- Anzeige -

Einstellungen WLAN

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Einstellungen WLAN

Beitragvon ThGoedde » 21.10.2009, 21:07

Heute habe ich meine Geräte für das 2play-Paket bekommen. Darunter auch das WLAN-Modem Dlink DR300. Hier bestehen ja jede Menge Einstellmöglichkeiten. Bei meinem alten Modem von der Telekom war das ein wenig übersichtlicher. Habt Ihr irgendwelche Tipps oder Ratschläge, welche Einstellungen sicherheitshalber vorgenommen werden sollen? WPA2 mit einem entsprechend langem Passwort mit allen möglichen Sonderzeichen habe ich gesetzt. Aber es gibt hier noch Firewall SPI, UPnP, WAN-Ping und einiges mehr. Teilweise habe ich hier nur rudimentäre Ideen, was das einzelne bewirken kann/soll. Ich möchte einfach nur kein Scheunentor offen stehen haben.

Hoffe auf Eure Hinweise.

Gruß aus Lünen

Thomas
Zuletzt geändert von ThGoedde am 22.10.2009, 20:43, insgesamt 2-mal geändert.
ThGoedde
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 17.10.2009, 20:21
Wohnort: Lünen

Re: Einstelungen WLAN

Beitragvon HariBo » 21.10.2009, 21:52

die Firewall zu aktivieren macht Sinn, wenn du den Rest nicht benötigst im Moment, lass es einfach weg.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Einstelungen WLAN

Beitragvon Dr.Wahn » 22.10.2009, 02:08

WPA2 verschlüsselung macht Sinn. Firewall ebenfalls. Am besten wäre es wenn du von den WLan Geräten die
Mac Adresse eingeben könntest. Dann alle Geräte über die Mac Adresse per WLan surfen lassen und keine weiteren
Geräte zulassen. Dann wärst du wirklich fast zu 100% dicht.
Bild
Bild Bild
Bild


HD UM Ci+ Modul, UM Festplattenreceiver, Dreambox 7020HD, Dreambox 800HD se V2, Dreambox 800HD se
Benutzeravatar
Dr.Wahn
Kabelexperte
 
Beiträge: 150
Registriert: 15.08.2008, 13:23
Wohnort: Gladbeck

Re: Einstelungen WLAN

Beitragvon Grothesk » 22.10.2009, 08:44

Am besten wäre es wenn du von den WLan Geräten die
Mac Adresse eingeben könntest. Dann alle Geräte über die Mac Adresse per WLan surfen lassen und keine weiteren
Geräte zulassen.
MAC-Filtering bringt Null.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Einstelungen WLAN

Beitragvon reset » 22.10.2009, 09:46

Hi!

Wenn der DIR300 neu ist, mache gleich mal ein Update auf 1.05DE
Zufinden hier: ftp://ftp.dlink.de/dir/dir-300/driver_software/

Eine gute Konfig-Anleitung für den DIR300 gibts hier:
http://pit-homepage.de/DIR-300/DIRAuswahlseite.html

Hoffe hilft Dir!
Gruss
reset
Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1367
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 47 Gäste