- Anzeige -

Kurzwahlen (110,112,115) gehen nicht bei TelefonPlus

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Kurzwahlen (110,112,115) gehen nicht bei TelefonPlus

Beitragvon silence_house » 12.09.2009, 19:44

Kann es sein das UM es bei "VOIP" über die Fritzbox die Lokalisierung nicht hinbekommt und somit auch kein Notruf abgesetzt werden kann?

weder die 112 noch die 115 (die neue Behördenhotline) können erreicht werden.
Das Problem besteht nicht nur bei mir in Detmold, daher schließe ich eine falsche Einstellung aus.

Ohne Handy wäre man aufgeschmissen!
Gibt es ähnliche Erfahrungen?
silence_house
Kabelneuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 17.09.2008, 01:43
Wohnort: Detmold

Re: Kurzwahlen (110,112,115) gehen nicht bei TelefonPlus

Beitragvon Matrix110 » 12.09.2009, 19:54

Notruf funktioniert bei richtiger Konfiguration aufjedenfall
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: Kurzwahlen (110,112,115) gehen nicht bei TelefonPlus

Beitragvon silence_house » 12.09.2009, 20:46

Stimmt es liegt an der Konfiguration der Fritzbox.

Ich hatte noch das alte Registrar telefon.unitymedia.de in meiner Fritzbox stehen.
Mit ssl1.telefon.unitymedia.de sieht man sonst versteckte Optionen und dort musste ich:

Rufnummernformat anpassen
Diese Vorwahlziffern werden der gewählten Rufnummer vorangestellt

komplett deaktivieren.
Das interessante ist wenn ich das alte Registrar eintrage geht es auch.
Anscheinend muss die sonst versteckte Option Schuld sein.
silence_house
Kabelneuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 17.09.2008, 01:43
Wohnort: Detmold


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 56 Gäste