- Anzeige -

Ports freischalten

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Ports freischalten

Beitragvon mwesthues » 20.11.2009, 17:51

Hallo zusammen,

bin im Moment etwas am verweifeln.
Ich möchte gerne für ein Spiel einen Port freischalten. Im Router-Menü hab ich dann auch alles Nötige eingestellt. Unter "Erweitert -> Portweiterleitung" hab ich alle Daten eingetragen. Unter "Firewall und DMZ" sind dann auch die passenden zwei Einträge erschienen. Das muss eigentlich 100%ig stimmen.
Leider zeigen mir alle Portchecker an, dass der Port dennoch zu ist. Meine einzige Firewall, die Windows 7 Firewall habe ich mal testhalber ganz abgeschaltet, was leider auch nichts half.
Das Merkwürdige ist allerdings, dass es zwischendurch für wenige Tage mal funktioniert hat und dann ganz plötzlich nicht mehr.

Hat vielleicht jemand einen Rat, was ich machen könnte?

MfG Marius
mwesthues
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 20.11.2009, 17:42

Re: Ports freischalten

Beitragvon D-Link » 21.11.2009, 17:00

Muss was am Rechner wenn sein!

vorrausgesetzt der WLAN Router hat auch alles übernommen? Irgend ne zusätzliche Firewall installiert über dein AntiVirus Programm z.B.?
D-Link
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1016
Registriert: 09.09.2007, 17:09
Wohnort: Heidelberg

Re: Ports freischalten

Beitragvon mwesthues » 23.11.2009, 21:25

Hallo,

danke erstmal für die Antwort.

Eine Firewall ist definitiv nicht dazwischen. Habe alles ausgeschaltet (die WIndows Firewall ist die einzige).
Und im WLAN-Router wurd's auch überneommen, ich sehe ja die Ports dort in den EInstellungen.

Ich verstehe das einfach nicht!

MfG Marius
mwesthues
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 20.11.2009, 17:42

Re: Ports freischalten

Beitragvon mwesthues » 14.12.2009, 20:02

Hat vielleicht sonst noch jemand eine Idee?
Bin am verzweifeln, die Ports sind unverständlicherweise noch immer zu...

MfG Marius
mwesthues
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 20.11.2009, 17:42


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 53 Gäste