- Anzeige -

HDMI Anschluss zu wenig

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

HDMI Anschluss zu wenig

Beitragvon vmann » 06.01.2010, 01:25

Servus,

ich habe einen TV mit 2 HDMI Eingängen.
Einmal hängt die PS3 dran und am Anderen ein HD Receiver.

Nun bekomme ich noch die Xbox360 und dafür brauche ich ja auch einen HDMI Eingang

Ich habe wenig Lust immer das Kabel zu tauschen von der Playsi und der Xbox.
Gibt es dort eine Lösung mit einem Y Adapter oder so etwas?
vmann
Kabelexperte
 
Beiträge: 237
Registriert: 12.11.2008, 20:12
Wohnort: 63263 Neu-Isenburg

Re: HDMI Anschluss zu wenig

Beitragvon benifs » 06.01.2010, 08:25

Rüste gleich für ein paar Hundert Euro auf und kauf dir ne Heimkinoanlage mit A/V-Receiver welcher genügend HDMI-Eingänge hat oder wenn günstiger reicht, google mal nach HDMI-Umschalter. Alternativ kannst du auch ein Gerät über Komponente anschließen, geht zwar nur bis 1080i und nicht p, kostet dafür aber keinen Aufpreis. 3-polige Videokabel (die Gelb, Rot, Weißen) hat man vlt. noch ein paar aus Videorekorder Zeiten, die man verwenden kann.
benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 755
Registriert: 30.10.2009, 18:58

Re: HDMI Anschluss zu wenig

Beitragvon JoeArschtreter » 06.01.2010, 09:00

HDMI Switch,alles andere ist frickelei.

Mfg
JoeArschtreter
Kabelneuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 29.08.2009, 18:30

Re: HDMI Anschluss zu wenig

Beitragvon vmann » 06.01.2010, 18:02

Dankeschön, aber ne neue Anlage brauch ich nicht, da habe ich eine gute zwar ohne HDMI, aber reicht die nächste zeit noch.


Werde so einen Umschalter für 25 € holen.
vmann
Kabelexperte
 
Beiträge: 237
Registriert: 12.11.2008, 20:12
Wohnort: 63263 Neu-Isenburg

Re: HDMI Anschluss zu wenig

Beitragvon HariBo » 06.01.2010, 20:51

HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: HDMI Anschluss zu wenig

Beitragvon vmann » 07.01.2010, 16:45

Jop den habe ich mir auch ausgeguckt

aber nur als 2er
vmann
Kabelexperte
 
Beiträge: 237
Registriert: 12.11.2008, 20:12
Wohnort: 63263 Neu-Isenburg

Re: HDMI Anschluss zu wenig

Beitragvon Elektrolurch » 08.01.2010, 11:41

Hi

Schon mal über den YUV Anschluss des Fernesehers nachgedacht?
Dieser ist (sollte) auch HD fähig.
So hat mein Sohn seine PS3 über YUV mit 1080i angeschlossen.

Gruß
Elektrolurch
Kabelneuling
 
Beiträge: 44
Registriert: 04.03.2008, 21:32

Re: HDMI Anschluss zu wenig

Beitragvon vmann » 08.01.2010, 13:51

ich steh aber nicht auf 1080i eher auf P :D

daher auch den umschalter
vmann
Kabelexperte
 
Beiträge: 237
Registriert: 12.11.2008, 20:12
Wohnort: 63263 Neu-Isenburg

Re: HDMI Anschluss zu wenig

Beitragvon gibsonES335 » 08.01.2010, 16:18

Hi,
funktioniert tadellos http://www.amazon.de/LogiLink-Video-Swi ... 996&sr=1-1
Cheers, Herman
Toshiba 46SL863G
TechniSat DIGIT HD8-C Alphacrypt Classic 3.18
Sky Film Fußball BuLi HD
Benutzeravatar
gibsonES335
Kabelexperte
 
Beiträge: 180
Registriert: 14.01.2009, 18:59


Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste