- Anzeige -

Telefonieren mit VOIP an 2 vers. UM-Anschlüssen

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Telefonieren mit VOIP an 2 vers. UM-Anschlüssen

Beitragvon hasenhubert » 21.11.2009, 21:07

Hallo,

Ich bzw. meine Eltern haben UM 3play 20000 mit Telefon Plus. Die Eltern meine Freundin haben den gleichen Vertrag bei UM, jedoch ohne Telefon Plus.
Beide Parteien eine Fritzbox.
Nun würde ich gerne eine Internetrufnummer des Anschlusses meiner Eltern, über den Anschluss meine Freundin nutzen. Doch leider registriert sich die Rufnummer nicht. Das Merkwürdige ist, das es vor einer Weile schon mal funktioniert hat. Die FB meldet immer Ursache 403.

mfg
Hasenhubert
hasenhubert
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 21.11.2009, 20:55

Re: Telefonieren mit VOIP an 2 vers. UM-Anschlüssen

Beitragvon HariBo » 21.11.2009, 21:23

du willst 1 VoIP Nummer zweimal vergeben?
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Telefonieren mit VOIP an 2 vers. UM-Anschlüssen

Beitragvon hasenhubert » 21.11.2009, 21:31

Ja. Mit Sipgate geht dies ohne Probleme. Die Sipgate Zugangsdaten in beide Boxen eingegeben und wenn ich dann anrufe klingeln beide Telefone an den vers. Standorten.

P.S. Es wird nicht gleichzeitig über die eine Nummer telefoniert.

Hasenhubert
hasenhubert
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 21.11.2009, 20:55

Re: Telefonieren mit VOIP an 2 vers. UM-Anschlüssen

Beitragvon HariBo » 21.11.2009, 21:35

und du hast eine richtige zugewiesene Rufnummer, die an 2 Standorten klingelt?
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Telefonieren mit VOIP an 2 vers. UM-Anschlüssen

Beitragvon hasenhubert » 21.11.2009, 21:41

Ja, und getestet.

Standort A Standort B
Handy1 an A Verbindung Handy 2 an B
Sipgate Nr. 123456 an A Sipgate 123456 an B
Handy3 an B angerufen auf Sipgate 123456
es klingelt an A es klingelt an B


Hasenhubert
Zuletzt geändert von hasenhubert am 21.11.2009, 21:46, insgesamt 1-mal geändert.
hasenhubert
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 21.11.2009, 20:55

Re: Telefonieren mit VOIP an 2 vers. UM-Anschlüssen

Beitragvon gordon » 21.11.2009, 21:45

HariBo hat geschrieben:und du hast eine richtige zugewiesene Rufnummer, die an 2 Standorten klingelt?

ging, soweit ich mich erinnere, bei dus.net auch.
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Telefonieren mit VOIP an 2 vers. UM-Anschlüssen

Beitragvon HariBo » 21.11.2009, 21:45

wenn dem so ist, ist das auch via UM zu machen, ich nehme an, es ist eine Einstellungssache in der FB.
UM macht da keine Probleme.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Telefonieren mit VOIP an 2 vers. UM-Anschlüssen

Beitragvon hasenhubert » 21.11.2009, 21:51

Welche Einstellung sollte es in der FB sein?
Was könnte ich noch anderes angeben wie?:
Internetrufnummer
Benutzername
Pwd
Registar

Hasenhubert
hasenhubert
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 21.11.2009, 20:55

Re: Telefonieren mit VOIP an 2 vers. UM-Anschlüssen

Beitragvon HariBo » 21.11.2009, 22:02

ich habe keine Ahnung, ich denke, du bist für diesen fall besser im IP-Phone Forum besser aufgehoben.

http://www.ip-phone-forum.de/
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 37 Gäste