Player an Samsung DCB-P850G anschließen

Beitragvon HariBo » 30.01.2010, 23:31

am Receiver kannst du einen Recorder anschliessen, aber keinen player
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: DVD Player an Samsung DCB-P850G anschließen

Beitragvon benifs » 30.01.2010, 23:40

HariBo hat geschrieben:am Receiver kannst du einen Recorder anschliessen, aber keinen player
Als ob das Gerät über Scart erkennen könnte was angeschlossen ist. Ich hatte einen DVD Player angeschlossen und es funktionierte. Im Moment hängen ein DVD-Rekorder und ein weiterer Receiver davor und es funktioniert auch. Der Receiver sollte ausgeschaltet sein, damit das Signal vom zweiten Scarteingang durchgereicht wird, falls kein Schaltsignal den Receiver steuert. Schonmal am DVD-Player an den Videoeinstellungen (Video, S-Video, RGB) Änderungen gemacht?
benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 755
Registriert: 30.10.2009, 18:58

Re: DVD Player an Samsung DCB-P850G anschließen

Beitragvon HariBo » 30.01.2010, 23:51

iss ok, macht ihr mal :winken:
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: DVD Player an Samsung DCB-P850G anschließen

Beitragvon Isabea » 09.02.2010, 22:34

Ich habe das gleiche Problem. Ich höre nur den Ton, kein Bild zu sehen. Nur, wenn ich den DVD Recorder direkt an den Fernseher anschliesse und den Samsung ganz rausnehme, kann ich DVD ansehen.
Aber darüber hinaus wollte ich meine Filme von der Festplatte des Samsung auf einen DVD Recorder überspielen und natürlich auch hinterher sehen können. Ich habe den Samsung wie immer angeschlossen und ein zusätzliches Scartkabel vom Samsung an den DVD Recorder gelegt. So konnte ich die Filme vom Samsung Archiv auf DVD aufnehmen, dachte ich. Es funktionierte nicht, nur Griesel auf der DVD. Wer hat es wie geschafft, Filme von der Festplatte auf ein anderes Speichermedium zu packen? Das ist doch nichts Illegales, oder? :hirnbump: Bitte helft mir, ich habe schon einen ganz kalten Hintern vom an der Erde sitzen und umstöpseln :brüll:
Isabea
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 09.02.2010, 19:34
Wohnort: Lünen

Re: DVD Player an Samsung DCB-P850G anschließen

Beitragvon gibsonES335 » 10.02.2010, 09:40

Hi,
ich klink mich mal rein. Da es sehr oft zu Unklarheiten kommt bez. Kabelverbindungen hier mal ein Link mit der (interaktiven) Möglichkeit, ein bestehendes TV/AV Set zu konnektieren: http://www.connectivityguide.philips.com/de/de/ Zu den o.a. Statements. Der Klassiker ist es nicht, über einen Receiver den DVD-Player zum Laufen zu bringen. Aber wenn´s klappt. Ich würde mangels fehlenden Scarteingangs einen Scartumschalter empfehlen. Zu Isabea: Vielleicht liegt es wirklich an fehlerhafter (Scart-)Kabelverbindung. Kopierschutz geräteseitig sollte in deinem Fall keine Rolle spielen. Bei mir funktioniert es einseitig über eine einzige Scartverbindung. Records auf angeschlossener Festplatte am Receiver lassen sich auf den HDD/DVD-Rekorder ansehen bzw. aufnehmen/kopieren. Sehr wichtig ist eben immer, am Rekorder die richtige Eingangsquelle zu wählen.
Cheers, Herman
Toshiba 46SL863G
TechniSat DIGIT HD8-C Alphacrypt Classic 3.18
Sky Film Fußball BuLi HD
Benutzeravatar
gibsonES335
Kabelexperte
 
Beiträge: 180
Registriert: 14.01.2009, 18:59


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste