- Anzeige -

Telefonieren in die USA

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Telefonieren in die USA

Beitragvon Galaxist » 23.10.2009, 22:19

Hi Leuts,

kann mir jemand sagen was es kostet in die USA zu telefonieren? Und was kostet es bei einer (800)er Nummer anzurufen?(in den USA kostenlos) Hab übrigens 3Play.

Thx Galaxist
Galaxist
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 23.10.2009, 22:10

Re: Telefonieren in die USA

Beitragvon Invisible » 23.10.2009, 22:29

Ich weiß nicht was alle dagegen haben einmal auf dem UM-Seite nachzulesen....... :kratz:


Steht alles hier: http://www.unitymedia.de/pdf/Preisliste_Telefon.pdf


In den USA gibts übrigens keine Unterscheidung nach Mobil- oder Festnetzpreisen. Wenn du die USA-Vorwahl mitwählen musst ist das normaler USA-Tarif.
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet
Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 950
Registriert: 27.02.2008, 23:04

Re: Telefonieren in die USA

Beitragvon Galaxist » 24.10.2009, 00:30

Vielen Dank!Also würde ich für ein Anruf auf ein US Mobiltelefon weniger als die Hälfte im Vergleich zu einem deutschen zahlen??? 8c gehen ja richtig.

GrußGalaxist

PS: War gestern auf der Seite. Habs nicht gesehen und denen dann sogar ne Mail geschickt. (Auf die sie nicht geantwortet haben)
Galaxist
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 23.10.2009, 22:10

Re: Telefonieren in die USA

Beitragvon Invisible » 24.10.2009, 02:20

Ja, ist so. Das liegt am chaotischen amerikanischen Telefonsystem: in den USA lässt sich anhand der Vorwahl nicht zwischen Handy und Festnetz unterscheiden.
Daher sind Mobiltelefone in den USA für uns sehr günstig zu erreichen. :zwinker:
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet
Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 950
Registriert: 27.02.2008, 23:04


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 22 Gäste