- Anzeige -

Einrichtung einer WLAN-Verbindung scheitert

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Einrichtung einer WLAN-Verbindung scheitert

Beitragvon koax » 01.10.2009, 13:33

Wowapowa hat geschrieben:Das Problem ist ja auch, dass selbst mit der gekauften Karte die ja erkannt wird, die Verbindung nicht klappt!! Danke bishierhin! Ich versuchst dann einfach stumpf mit nem neuen Motnerboard, radikal, aber löst bestimmt das Problem;)

Das ist allerdings schon sehr radikal und Du handelst Dir damit eventuell ganz neue Probleme ein, denn dass Dein Windows mit einem eventuell anderen Mainboard mit unterschiedlichen Chipsätzen noch startet, ist wirklich nicht gewährleistet.

Wenn Du schon bereit bist, so radikal vorzugehen, dann würde ich an Deiner Stelle andere etwas weniger radikale Maßnahmen vorweg ausprobieren:

- Löschen aller BIOS-Einstellungen mit Kurzschließen der Pins 2 und 3 des Jumpers "CLR_CMOS" auf dem Mainboard
- Radikale Windows-Neuinstallation
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3931
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Einrichtung einer WLAN-Verbindung scheitert

Beitragvon Wowapowa » 01.10.2009, 13:44

Was meinst Du mit "Löschen aller BIOS-Einstellungen mit Kurzschließen der Pins 2 und 3 des Jumpers "CLR_CMOS" auf dem Mainboard"

Ich kenne halt nur dass man die Batterie herausnimmt, das habe ich jedoch shcon gemacht 10 min gewretet, aber das Problem ist immer noch da;)

Grüße
Wowapowa
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 30.09.2009, 17:25

Re: Einrichtung einer WLAN-Verbindung scheitert

Beitragvon koax » 01.10.2009, 14:08

Wowapowa hat geschrieben:Was meinst Du mit "Löschen aller BIOS-Einstellungen mit Kurzschließen der Pins 2 und 3 des Jumpers "CLR_CMOS" auf dem Mainboard"

Ich kenne halt nur dass man die Batterie herausnimmt, das habe ich jedoch shcon gemacht 10 min gewretet, aber das Problem ist immer noch da;)

Auf dem Mainboard befindet sich ein Jumper, der mit CLR_CMOS beschriftet ist. Wenn das Handbuch stimmt, dass ich eingesehen habe, befindet sich der vorne vor den Ide-Anschlüssen.
Mit Kurzschließen von 2 Pins löscht man alle Einstellungen des BIOS.
Das Handbuch enthält anscheinend einen Fehler und ist sich widersprüchlich, ob man zum Kurzschließen 1 und 2 oder 2 und 3 nehmen soll.
Im Moment sollte dort ein Jumper stecken, der 2 Pins von dreien in der Grundeinstellung verbindet. Steck den Jumper einfach für 15 Sekunden auf die anderen beiden Pins. Das BIOS-Setup müsstest Du dann wieder neu konfigurieren.

http://uk.ts.fujitsu.com/rl/servicesupport/techsupport/boards/Motherboards/GigaByte/8STXCFS/8stxc_uk.pdf
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3931
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Einrichtung einer WLAN-Verbindung scheitert

Beitragvon koax » 01.10.2009, 14:13

koax hat geschrieben:Wenn Du schon bereit bist, so radikal vorzugehen, dann würde ich an Deiner Stelle andere etwas weniger radikale Maßnahmen vorweg ausprobieren:

- Löschen aller BIOS-Einstellungen mit Kurzschließen der Pins 2 und 3 des Jumpers "CLR_CMOS" auf dem Mainboard
- Radikale Windows-Neuinstallation


Als Alternative zur Windows-Neuinstallation ist auch das Zurückgehen auf einen Wiederherstellungspunkt zu erwägen, der zeitlich vor Deinen ganzen Experimenten mit Netzwerkkarte und Modem-USB-Direktanschluss liegt.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3931
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 76 Gäste