- Anzeige -

Downloadspeed - wie zuverlässig messen?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Downloadspeed - wie zuverlässig messen?

Beitragvon HPS » 27.10.2009, 15:41

Hallo,

nachdem ich lese, dass der Downloadspeed immer wieder Anlass zu Unzufriedenheit ist, möchte ich dem Thema auch bei mir Aufmerksamkeit schenken.

Ich bin seit gestern Kunde von 2Play 20.000 und habe meist nur so 9.500 bis 12.000 kbit/s, gemessen zu verschiedenen Tageszeiten mit http://www.wieistmeineip.de . Der Upload ist so, wie er sein soll. Allerdings habe ich schon gemerkt, dass die Seite zwischendurch immer mal ziemlichen Mist misst :smile: .

Ich werde heute abend erst mal die tcp/ip Settings optimieren, aber dann interessiert mich natürlich, wie ich an brauchbare Messwerte komme.

Wie messt Ihr?

Gruß
HPS
HPS
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 27.10.2009, 15:24
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Downloadspeed - wie zuverlässig messen?

Beitragvon Dinniz » 29.10.2009, 02:42

Mehrere parallele Downloads von Uniservern durchführen :zunge:
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Downloadspeed - wie zuverlässig messen?

Beitragvon Carlo » 29.10.2009, 15:54

Falls du nen Rapidshare Premium Account hast, da mal versuchen!

Ansonsten kannste glaube ich von der ftp.uni-koeln.de mal nen Testdownload starten (also irgendeine Datei downloaden)!
Bild
Carlo
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 80
Registriert: 15.02.2008, 14:59
Wohnort: Meerbusch


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 52 Gäste