- Anzeige -

Der ish-Internetzugang!!!

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Der ish-Internetzugang!!!

Beitragvon Martin » 05.04.2006, 16:07

Der ish Internet Service ist ein über das Kabelnetz gewährleisteter Internetzugang in 4 Tarifvarianten. Für Einsteiger/ Mobilfunkunden/ VoIP- Nutzer gibt es unabhängig vom Telefonanschluss den Internet stand alone Tarif: Internet-Flat mit dem sie unbegrenzt surfen können mit bis zu 256 kbit/s upstream und bis zu 2048 kbit/s downstream, dh. bis zu 32 mal schneller als ein ISDN Kanal.
Vieltelefonierer und Familien setzen auf die Doppel-Flat 256 kbit/s upstream und bis zu 2048 kbit/s downstream, unbegrenztem surfen und telefonieren zum Festpreis incl. Anschlussgebühren.
Mit dem Tarif Kombi-Flat haben nicht nur tividi Bestandskunden die Möglichkeit Internet, Telefon und digitalem Fernsehvergnügen zum Vorteilspreis zu erhalten.
Unser Triple-Play Angebot: Kombi-Flat+ bietet zudem einen rasanten Internetanschluss mit bis zu 600 kbit/s upstream und bis zu 6144 kbit/s downstream.
Martin
Kabelexperte
 
Beiträge: 233
Registriert: 04.04.2006, 15:39

Beitragvon ralfk » 14.04.2006, 15:13

Leider geht ish seit der jüngsten Einführung der Triple-P(l)ay Tarife den falschen Weg.
Bisher hatte man bei ish (und anderen Kabel-TV-Internetprovidern) den Vorteil, dass man den Internetzugang auch und vor allem ohne einen Telefonanschluss haben konnte. Das war eigentlich das Alleinstellungsmerkmal schlechthin. Seit der Einführung der neuen Tarife bekommt man nun ohne ish-Telefonanschluss nur noch einen Internetzugang mit 2M/256k (Down/Up). Bisher waren es 512k im Upstream. Wenn man höhere Datenraten haben möchte, muss man nun für ca. 15 EUR einen ish-Telefonanschluss im Bundle bestellen. Früher kostete der ish-Telefonanschluss übrigens nur 5 EUR. Das nenne ich Zwangsbundling und unterscheidet sich nun nicht mehr von den Zwangsbundles bei DSL.

Da ich VoIP-Nutzer bin (ich meine damit VoIP über einen echten SIP-Provider), benötige ich keinen Telefonanschluss mehr. Ich bin bei ish daher seit kurzem von höheren Datenraten ausgeschlossen worden. 256k im Upstream sind mir zu wenig, da ich eine kleine Homepage zu Hause laufen habe. Auch für VoIP sind 512k besser. Daher muss ich wohl bei meinem alten teureren Internet-Tarif bleiben und kann nicht wechseln.

Es ist nur eine Frage der Zeit, wann 1) DSL-Zugänge flächendeckend ohne Telekom-Telefonanschluss angeboten werden und 2) DSL-Tarife auch inkl. Telekom-Telefonanschluss billiger sein werden als die 35 EUR, die ich derzeit für den 2M/512k Anschluss bei ish bezahle.

Sorry für die negativen Bemerkungen, aber das Zwangsbundling nervt mich doch sehr. Bisher war ich mit ish sehr zufrieden. Ausser Telefonie nutze ich fast alle ish-Produkte (z.B. Tividi und ggf. demnächst arena). Aber wenn es so weiter geht, werde ich Internet ggf. bald bei der Konkurrenz beziehen.

Meine Vorschläge daher:

1) ish sollte neue Internet-Produkte (höhere Datenraten etc.) auch als Standalone-Tarife anbieten. Dafür würde ich sogar ein paar EUR mehr bezahlen als der entsprechende Internet-Anteil im Bundle mit Telefonie.

2) Wenn ish ein echter VoIP-Provider mit SIP-Support werden würde, wäre ich auch mit Telefonie wieder im Boot. Der ish-Telefonanschluss nutzt zwar ein VoIP-Verfahren, aber das ist proprietär. Ich kann bei ish z.B. viele SIP-Features nicht nutzen (wie z.B. Mailbox aus dem Internet abrufen, Voice-Mail als Email, Softphones, etc.), und die Nummer ist ans Modem gekoppelt.

