- Anzeige -

Telefonie in Verbindung mit FritzBox 7050 ???

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Telefonie in Verbindung mit FritzBox 7050 ???

Beitragvon Koti » 15.10.2009, 19:26

Guten Abend zusammen,

habe grade eben mein Fritzbox 7050 in Verbindung mit UM ans Laufen gekriegt. Im Laufe der Einstellungen schien alles zu funktionieren, doch grade musste ich feststellen, dass ausgehenden und ankommenden Anrufe bei dem analogen DECT Telefon nicht ankommen. Bitte um Eure Tipps und Hilfe!

Modem: Scientific Atlanta
Router: FritzBox 7050
Telefon: Analog

Hinweis: Beim Abheben des Telefonhörers geht nicht die Festnetz-Lampe, sondern Internet-Lampe an!

Telefon-Anschluss: Am Kabelmodem: TEL2 - AVM-Adapter F/N blaues AVM-Kabel => Am FritzBox ISDN/Analog (alternativ auch FON SO ausprobiert). Freizeichen vorhanden. Es lässt sich somit WLAN steuern, jedoch leider nicht telefonieren. Es handelt sich um ganz normales Festnetz, kein VoIP.

Wäre Euch sehr dankbar für die Hilfe!
Koti
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 52
Registriert: 29.11.2008, 15:02

Re: Telefonie in Verbindung mit FritzBox 7050 ???

Beitragvon koax » 15.10.2009, 19:32

Koti hat geschrieben:Telefon-Anschluss: Am Kabelmodem: TEL2 - AVM-Adapter F/N blaues AVM-Kabel => Am FritzBox ISDN/Analog (alternativ auch FON SO ausprobiert).

Aus diesen kryptischen Ausführungen werde ich nicht schlau.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Telefonie in Verbindung mit FritzBox 7050 ???

Beitragvon Koti » 15.10.2009, 20:38

koax hat geschrieben:
Koti hat geschrieben:Telefon-Anschluss: Am Kabelmodem: TEL2 - AVM-Adapter F/N blaues AVM-Kabel => Am FritzBox ISDN/Analog (alternativ auch FON SO ausprobiert).

Aus diesen kryptischen Ausführungen werde ich nicht schlau.


Hallo Koax,

ok, ich beschreibe nochmal die Verbindung zwischen Modem und AVM-Router etwas genauer.

Also an dem Kabelmodem habe ich die Buchse TEL2 ausgesucht und steckte dorthin den AVM-Adapter mit 2 Ausgägen N und F. Den mit F bezeichneten Ausgang habe ich mit dem blauen TAE-Adapter verbunden. Den TAE-Adapter schließte ich an den von AVM mitgelieferten schwarzen ISDN/Analog Kabel an. Das andere Ende des ISDN/Analog Kabels kommt dann also in die blaue ISDN/Analog Buchse der FritzBox 7050 rein.

Ich hoffe es ist nun etwas klarer. Falls nicht, bitte um Hinweis.
Koti
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 52
Registriert: 29.11.2008, 15:02

Re: Telefonie in Verbindung mit FritzBox 7050 ???

Beitragvon Visitor » 15.10.2009, 20:51

Koti hat geschrieben:Also an dem Kabelmodem habe ich die Buchse TEL2 ausgesucht


Ich vermute du hast eine Telefonnummer bei UM. Warum steckst du dann den Adapter in Telefonausgang 2 des Kabelmodems?
Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3092
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Telefonie in Verbindung mit FritzBox 7050 ???

Beitragvon Koti » 15.10.2009, 20:58

Visitor hat geschrieben:
Koti hat geschrieben:Also an dem Kabelmodem habe ich die Buchse TEL2 ausgesucht


Ich vermute du hast eine Telefonnummer bei UM. Warum steckst du dann den Adapter in Telefonausgang 2 des Kabelmodems?


Ja, ich habe eine feste Telefonnummer bei UM. Wo gehört denn dieser Adapter hin? Beim Telefonausgang 1 habe ich kein Freizeichen.
Koti
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 52
Registriert: 29.11.2008, 15:02

Re: Telefonie in Verbindung mit FritzBox 7050 ???

Beitragvon Visitor » 15.10.2009, 21:02

Er gehört dahin, wo er auch vorher war, in Telefonieausgang 1.
Ausschlussverfahren: Funktioniert das Telefon, wenn du es direkt am Kabelmodem anschliesst?
Fals ja, das Problem in der Fritze weitersuchen.
Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3092
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Telefonie in Verbindung mit FritzBox 7050 ???

Beitragvon Koti » 15.10.2009, 21:28

Visitor hat geschrieben:Er gehört dahin, wo er auch vorher war, in Telefonieausgang 1.

Ausschlussverfahren: Funktioniert das Telefon, wenn du es direkt am Kabelmodem anschliesst?
Fals ja, das Problem in der Fritze weitersuchen.


Habe grad ausprobiert und tatsächlich es funktioniert. Wahrscheinlich spinnte die Box oder ich habe mich vorhin vertan.

Vielen vielen Dank!!!
Koti
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 52
Registriert: 29.11.2008, 15:02

Re: Telefonie in Verbindung mit FritzBox 7050 ???

Beitragvon Visitor » 15.10.2009, 21:36

Gerngeschehen.
Nur so nebenbei, der Telefonieausgang 2 an deinem Scientific Atlanta ist für eine 2. Telefonnummer gedacht, wenn
benötigt.
Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3092
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Telefonie in Verbindung mit FritzBox 7050 ???

Beitragvon Koti » 15.10.2009, 21:44

Visitor hat geschrieben:Gerngeschehen.
Nur so nebenbei, der Telefonieausgang 2 an deinem Scientific Atlanta ist für eine 2. Telefonnummer gedacht, wenn
benötigt.


Alles klar. Dann wei ich auch für demnächst Bescheid.

Nochmal Danke und angenehmen Abend!
Koti
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 52
Registriert: 29.11.2008, 15:02


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 55 Gäste