- Anzeige -

Upgrade 10.000 auf 20.000 Leistung schlechter

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Upgrade 10.000 auf 20.000 Leistung schlechter

Beitragvon Emperor » 09.09.2009, 12:29

Hi,

hab bisher 3 Play 10.000 gehabt.
Downloads lagen bisher bei bis zu 1,4 MB ... jetzt hab ich den Vertrag umstellen lassen auf 20.000 ...
hab nachdem ich gesehen hab das der 20.000 aktiv ist nen Speedtest gemacht und lieg bei 380kb max.

Vorher hatte ich nie Probleme. Pc ist mit Kabel über Netgear Router am Motorola Modem.
Selbst bei Direktanschluss am Modem krieg ich nicht mehr ... am Router liegts also nicht.

Jemand ne Idee was das sein könnte? ... Wollte jetzt noch nen anderen Rechner dran hängen um zu prüfen ob es an meiner Hardware liegt. Glaub ich allerdings nicht.

Letzt Möglichkeit wäre dann noch die Hotline

Gruß Emp
Emperor
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 09.09.2009, 12:23

Re: Upgrade 10.000 auf 20.000 Leistung schlechter

Beitragvon Dinniz » 09.09.2009, 14:18

Modemwerte prüfen.
Nach möglichkeit anderen PC / Laptop direkt ans Modem anschliessen und erneut testen.
TCP Optimizer drüberjagen.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Upgrade 10.000 auf 20.000 Leistung schlechter

Beitragvon Emperor » 09.09.2009, 17:57

So Modem Werte sind wie folgt:

Frequency 594000000 Hz
Signal to Noise Ratio 37 dB
Downstream Modulation QAM256
Network Access Control Object ON
Power Level 11 dBmV
The Downstream Power Level reading is a snapshot taken at the time this page was requested. Please Reload/Refresh this Page for a new reading

Upstream Value
Channel ID 1
Frequency 37880000 Hz
Ranging Service ID 42
Symbol Rate 2.560 Msym/s
Power Level 44 dBmV
Upstream Modulation [3] QPSK
[3] 64QAM

Signal Stats Value
Total Unerrored Codewords -174905466
Total Correctable Codewords 248140
Total Uncorrectable Codewords 1311


Was sagt mir das jetzt? ... Anderen Rechner schließ ich heut Abend oder morgen mal an. Hab aktuell keinen anderen hier.

Dank und Gruß
Emp
Emperor
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 09.09.2009, 12:23

Re: Upgrade 10.000 auf 20.000 Leistung schlechter

Beitragvon Dinniz » 09.09.2009, 19:31

Signalstärke ist leicht grenzwertig - stört aber wenn überhaupt nur die Telefonie (ist aber sehr unwahrscheinlich).
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Upgrade 10.000 auf 20.000 Leistung schlechter

Beitragvon Emperor » 10.09.2009, 11:02

Hab jetzt etliche Speedtest durch und irgendwie sagen die alle was anderes *grummel* ...

Speetest wieistmeineip gibt mit direkt am Modem und über Router 380kb an ...
andere Speedtests gehen bis 500kb
Unitymedia Speetest gibt sowohl bei direkt am Modem und über Router volle Bandbreite mit 20MB an

Hab mehrere Downloads von Uniservern gestartet und krieg direkt am Modem meine 2 - 2,4 MB
am Router aber nur max 1,4 MB also wie bei der 10.000 Leitung.

Unityhotline sagt das sie nur bis zum Modem zuständig ist. Waren allerdings sehr nett!

Modem ist resettet hat also die Daten für die 20.000. TCP Optimizer hab ich drüber gejagt.

Fazit: Liegt also meiner Meinung nach doch am Router, der ist von Netgear und kann eigentlich per Kabel 100Mbit, aktuelle Version ist laut Router Software auch drauf. WGR614v7

Was kann ich noch machen? Ich würd als nächstes bei der Netgear Hotline anrufen ...
Und wieso stimmen die ganzen Speetests nicht .. erzählen alle was anderes aber nix stimmt mit dem was ich laut realem Download erhalte.

Hoffe jemand hat ne Idee.

Danke und Gruß
Emp
Emperor
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 09.09.2009, 12:23

Re: Upgrade 10.000 auf 20.000 Leistung schlechter

Beitragvon piotr » 10.09.2009, 21:29

Wenn es ohne Router geht, dann liegt es am Router.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Upgrade 10.000 auf 20.000 Leistung schlechter

Beitragvon Emperor » 11.09.2009, 09:13

Wenn es ohne Router geht, dann liegt es am Router.


Soweit war ich auch schon danke ;-) ...

Hab aber mittlerweile die Lösung. Ich hatte den Router auf Update beziehen eingestellt und da auch noch mal auf den Knopf gedrückt aber das nutzt anscheint nix. Hab mit der Netgear Hotline telefoniert und die meinten die Firmenware Version die drauf ist ist nicht die aktuellste.
Hab ein Update dann händisch gefahren auf dem Router und jetzt krieg ich auch die volle Bandbreite durch. Sogar in einem Download Thread 2,4 MB beim Download von z. B. Ubunto von einem Uniserver die recht schnell sind.

Der blöde Speetest bei wieistmeineip sagt allerdings immer noch ich hätte nur 380kb ... naja egal ...

Thema ist somit erledigt ...

Gruß Emp ...
Emperor
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 09.09.2009, 12:23


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste