- Anzeige -

LG 42LH9000 - Digital TV BASIC

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

LG 42LH9000 - Digital TV BASIC

Beitragvon Randy1243 » 13.01.2010, 14:14

Hallo,

ich habe mir gestern einen LG 42LH9000 zugelegt. Top Gerät, kann ich super empfehlen.
Da ich der absolute Leihe im Bezug auf Digital TV bin, habe ich eine Frage.

Der LG 42LH9000 hat einen Digitaltuner DVB-C und einen CI-Slot.
Ich habe ausschließlich das Digital TV BASIC Paket.
Wenn ich das Fernsehkabel direkt am TV anschließe, ist die Qualität nicht so gut, als wenn ich den Receiver dazwischenschalte (dann über Scart in den TV). Ist warscheinlich auch logisch.

Wie kann ich jetzt ohne den Receiver DIGI-TV sehen?
Benötigt ich eine CI Karte? und kann ich dann den Receiver in die Tonne hauen?
Welche Karte benötige ich?

Vielen Dank
Randy1243
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 13.01.2010, 14:06

Re: LG 42LH9000 - Digital TV BASIC

Beitragvon 64646 Heppenheim » 13.01.2010, 16:47

Hallo,

1. Schau mal welche Karte du hast! Es gibt diese Karten UM01 - UM02 - UM03 - I01 - I02
2. Mit dem Alpha Crypt Classic laufen alle Karten, nachfolgend der Link zum Modul
http://www.ci-modul-abo.de/tv/ish-iesy/
3. Karte in das Modul einstecken, dann das Modul in den CI- Slot des TV!

FERTIG, du kannst jetzt Digi- TV direkt über den TV gucken!!!

ACHTUNG, es kann sein, dass der LG Probleme macht, warum das bei LG Modellen ist, weiß ich leider nicht!!!
Unitymedia Digital TV-Liste
Belegungsplan HD & SD & SKY + Pakete & Preise
Benutzeravatar
64646 Heppenheim
Übergabepunkt
 
Beiträge: 300
Registriert: 29.06.2009, 13:35
Wohnort: HESSEN

Re: LG 42LH9000 - Digital TV BASIC

Beitragvon benifs » 13.01.2010, 18:26

Randy1243 hat geschrieben:Wenn ich das Fernsehkabel direkt am TV anschließe, ist die Qualität nicht so gut, als wenn ich den Receiver dazwischenschalte (dann über Scart in den TV). Ist warscheinlich auch logisch.
Das ist total unlogisch! Ein Digitalsignal kommt in den Receiver und wird in analog gewandelt über Scart ausgeliefert um am Fernseh wieder nochmals umgebaut zu werden. Der Direktempfang der digitalen Programme im Fernseher ist meist wesentlich besser.
Randy1243 hat geschrieben:ich habe mir gestern einen LG 42LH9000 zugelegt. Top Gerät, kann ich super empfehlen.
Kaum jemand im UM-Netz wird auf die Idee kommen einen LG zu empfehlen, wenn man digital Fernseh gucken will, dazu wiegt das eine Problem mit den Alphacrypt-CAMs einfach zu schwer.
benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 755
Registriert: 30.10.2009, 18:58

Re: LG 42LH9000 - Digital TV BASIC

Beitragvon gibsonES335 » 13.01.2010, 19:10

Randy1243 hat geschrieben:Wie kann ich jetzt ohne den Receiver DIGI-TV sehen?
Hi,
je nach Standort Zimmerantenne anschließen und DVB-T schauen.
Cheers, Herman
Toshiba 46SL863G
TechniSat DIGIT HD8-C Alphacrypt Classic 3.18
Sky Film Fußball BuLi HD
Benutzeravatar
gibsonES335
Kabelexperte
 
Beiträge: 180
Registriert: 14.01.2009, 18:59


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 14 Gäste