- Anzeige -

Frage zu Telefon Plus

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Frage zu Telefon Plus

Beitragvon funkyd » 28.10.2009, 23:07

Hallo,

ich überlege ob ich von meinem jetztigen Provider, Acor bzw. vodafone, zu UM wechsel. Grund wäre nur die 20 Mbit Leitung, da bei mir bei DSL bei 6Mbit schluss ist.
Aber ich möchte nicht um jeden Preis wechseln, sprich die Qualität die ich jetzt im ISDN Netz von Arcor genieße, möchte ich halbwegs beibehalten.

Hierzu hätte ich auch ein paar Fragen und würde mich über eure Erfahrungen freuen .

Ich würde natürlich Telefon Plus bestellen. Kann ich hier meine TK Anlage Siemens Gigaset SX255 mit der gleichen Bedienung weiter nutzen? Jetzt im Moment ist z.B. das Makeln
ja recht einfach, steht nämlich im Telefon welche Taste man drücken muss. Das gilt hier ja für alle Optionen wie Konferenz etc. Wird das bei UM genau so funzen, oder muss ich hier
mit so tollen Tastenkombinationen wir R+2 arbeiten? Kann ich mit der Anlage eine ISDN Verbindung zu einem anderen PC aufbauen? Oder geht das nicht mehr.

Hier im Forum habe ich auch viel über Voip gelesen. Auf der UM Homepage steht doch aber das wäre kein Voip sondern ein vollwertiger Telefonanschluss, was immer das heisen mag. Was stimmt den jetzt?
Mache ich beim Telfon große Abstriche in Punkto Sprachqualität, Verfügbarkeit und Komfort? Am Anfang war ich noch begeistert von dem Produkt, je mehr ich aber im I-Net über UM lese, desto mehr Zweifel kommen auf.
Ich habe hier auch gelesen, dass man nach dem Abnehmen mehrere Sekunden auf ein Freizeichen warten muss. Oder das beim Download haker bei Telfonieren hat.

Würde mich über eine paar Antworten freuen.

Vielen Dank schon mal, FunkyD
funkyd
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 28.10.2009, 22:43

Re: Frage zu Telefon Plus

Beitragvon Dinniz » 29.10.2009, 02:46

Voip .. egal was irgendwer sagt.

Wenn das Produkt + Fritzbox richtig installiert und eingerichtet wird, läuft es auch reibungslos.
Das mit der Wartezeit ist in der Regel ein Routingproblem.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Frage zu Telefon Plus

Beitragvon schmittmann » 29.10.2009, 07:28

funkyd hat geschrieben:Hallo,
Ich habe hier auch gelesen, dass man nach dem Abnehmen mehrere Sekunden auf ein Freizeichen warten muss. Oder das beim Download haker bei Telfonieren hat.

Du kannst an die Rufnummer ein #-Zeichen anhängen, so dass die Fritzbox sofort die Verbindung herstellt. Der Verbindungsaufbau dauert dann nur minimal länger, als bei einem nativen ISDN-Anschluß.

Die Fritzbox besitzt ein QoS (Quality of Service) genanntes Verfahren, dass bestimmte IP-Pakete, hier VoIP, priorisiert. Es kommt zu keinen Telefonie-Aussetzern bei vollem Download.
Benutzeravatar
schmittmann
Übergabepunkt
 
Beiträge: 471
Registriert: 03.10.2008, 09:03
Wohnort: Innovation City


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 27 Gäste