- Anzeige -

Samsung DCB-B270G: Programmverlust wenn DVD-Player an ist

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Samsung DCB-B270G: Programmverlust wenn DVD-Player an ist

Beitragvon Großer Bruder » 22.01.2010, 00:41

Hallo zusammen,

ich habe ein seltsames Problem mit meinem Samsung DCB-B270G. Dieser steht auf einem Muvid-DVD-Player und ist an den gleichen Fernseher angeschlossen. Wenn der DVD-Player und der Receiver gleichzeitig eingeschaltet sind, dann werden jedesmal einige (ca. 30) Programme beim Samsung gelöscht. Leider sind darunter RTL, Sat1, PRO7, Vox, RTL2, Kabel1, SuperRTL und einige mehr. Nach einem Netzwerkscan sind alle wieder da.

Der Fehler ist wiederholbar und nervt, da auch immer die Favoritenliste neu eingerichtet werden muss.

Hat einer von Euch ein ähnliches Problem? "Strahlt" mein DVD-Player? Gibt es eine Rückkopplung über den Fernseher? Wenn noch weitere Infos gebraucht werden, stehe ich gerne zur Verfügung.

Vielen Dank und viele Grüße

Der Große Bruder
Großer Bruder
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 22.01.2010, 00:09

Re: Samsung DCB-B270G: Programmverlust wenn DVD-Player an ist

Beitragvon std » 22.01.2010, 11:08

Hi

schonmal getestet ob das auch passiert wenn du den Player da weg nimmst?
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Samsung DCB-B270G: Programmverlust wenn DVD-Player an ist

Beitragvon Großer Bruder » 22.01.2010, 12:12

Bis jetzt noch nicht. Aber das werde ich gleich mal probieren. Der Erfahrungsbericht kommt. Stay tuned.

Kann es denn sein, dass ein DVD-Player so strahlt, dass damit der Receiver-Speicher gelöscht wird? Es werden auch immer die gleichen Programme gelöscht.

Aber wie gesagt. Ich werde mal eine Geodiversifizierung ausprobieren. :zwinker:
Großer Bruder
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 22.01.2010, 00:09


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste