- Anzeige -

Modemverbindung bricht ab

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Modemverbindung bricht ab

Beitragvon anonym » 21.08.2009, 11:21

Hallo Leute,

ich hab neuerdings ein Problem mit meinem Modem (Motorola SBV 2151 E). Die Verbindung bricht immer mal wieder ab, die LED's gehen also aus, blinken dann der Reihe nach, leuchten für ein paar mInuten permanent, bis die Verbindung wieder abbricht. :kratz:

Hab das Modem schon mehrfach vom Stromnetz getrennt, danach ging es auch für ein paar Minuten/Stunden, doch nach einer gewissen Zeit kommt es immer mal wieder zu einem Abbruch.

Die Modemwerte sehen folgendermaßen aus:

Downstream:
Frequency 618000000 Hz
Signal to Noise Ratio 40 dB
Downstream Modulation QAM256
Network Access Control Object ON
Power Level 11 dBmV
The Downstream Power Level reading is a snapshot taken at the time this page was requested. Please Reload/Refresh this Page for a new reading


UPstream:
Channel ID 3
Frequency 58400000 Hz
Ranging Service ID 8282
Symbol Rate 2.560 Msym/s
Power Level 42 dBmV
Upstream Modulation [3] QPSK
[3] 64QAM

Signal Stats:
Total Unerrored Codewords -2096393079
Total Correctable Codewords 5476
Total Uncorrectable Codewords 0

Ich habe leider keine Ahnung von der Technik, kann mir jemand sagen, ob die Werte ok sind?
Sollte ein Techniker extra vorbeikommen oder muss einfach nur das Modem ausgestauscht werden?
Über Hilfe würde ich mich sehr freuen. :super:
Viele Grüße!
anonym
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 10.12.2008, 22:03

Re: Modemverbindung bricht ab

Beitragvon HenrySalz » 25.08.2009, 01:31

Hallo,

deine Modemwerte sind grenzwertig, sogar etwas drüber.

Da ist ein Technikerbesuch fällig.
HenrySalz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 580
Registriert: 28.05.2008, 00:57
Wohnort: Ostwestfalen


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 10 Gäste