- Anzeige -

Seit 01.08.09 ohne I-Net

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Seit 01.08.09 ohne I-Net

Beitragvon Knaecke » 03.08.2009, 11:21

So, jetzt muss ich auch mal meinen Frust runterschreiben.

Ende Juni 2009 habe ich per Phon bei UM 3Play bestellt, da wir ja seit einigen Jahren über iesy verkabelt sind.
Es wurde mir dann gesagt, dass in ca. 10 Tagen ein Anruf kommt wegen der Installation Dose usw. Okay, nach 14 Tagen hab ich dann wieder nachgefragt, da wurde mir dann gesagt, "ruft noch Jemand an". Ja wer denn, "eine Firma MMA" Tel. und Adresse hat man nicht, wäre eine neue Firma. :sauer:

Seit dem 17.07.09 ( rufe fast täglich an) bekomme ich nur noch fadenscheinige Aussagen, was den Anschluss betrifft, wie "muss von Hausverwaltung Elektriker kommen" bis "ist noch in Bearbeitung".

Seit dem 30.07.09 sind wir nun ohne Internet und ich stink sauer. :sauer:

Wo ist bittschön dass Problem hier mal eine neue Dose zu setzen und am Hauptschalter im Keller sowie dann die Software drauf zu laden?

Ich denke, als schon Kabelkunde iesy (geht über Hausverwaltung) sollte man doch weniger Probleme damit haben.

Warum dann immer die Aussage "da muss ein Kabel durchgezogen (oder hochgezogen) werden".

Kann ich nicht nachvollziehen.

Vielleicht kann mir ja das jemand mal näher erklären, vielleicht bin ich ja nur zu doof das zu kapieren.

Danke im Voraus.

LG Knaecke
Knaecke
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 03.08.2009, 10:37

Re: Seit 01.08.09 ohne I-Net

Beitragvon Der_Caveman » 03.08.2009, 11:37

Ich denke, als schon Kabelkunde iesy (geht über Hausverwaltung) sollte man doch weniger Probleme damit haben.


Ich glaube dort fangen die Probleme an.
Der_Caveman
Kabelneuling
 
Beiträge: 35
Registriert: 01.10.2007, 08:47

Re: Seit 01.08.09 ohne I-Net

Beitragvon Knaecke » 03.08.2009, 12:06

Wie meinste das?

Hab bei dem Hausverwalter nachgefragt, der sagt, haben sie nix damit zu tun, also Hauselektriker.
Knaecke
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 03.08.2009, 10:37

Re: Seit 01.08.09 ohne I-Net

Beitragvon Der_Caveman » 03.08.2009, 20:01

Ich kenne das nur von meiner Mutter, da hat die Hausverwaltung einen Wartungsvertrag mit einer Firma (vierte Netzebene). Die hat(te) natürlich keine Lust die Hausverkabelung und den Verstärker zu erneuern- ist ja zu teuer- und Unitymedia hat(te) da nichts zu melden.
Der_Caveman
Kabelneuling
 
Beiträge: 35
Registriert: 01.10.2007, 08:47

Re: Seit 01.08.09 ohne I-Net

Beitragvon Knaecke » 04.08.2009, 08:55

Hab gestern noch mal bei Unitymedia angerufen und mit einer Dame gesprochen (war mir am Freitag mitgeteilte Durchwahl), welche zwar nicht für mich zuständig ist da Bau, aber sehr net war.

Sie konnte es auch nicht nachvollziehen, warum seit dem 10.06.09 keiner bei uns angerufen hat zwecks Installation, da wir ja schon iesy Kabel haben. Sie wollte trotzdem die Angelegenheit weiterleiten.

Meine Freundin hat im Geschäft auf den Unitymediavertreter angesprochen und er wird sich jetzt auch darum kümmern. Ich sollte bitte noch diese Woche abwarten.

Da ich aber auch für nachfolgende Kunden gerne solch in Interemezzo ausmerkeln möchte, werde ich an die Hauptstelle einen dementsprechenden Brief schreiben. Hier ist wohl noch einiger Informationsfluss nötig.
Knaecke
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 03.08.2009, 10:37

Re: Seit 01.08.09 ohne I-Net

Beitragvon pocket1607 » 04.08.2009, 21:15

Hört sich ja übel an aber den Brief kannste dir sparen der ist das Porto nicht wert den UM wird sich nicht ändern sollange sich nur einzelne beschweren.
Wenn man natürlich eine unterschriften Aktion oder sowas anleiert könnte es vielleicht fruchten.
Micht hat UM auch öfter hängen lassen momentan auch wieder hat aber mit der Bauabteilung zutun.
Ist schon Traurig aber das gute ist ich halte das Geld solange zurück bis die Arbeiten erledigt sind und UM ist damit einverstanden :-)
Bild
pocket1607
Kabelexperte
 
Beiträge: 150
Registriert: 03.06.2009, 09:12
Wohnort: Edertal


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 23 Gäste