- Anzeige -

Unitymedia 2Play bestellt, aber noch Fragen offen

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Unitymedia 2Play bestellt, aber noch Fragen offen

Beitragvon ayfa » 14.10.2009, 20:42

Hi, ich habe, wie ihr oben sehen könnt UM 2P bestellt. Doch nach der Bestellung traten noch einige Fragen auf.
Am besten ich fange mal mit meiner Geschichte an.

Seit etwa vier Jahren bin ich bei der T-Com und 1&1 16000. Da ich in letzter Zeit immer häufiger Probleme mit 1&1 hatte, dachte ich mir,
dass ich mal den Anbeiter wechseln sollte.
Bisschen recherchiert, und dann auf Unitymedia gestoßen (lt. Homepage bei mir Verfügbar). Für mich sind die Vorteile auf der Hand.
Für den selben Preis, den ich bisher zahlte, bekomme ich nun ein schnelleres DSL und obendrein noch eine Auslandsflatrate.
Als ich mich auf der UM Homepage so durchlas, konnte ich nur erkennen, dass man für 2 Play die 25€/Monat (15-3Monate) zahlen muss + die Optionen(Telefon Plus und International Flat). Also habe ich vorgestern die Unterlagen abgeschickt, und gestern schon Zugang zum Kundenservice erhalten und die Daten für Telefon Plus, aber noch nirgends eingetragen.
Jetzt bin ich auf dieses Forum gestoßen, und habe einen Thread gesehen, wo jemand 2Play bestellt hat und noch 17,90€ für den analogen Kabelanschluss zahlen muss. Und da hänge ich nun.
Nun zu meinen Fragen:

1. Muss ich die 17,90€ auch zahlen? Fernsehen wollte ich eigentlich nicht mit dem Anschluss.

2. Im Kundencenter ist meine Hausnummer falsch eingetragen, obwohl ich den Vertrag richtig ausgefüllt habe. Ich habe gestern angerufen, und der Herr am Telefon meinte, er hätte es übernommen. Doch heute steht noch immer die falsche Nummer da. Soll ich da wieder anrufen? Denn anscheinend wurde schon der Techniker kontaktiert (doch die Hausnummer kann er lange suchen, die gibts nämlich nicht).

3. Wie schauts mit der Fritzbox 7170 aus, die mir zur Verfügung gestellt wird. Besteht die Option zum Kauf, am Ende der Vlz.?

4. Kann ich das Sicherheitspaket auch per eMail oder Fax kündigen? Hat da schon jemand Erfahrungen damit?

5. Gibts noch andere "geheime" Sachen, die ich kündigen muss, dich ich beim Bestellen nicht abwählen konnte?

Fragen über Fragen, doch ich hoffen, einer kann sich erbarmen, und mich ein wenig erleuchten.
ayfa
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 14.10.2009, 20:23

Re: Unitymedia 2Play bestellt, aber noch Fragen offen

Beitragvon HariBo » 14.10.2009, 21:09

1) nein
2) evtl Fehler im UM System, normalerweise nicht weiter tragisch, der Sub ruft dich an un du lotst ihn zur richtigen Adresse
3) nein
4) ja
5) mir nicht bekannt
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Unitymedia 2Play bestellt, aber noch Fragen offen

Beitragvon ayfa » 14.10.2009, 22:07

Danke.
Na dann ist ja alles klar.
ayfa
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 14.10.2009, 20:23

Re: Unitymedia 2Play bestellt, aber noch Fragen offen

Beitragvon ThGoedde » 17.10.2009, 20:31

Die Fragen kommen wir irgendwie bekannt vor. Das meiste trifft auch auf mich zu.

Mittlerweile habe ich den Vertrag mit Unitymedia für 2play abgeschlossen. Da mein Vertrag noch länger läuft, komme ich den Genuss der 6 kostenfreien Monate. Dafür soll aber die Vertragskopie als Nachweis gefaxt werden.

Frage: Kennt jemand auch eine dafür verwendete Emailadresse von Unitymedia? Die bei der Hotline haben mich nur auf deren Kontaktseiten verwiesen, da kann man aber keine Dateianhänge mit übertragen.
ThGoedde
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 17.10.2009, 20:21
Wohnort: Lünen

Re: Unitymedia 2Play bestellt, aber noch Fragen offen

Beitragvon HariBo » 17.10.2009, 22:00

Dateianhänge können nicht vom Dokumenten Managment System erkannt werden und daher nich bearbeitet werden.
Fax den Nachweis oder schick die Kopien nach Bochum.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Unitymedia 2Play bestellt, aber noch Fragen offen

Beitragvon ThGoedde » 17.10.2009, 22:05

Ist schon sonderbar. Bieten modernste Technik an. Aber für die Übermittlung solcher simpler Dokumente muss man auf die "Steinzeit" zurückgreifen. Na denn...
ThGoedde
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 17.10.2009, 20:21
Wohnort: Lünen

Re: Unitymedia 2Play bestellt, aber noch Fragen offen

Beitragvon HariBo » 17.10.2009, 22:11

es geht um die Automatisierung dabei, und da sind Dateianhänge nicht so der Hit.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Unitymedia 2Play bestellt, aber noch Fragen offen

Beitragvon ThGoedde » 17.10.2009, 22:17

Das verstehe ich schon. Aber ob ich per Email ein pdf-Dokument zur Verfügung stehe oder ein eingegangenes Telefax bzw. eine Briefsendung - irgendwo wird man ggf. doch immer noch manuell eingreifen müssen. Aber ich denke, wir werden das hier wohl nicht ändern oder genauer ergründen können. Darum betrachte ich meine Rückfrage hier erst einmal als erledigt.

Besten Dank noch einmal und einen schönen Abend.
ThGoedde
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 17.10.2009, 20:21
Wohnort: Lünen

Re: Unitymedia 2Play bestellt, aber noch Fragen offen

Beitragvon ayfa » 21.10.2009, 10:54

Bei mir hat sich das erledigt.
Vermieter will nicht.
Danke trotzdem.
ayfa
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 14.10.2009, 20:23


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 29 Gäste