- Anzeige -

Mail-Unitybox nach Hotmail problematisch

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Mail-Unitybox nach Hotmail problematisch

Beitragvon Tron04 » 25.07.2009, 17:23

Habe momentan folgendes Problem (unitybox POP3 email):

Mailversendung von Unitybox nach googlemail -> OK
Mailversendung von Unitybox nach Hotmail -> Mail komm nicht an! Keine Fehlermeldung. Scheint von Unitymedia verschluckt, oder von hotmail geblockt zu werden.
Mailversendung von googlemail nach Unitybox -> OK
Mailversendung von Hotmail nach Unitybox -> OK

Hat sonst noch jemand Probleme damit? Momentan?

Update: Nun ist eine (!!) der 10 Testmails von Unitybox nach Hotmail eingetrudelt, allerdings mit einer Verzögerung von ca. 1 Stunde...
15 GB freier Storage und mehr? Das neue Dropbox -> https://copy.com?r=AjeQRi
Tron04
Kabelexperte
 
Beiträge: 110
Registriert: 06.09.2008, 22:48
Wohnort: Köln-Bilderstöckchen

Re: Mail-Unitybox nach Hotmail problematisch

Beitragvon Tron04 » 25.07.2009, 22:12

Weiteres Update: Es kam nun eine Fehlermeldung zurück:
"Achtung: E-Mail Versand an 'xxxxxxx@hotmail.com' verzoegert
SMTP module(domain hotmail.com) reports:
connection with mx4.hotmail.com is broken"
Reporting-MTA: dns; mail-fe-03.mail01.ish.de

Original-Recipient: rfc822;<xxxxxxx@hotmail.com>
Final-Recipient: rfc822;<xxxxxxx@hotmail.com>
Action: delayed
Status: 4.0.0

Komischerweise besteht das Problem nur bei unitymedia (unitybox.de). Aus anderen Maildiensten kann ich problemlos nach Hotmail versenden...
15 GB freier Storage und mehr? Das neue Dropbox -> https://copy.com?r=AjeQRi
Tron04
Kabelexperte
 
Beiträge: 110
Registriert: 06.09.2008, 22:48
Wohnort: Köln-Bilderstöckchen

Re: Mail-Unitybox nach Hotmail problematisch

Beitragvon piotr » 26.07.2009, 01:59

Solange Du keine Unzustellbarkeitsbenachrichtigung vom UM Mailserver bekommst ist doch alles ok.
Denn dann versucht der UM Mailserver es weiterhin beim Empfaenger-Mailserver von hotmail abzuliefern.

Wie lange und in welchen Intervallen der UM Server es versucht, haengt von dessen Einstellungen der Sendewiederholungen ab.
Jede nicht zustellbare Email wird normalerweise mit einem Unzustellbarkeitbericht dem Absender zurueckgemeldet.

Ob der Hotmail-Server Emails von UM annimmt ist nicht das Problem von UM.

Deine gepostete Server-Meldung ist eine Verzoegerungsmeldung (Delayed) und keine Fehlermeldung.
Denn dann wuerde ein SMTP-Fehlercode mit 5 beginnend dastehen und nicht mit 4.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Mail-Unitybox nach Hotmail problematisch

Beitragvon Tron04 » 26.07.2009, 09:02

OK, klar.

Aber ich verstehe nicht, warum hotmail von anderen Maildomänen die Emails sofort empfängt und von unitymedia nur mit verzögerung oder gar nicht.
8 der Mails die ich gestern versendet habe sind immer noch nicht angekommen.

Wie gesagt: Nutze ich andere Maildomänen/Provider so wird sofort nach hotmail zugestellt...

Interessant ist ja auch die Rückmeldung:
"SMTP module(domain hotmail.com) reports:
connection with mx4.hotmail.com is broken""

Wieso ist diese Verbindung für Unitymedia unterbrochen, aber funktioniert von anderen Mailprovidern aus?
Ich stimme somit nicht ganz mit der Meinung überein das Unitymedia hier so unschuldig ist..

Mal anders gefragt: Kann jemand mit seinem Unitybox Account Mails problemlos nach Hotmail versenden?
15 GB freier Storage und mehr? Das neue Dropbox -> https://copy.com?r=AjeQRi
Tron04
Kabelexperte
 
Beiträge: 110
Registriert: 06.09.2008, 22:48
Wohnort: Köln-Bilderstöckchen

Re: Mail-Unitybox nach Hotmail problematisch

Beitragvon Tron04 » 26.07.2009, 20:30

Naja, der Forscherdrang bewirkt ja einiges...

