- Anzeige -

Motorola modem und dlink Router kein inet möglich

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Motorola modem und dlink Router kein inet möglich

Beitragvon markus1980 » 01.11.2009, 10:51

reset hat geschrieben:
markus1980 hat geschrieben:kann es evtl an der 1.4er firmware liegen?


Eher unwahrscheinlich!
Aber ein Update auf die 1.05DE ist auch nicht die schlechteste Idee!

Hier mal ne Config-Anleitung für den DIR-300

http://pit-homepage.de/DIR-300/DIRAuswahlseite.html

Gruß
reset


danke dir, aber viel gibt es ja beim dlink eh nicht zum einstellen..
markus1980
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 30.10.2009, 13:01

Re: Motorola modem und dlink Router kein inet möglich

Beitragvon koax » 01.11.2009, 11:17

markus1980 hat geschrieben:was mir nun noch aufgefallen ist, das Kabelmodem hat ja intern die IP 192.168.0.1, der Router aber auch...ich habe fast die vermutung das das sich irgendwie beißt...

Bist Du sicher? Mein Motorola-Modem hat die 192.168.100.1.
Eigentlich kann ich mir das nicht vorstellen, dass von UM ein Modem und ein Router ausgeliefert werden, die die gleiche IP haben.

Aber egal: Du kannst ja mal im LAN-Setup des dlink dessen eigene IP meinetwegen auf 192.168.1.1 ändern.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Motorola modem und dlink Router kein inet möglich

Beitragvon conscience » 01.11.2009, 11:56

Hallo.

Wenn das Modem eine Router IP mit 192.168.0.1 bekommt, dann bitte eine Einzelplatzlösung herstellen, die TCP/IP Einstellungen für den DNS-Server und die IP-Adresse auf automatisch stellen und natürlich das Modem vom Strom trennen.

Gruß
Conscience
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: Motorola modem und dlink Router kein inet möglich

Beitragvon ludgerk » 11.11.2009, 13:31

Hallo Markus1980,

seit gestern habe ich auch eine 20.000 Unitymedia Anbindung und habe exakt die gleichen Probleme wie du.

Gehe ich mit dem Rechner direkt über LAN raus, funktioniert alles. Schalte ich den WLAN-Router von d-link
dazwischen, funktioniert die Internetverbindung (zwischen Router und Unitymedia-Modem) nicht mehr.

Hast du mittlerweile eine Lösung ?

gruß,
Ludger
ludgerk
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 11.11.2009, 01:40

Re: Motorola modem und dlink Router kein inet möglich

Beitragvon koax » 11.11.2009, 13:53

ludgerk hat geschrieben:Gehe ich mit dem Rechner direkt über LAN raus, funktioniert alles. Schalte ich den WLAN-Router von d-link
dazwischen, funktioniert die Internetverbindung (zwischen Router und Unitymedia-Modem) nicht mehr.

Da von Dir nicht extra erwähnt, muss man in diesem Fall immer explizit nachfragen:
Hast Du nach Ändern der Anschlussvariante auch jedesmal das Modem für ca. 20 Sekunden vom Stromnetz genommen?
Und anschließend nochmals den Router?
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Motorola modem und dlink Router kein inet möglich

Beitragvon Dr.Wahn » 11.11.2009, 14:15

Hallo,
vieleicht klappt es so. ist zumindest bei mir so.

Modem starten. Abwarten bis alle lampen außer PC Aktivity an sind. Erst jetzt die Lanverbindung zun Router herstellen.
Sobald der Router nun angeschlossen wird, sollte dieser eine IP erhalten. Deine rechner sollten nun die IP vom Router bekommen.
Bild
Bild Bild
Bild


HD UM Ci+ Modul, UM Festplattenreceiver, Dreambox 7020HD, Dreambox 800HD se V2, Dreambox 800HD se
Benutzeravatar
Dr.Wahn
Kabelexperte
 
Beiträge: 150
Registriert: 15.08.2008, 13:23
Wohnort: Gladbeck

Re: Motorola modem und dlink Router kein inet möglich

Beitragvon reset » 11.11.2009, 14:34

Steht der DIR-300 auch auf "Internetverbindungstyp = DHCP"?
(Unter Setup, Manuelles einrichten der Internetverbindung)

Gruß
reset
Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1367
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste