- Anzeige -

UM 2Play 20000 bei bestehendem Kab.anschl. (in Nebenkosten)

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

UM 2Play 20000 bei bestehendem Kab.anschl. (in Nebenkosten)

Beitragvon Tuelle » 15.10.2009, 17:49

Hallo zusammen,

bin derzeit auf der Suche nach einem neuen Internetanbieter, da ich bei 1&1 zum 17.11. gekündigt habe.

Da in meinen Miets-Nebenkosten bereits der analoge Kabelanschluss enthalten ist, hatte ich gedacht, dass ich mit UM für 25 EUR / Monat am günstigsten wegkomme.
Eigentlich war für mich auch alles klar, bis ich in diesem Forum hier folgendes gelesen habe:

viewtopic.php?f=53&t=7896

[...]
"Wie mir von meinem Techniker auch bestätigt wurde, kann man davon ausgehen, dass nur einfach geschirmte Kabel in eure Wohnung gezogen wurden. Die Abschirmung dieser Kabel ist allerdings nicht ausreichend wenn mehr als nur Fernsehen genutzt werden soll."[...]

Also an digitalem TV bin ich absolout nicht interessiert, es soll einfach nur Internet und Telefon über das Kabel übertragen werden, da ich TV über DVB-T schaue. Muss dann trotzdem ein neues Kabel gezogen werden, da ich mir absolout sicher bin, dass in diesem Gemäuer nur die einfach geschirmten Kabel verlegt sind.

Kann mir dazu jemand eventuell mehr sagen?

Was muss ich tuen?

Vielen Dank vorab & Gruß,
Tuelle

P.S: Laut UM-Verfügbarkeitscheck wäre 2Play 20000 verfügbar...
Tuelle
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 15.10.2009, 17:40

Re: UM 2Play 20000 bei bestehendem Kab.anschl. (in Nebenkosten)

Beitragvon gordon » 15.10.2009, 18:48

du zahlst also Kabel eh über die Nebenkosten, bekämst bei 3Play einen kostenlosen Receiver und nimmst trotzdem lieber DVB-T?

naja, wenn du meinst. ;)
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: UM 2Play 20000 bei bestehendem Kab.anschl. (in Nebenkosten)

Beitragvon Tuelle » 16.10.2009, 00:02

Ist eine 2er WG... Wäre blöd, wenn einer nen Receiver bekommt, der andere nicht oder?

Aber abgesehen davon war das keine Antwort auf die eigentliche Frage. Bin dennoch offen für konstruktive Vorschläge...
Tuelle
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 15.10.2009, 17:40

Re: UM 2Play 20000 bei bestehendem Kab.anschl. (in Nebenkosten)

Beitragvon Red-Bull » 16.10.2009, 01:33

Du könntest 3Play 20000 nehmen.. würdest Internet + Telefon + Receiver mit SmartCard erhalten..

wenn du zusätzlich noch Digital Basic nehmen würdest für 3,90 im Monat würdest einen 2. Receiver und 2. SmartCard erhalten. Wär doch am besten oder?

Ich würds versuchen.. denke dürfte kein Problem sein mit den Kabeln. :super:
Red-Bull
Moderator
 
Beiträge: 1775
Registriert: 24.02.2007, 01:02
Wohnort: Dortmund


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 68 Gäste