Also, lieber ish-ler, verpasst den Zug Richtung VoIP nicht ! Und vergesst nicht die Kunden, die nur Internet und TV haben wollen.

Gruss
Ralf
Benutzeravatar
ralfk
Übergabepunkt
 
Beiträge: 294
Registriert: 14.04.2006, 14:40
Wohnort: Mettmann

Beitragvon websurfer83 » 14.04.2006, 15:17

Hallo Ralf,

herzlich willkommen hier im Forum.

Vielen Dank für deine Argumentation, die mir sehr gut einleuchtet. Du bist hier jedoch in einem inoffiziellen Forum. Es gibt leider von der Fima Ish noch von UnityMedia ein offizielles Forum.

Deshalb kann ich dir keine Hoffnungen machen, dass jemand von Ish das liest. Wir, das Team des Forums, sind Leute, die Spaß am Digital-TV haben. Aber wir sind eben alles Laien und keine Mitarbeiter dieser Gesellschaften.


Viele Grüße
Gunther.
Online shoppen und gleichzeitig das Forum unterstützen!

Bild Mit dem RSS-Feed des Unitymedia-Forums keine neuen Postings mehr verpassen! :cool:

Wichtiger Hinweis: Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht! Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!
Benutzeravatar
websurfer83
Administrator
 
Beiträge: 2055
Registriert: 24.06.2005, 13:23
Wohnort: D-73760 Ostfildern-Kemnat / Stuttgart

Beitragvon ralfk » 14.04.2006, 15:28

Hallo Gunther,

auch in einem inoffiziellem Forum wollte ich meinen Unmut mal preisgeben :zwinker: . Vielleicht regt das auch andere an, sich bei ish zu diesem Thema zu äußern. ish hat bereits von mir ein offizielles Statement bekommen. Natürlich war die Antwort nicht befriedigend.

Ich finde es klasse, dass ihr das Forum hier eröffnet habt. Schade nur, dass ish & Co. das nicht offiziell unterstützen. Schließlich bekommt man i.d.R. in einer Community sehr schnell Hilfe. Die "Support"-Hotlines sind ja meistens schlecht.

Gruss
Ralf
Benutzeravatar
ralfk
Übergabepunkt
 
Beiträge: 294
Registriert: 14.04.2006, 14:40
Wohnort: Mettmann

Beitragvon websurfer83 » 14.04.2006, 15:44

ralfk hat geschrieben:Ich finde es klasse, dass ihr das Forum hier eröffnet habt. Schade nur, dass ish & Co. das nicht offiziell unterstützen. Schließlich bekommt man i.d.R. in einer Community sehr schnell Hilfe. Die "Support"-Hotlines sind ja meistens schlecht.

Gruss
Ralf


Danke für dein Lob :smt001 .

Ja, das ist leider so eine Sache: Man muss sogar froh sein, wenn man das Forum so betreiben darf. Denn in heutiger Zeit sind die Firmen mit Abmahnungen sehr schnell, wesentlich schneller als sie den Kunden weiterhelfen. Und da ish, iesy, usw. deren Eigennamen sind, müssen wir hoffen, dass sie uns wohlwollend gesinnt sind!

Viele Grüße
Gunther.
Online shoppen und gleichzeitig das Forum unterstützen!

Bild Mit dem RSS-Feed des Unitymedia-Forums keine neuen Postings mehr verpassen! :cool:

Wichtiger Hinweis: Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht! Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!
Benutzeravatar
websurfer83
Administrator
 
Beiträge: 2055
Registriert: 24.06.2005, 13:23
Wohnort: D-73760 Ostfildern-Kemnat / Stuttgart

Beitragvon opa38 » 18.04.2006, 22:05

Ich kann als sogenannter Triple-Play Kunde sehr gut damit leben.
Alles aus einer Hand zum vernüftigen Preis von 47,75€. :zwinker:

Allerdings gab es auch schon Störungen. Dann hat man weder Internet noch Telefon. :smt009
Tividi lief bisher störungsfrei.

gruss oppa
Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1368
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 37 Gäste