Ich denke mal das dies hier die Ursache ist. ISH/Unitymedia ist als Spammer registriert...

http://www.spamhaus.org/sbl/sbl.lasso?query=SBL76470
http://www.senderbase.org/senderbase_qu ... 80.69.98.0

In der 80.69.98.0 Range liegt auch mail.unitybox.de :traurig:

Der Eintrag ist vom 15. Juni 2009...
...
Ich meine es kann ja mal passieren das die Adresse eines Providers auf der Liste landet, aber das dann einen halben Monat sich keiner um die Entfernung kümmert.....
Zuletzt geändert von Tron04 am 26.07.2009, 22:44, insgesamt 1-mal geändert.
15 GB freier Storage und mehr? Das neue Dropbox -> https://copy.com?r=AjeQRi
Tron04
Kabelexperte
 
Beiträge: 110
Registriert: 06.09.2008, 22:48
Wohnort: Köln-Bilderstöckchen

Re: Mail-Unitybox nach Hotmail problematisch

Beitragvon piotr » 26.07.2009, 21:01

Tja, das ist das Problem von Blacklisten.

Als Betreiber von Mailservern sollte man sich nicht blind auf diese Listen verlassen, sondern nur als zusaetzliches Pruefkriterium einsetzen.

Und ob Hotmail genau diese Blacklist einsetzt weiss nur Hotmail selbst.
Denn es gibt tausende Blacklisten fuer die unterschiedlichsten Zwecke.

Auch weiss hier keiner ob UM mit 80.69.98.0 Mails versendet, denn in der Liste steht nur die einzelne IP (erkennbar an /32) und nicht der gesamte IP-Bereich.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Mail-Unitybox nach Hotmail problematisch

Beitragvon Tron04 » 26.07.2009, 22:38

Hotmail setzt diese Liste ein, sowie auch andere große Provider.
Siehe: http://tinyurl.com/ndvfxj

Die einzelne IP in der Liste (80.69.98.0/32) ist schon etwas merkwürdig.

Mailserver von Unitymedia sind (unter anderem) 80.69.98.100 und 80.69.98.101 und die liegen zumindest in der 80.69.98.0/24 Range.

Ich habe Unitymedia bereits per Anruf informiert und hoffe das nun jemand tätig wird....
15 GB freier Storage und mehr? Das neue Dropbox -> https://copy.com?r=AjeQRi
Tron04
Kabelexperte
 
Beiträge: 110
Registriert: 06.09.2008, 22:48
Wohnort: Köln-Bilderstöckchen

Re: Mail-Unitybox nach Hotmail problematisch

Beitragvon piotr » 27.07.2009, 00:13

Auch wenn es heutzutage "in" ist, lass den Quatsch mit den TinyURLs.

Ich moechte schon gern selbst vorher sehen, wohin etwas verlinkt ist.
Denn mit TinyURLs kann man jemandem wunderbar Seiten mit Malware unterjubeln.

Und bevor jemand es sagt: Ich weiss, es gibt Browser-Plugins die den TinyURL-Quatsch wieder lesbar machen koennen.;)
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Mail-Unitybox nach Hotmail problematisch

Beitragvon Tron04 » 27.07.2009, 10:29

OK, es geht auch so:
http://preview.tinyurl.com/ndvfxj

Zufrieden? :zwinker:

Übrigens: Mails, die ich gestern Abend über Unitybox versenden habe sind heute morgen (!!) um ca. 7:00 Uhr bei Hotmail eingetroffen.
15 GB freier Storage und mehr? Das neue Dropbox -> https://copy.com?r=AjeQRi
Tron04
Kabelexperte
 
Beiträge: 110
Registriert: 06.09.2008, 22:48
Wohnort: Köln-Bilderstöckchen

Re: Mail-Unitybox nach Hotmail problematisch

Beitragvon martyy » 27.07.2009, 11:41

Tron04 hat geschrieben:OK, es geht auch so:
http://preview.tinyurl.com/ndvfxj

Zufrieden? :zwinker:

Übrigens: Mails, die ich gestern Abend über Unitybox versenden habe sind heute morgen (!!) um ca. 7:00 Uhr bei Hotmail eingetroffen.

Kommt mir bekannt vor, UnityMails die ich mir von dem Account dort weiterleiten lasse an meinen MobileMe Account, sind 6 bis 24 Stunden später da. Mails, die ich mir von GMail weiterschicken lasse, sind sofort da. Ich glaube der Unity-Maildienst ist hofflungslos überlastet.
martyy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 264
Registriert: 19.08.2008, 21:18

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 33 Gäste