- Anzeige -

Alphacrypt Classic in LG 42 LH 5000. Welche Softwareversion?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.

Alphacrypt Classic in LG 42 LH 5000. Welche Softwareversion?

Beitragvon barney666 » 03.01.2010, 18:58

Hallo liebe Forengemeinde...

Ich habe einen LG 42 LH 5000 und eine UM02 Karte von Unitymedia (NRW), auf der das Digital Basic und Family freigeschaltet sind. Derzeit nutze ich den mitgeliederten Unitymedia Receiver und alles klappt problemlos.
Nun aber möchte ich die Karte direkt über den CI Slot und den integrierten DVB-C Receiver des Fernsehers nutzen und habe selbst als Techniklegastheniker durch dieses Forum bereits rausgefunden, dass ich hierfür anscheinend ein CI Modul Alphacrypt Classic benötige.

War auch schon drauf und dran, mir bei eBay oder amazon eines zu besorgen, bis ich dann über die diversen Softwareversionen gestolpert bin. So wird z.B. in einer Auktion http://cgi.ebay.de/Mascom-Alphacrypt-Classic-CI-Modul-Version-3-16-Sept-08_W0QQitemZ320469999879QQcmdZViewItemQQptZTV_Sat_Zubeh%C3%B6r?hash=item4a9d802107 gesagt, dass Unitymedia mit neueren Versionen 3.19 und 3.20 nicht mehr funktionieren würde und ich daher die Version 3.16 kaufen soll.

Stimmt das und gibt es vielleicht sonst noch etwas, worauf ich beim Kauf achten sollte?

Habe die Forensuche benutzt, aber leider diese genaue Information nicht gefunden.

Ich hoffe, mir kann geholfen werden, vielen Dank schon mal!
barney666
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 03.01.2010, 18:29

Re: Alphacrypt Classic in LG 42 LH 5000. Welche Softwareversion?

Beitragvon Grothesk » 03.01.2010, 19:36

Das mit der Firmware stimmt nicht.
Die aktuelle 3.19 funktioniert im Netz von UM.
Die Geschichte mit der Firmware stimmt allerdings im Netz von Kabel Deutschland.

Allerdings sind die LG Geräte bekannt dafür, mit den AC-Karten Probleme zu haben.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Alphacrypt Classic in LG 42 LH 5000. Welche Softwareversion?

Beitragvon barney666 » 03.01.2010, 19:47

Danke @ Grothesk für die schnelle Antwort

Das mit den Problemen LG und AC hab ich mittlerweile auch gelesen, aber auch in einem anderen Forum gefunden, dass bei einem 42 LH 5000 immerhin 4 von 5 Modulen funktioniert haben sollen. http://www.hifi-forum.de/viewthread-145-2414.html

Werde es mal auf einen Versuch ankommen lassen
barney666
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 03.01.2010, 18:29

Re: Alphacrypt Classic in LG 42 LH 5000. Welche Softwareversion?

Beitragvon Elektrolurch » 05.01.2010, 18:29

Hi

Das es in einem Fernseher 4 von 5 mal funktioniert hat hat wohl nur mit diesem einen Fernseher zu tun! Das es aber grundsätzlich Proble hat ist mit einen Ausfall wohl bewiesen.
In den andern Modellen von LG sind wohl die gleichen Module verbaut, nur andere Software oder andere Tuner verbaut.
Das Problem ist das die LG-Fernseher sich nicht an die Vorgaben der CI-Schnittstelle halten! Eigene Aussage von LG!
Es gibt aber ein anderes CAM-Modul (musst mal im hifi-forum suchen) das funktioniert. Ich habe den 32LH200 und hier funktioniert es nicht!
Elektrolurch
Kabelneuling
 
Beiträge: 44
Registriert: 04.03.2008, 21:32



Zurück zu Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smartcard usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste