- Anzeige -

IP-Telefon anschliessen

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

IP-Telefon anschliessen

Beitragvon mschrei » 10.12.2009, 14:06

Hallo zusammen,

seit gestern bin ich nun ganz bei UM, die Portierung meiner Nummern ist nach etwas Stress mit der T-Com nun doch erfolgt. Die haben nämlich meine Internet-Tarif- und DSL-Kündigung zum Anlass genommen, meinen Telefonanschluss komplett zu kündigen. Somit war keine Portierung durch UM mehr möglich. Also, Kündigung zurück, Hick-Hack wg. Kündigungsfristen, erneuter Portierungsauftrag durch UM etc. pp. Zum Glück hats noch hingehauen. :cool:

Meine eigentliche Frage: Ich möchte an die Fritzbox 7170 noch ein IP-Telefon anschließen. Das muss doch dann SIP können, oder? Ich hatte mir bei eBay ein günstiges "geschossen", musste dann aber leider feststellen, dass das nur den Standard H.323 kann, was auch immer das ist. Und nun wollte ich vor Kauf eines anderen Telefons eben sicher sein, dass mir das nicht nochmal passiert. :nein:

Würde dieses hier http://www.cisco.com/en/US/prod/collateral/voicesw/ps6788/phones/ps379/ps1854/product_data_sheet09186a008008884a.html mit der Fritzbox 7170 zusammenarbeiten?

Danke für Eure Hinweise. :D

Viele Grüße, Markus
mschrei
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 06.11.2009, 20:55

Re: IP-Telefon anschliessen

Beitragvon mischobo » 10.12.2009, 14:30

... die Fritz!Box 7170 ist auch ein SIP-Adapter, an dem du übliche Festnetztelefone, inkl. ISDN-Modelle, nutzen kannst.
Ein SIP Telefon ist nicht unbedingt erforderlich, kann aber natürlich auch genutzt werden. Das SIP-Telefon wird dann an einem der Netzwerkanschlüsse angeschlossen und nicht an einem der Telefonanschlüsse ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: IP-Telefon anschliessen

Beitragvon mschrei » 10.12.2009, 14:54

mischobo hat geschrieben: Das SIP-Telefon wird dann an einem der Netzwerkanschlüsse angeschlossen und nicht an einem der Telefonanschlüsse ...


Das habe ich ja auch mit meinem IP-Phone probiert. Es ist auch vom DHCP-Server erkannt worden. Bei der Einrichtung hat mir die FritzBox-Oberfläche dann gesagt, ich solle ein Passwort vergeben, Benutzername und Registrar wurden angezeigt. Diese Angaben sollte ich dann in meinem IP-Telefon einstellen, nur habe ich in der Weboberfläche des Telefons keinen derartigen Punkt gefunden, der das Hinterlegen der Daten ermöglicht.

Aber das Cisco 7940 müsste laufen?

Danke.
mschrei
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 06.11.2009, 20:55

Re: IP-Telefon anschliessen

Beitragvon GoaSkin » 13.12.2009, 21:02

Also daß es keinen derartigen Menüpunkt im Telefon gibt wundert mich schon einwenig.

Man muß zwar prinzipiell kein Passwort vergeben, aber solche IP-Telefone sind ja nicht nur gedacht, um diese über (W)LAN mit einem Router bzw. einer Telefonanlage zu verbinden, sondern auch um direkte Verbindungen zum VoIP-Provider aufzubauen. Und diese werden kaum jemanden einen Zugang ohne Authentifizierung bieten.

Im Prinzip kannst du jetzt nur zwei Sachen tun:

1.) den Support des Telefon-Herstellers fragen
2.) probieren, ob die Fritzbox auch einen Telefon-Eintrag ohne Passwortschutz akzeptiert

Ich gehe mal davon aus, daß die Box auf dem WAN-Port sowieso keine Verbindungen zulässt, aber überprüfen sollte man dies trotzdem.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.
GoaSkin
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1096
Registriert: 12.12.2009, 17:25


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Majestic-12 [Bot] und 8 Gäste